Costa Preismodell

Alle Costa Preismodelle im Vergleich

Mit dem neuen Costa Preismodell bietet die Reederei Costa Kreuzfahrten zielgruppenspezifische Preispakete an. Dank des neuen Costa Preissystems sind die Kosten für die Passagiere übersichtlicher und kalkulierbarer. Damit ihr den Überblick der einzelnen Tarife nicht verliert, fasse ich euch hier das neue Costa Preismodell gerne zusammen.

Inhalt – Das neue Preismodell von Costa Kreuzfahrten

Costa Preismodell - Costa neoRomantica

Foto: Costa Crociere S.p.A.

Das komfortable Costa Preismodell Comfort

Der Comfort Preis ersetzt den bisherigen Katalogpreis bei Costa Kreuzfahrten. Der Tarif richtet sich an Passagiere, die komfortabel und günstig reisen möchten. Er ist gültig für die Kategorien Classic, Premium und Samsara mit Ausnahme der Samsara Suiten.

Beim Costa Preismodell Comfort erhaltet ihr diverse Vorteile. So sind neben den Tischgetränken ebenso die Trinkgelder an Bord inklusive. Darüber hinaus steht euch Vollpension Verpflegung und eine freie Kabinenauswahl beim Comfort Preis zur Verfügung. Ein weiterer Vorteil ist die erhaltene Frühbucher und Frühbucher-Extra Ermäßigung, die ihr abhängig von der Reisedauer und vom Buchungstermin beim Costa Comfort Preis erhaltet.

Frühbucher Ermäßigung beim Costa Comfort Preis bei Buchung bis zwei Monate vor Abfahrt:

  • Kreuzfahrten bis fünf Tage: 50 Euro Ermäßigung pro Person
  • Kreuzfahrten von sechs bis acht Tagen: 100 Euro Ermäßigung pro Person
  • Kreuzfahrten von neun bis 13 Tagen: 150 Euro Ermäßigung pro Person
  • Kreuzfahrten ab 14 Tagen: 250 Euro Ermäßigung pro Person

Frühbucher Extra Ermäßigungen beim Costa Comfort Preis:

  • Kreuzfahrten bis fünf Tage: 150 Euro Ermäßigung pro Person
  • Kreuzfahrten von sechs bis acht Tagen: 200 Euro Ermäßigung pro Person
  • Kreuzfahrten von neun bis 13 Tagen: 250 Euro Ermäßigung pro Person
  • Kreuzfahrten ab 14 Tagen: 350 Euro Ermäßigung pro Person

Leistungen des Costa Preismodells Comfort

Alle Leistungen des Costa Preismodells Comfort hier ausführlich in der Übersicht.

 Leistungen Comfort
Comfort Comfort
Kabinenkategorie Classic Premium Samsara
Wahl der Kabine
Vollpension inklusive
Getränke inklusive Tischgetränke zu den Mahlzeiten Tischgetränke zu den Mahlzeiten Tischgetränke zu den Mahlzeiten
Trinkgelder an Bord inklusive
Butler Service Bei Buchung einer Samsara Suite
Inkludiertes Frühstück in der Kabine
Wahl der Tischzeit in den Hauptrestaurants
Unbegrenzte Nutzung des Spa-Bereichs
10 Prozent Premium Rabatt
Frühbucher-Extra-Ermäßigung oder Frühbucher-Ermäßigung
Anzahlungsbetrag in Prozent vom Reisepreis 20
Umbuchungvon Reisetermin und/oder Schiff einmalig kostenfrei
Stornogebühren bis 50 Tage vor Abreise 20
CostaClub-Punkte für Kreuzfahrttage 100 bis 175 Punkte pro Tag 200 bis 350 Punkte pro Tag 200 bis 350 Punkte pro Tag
CostaClub-Punkte für über Costa gebuchte Flüge
CostaClub-Punkte für Bordausgaben
Inkludiertes Zug-zum-Flug-Ticket bei Buchung der Flugan-/abreise über Costa

Stand: April 2018

Costa Preismodell - Costa Victoria

Foto: Costa Crociere S.p.A.

Costa Preismodell Deluxe für Suiten Gäste

Der Deluxe Preis von Costa Kreuzfahrten eignet sich perfekt für Suiten Gäste, die Wert auf Essen und Trinken legen. Der Tarif ist gültig für Suiten, Veranda Suiten, Samsara Suiten und Grand Suiten. Neben dem Butlerservice ist ebenfalls das Frühstück in der Suite inklusive.

Darüber hinaus ist das Getränkepaket Intenditore im Deluxe Preis von Costa enthalten. So kommen Passagiere in den Genuss von Getränken im Glas. Außerdem stehen euch Getränke aus der Barkarte bis zu einem Wert von neuen Euro in den Bars oder aus der Minibar zur Verfügung. Welche weiteren Leistungen im Costa Deluxe Preis inkludiert sind, erfahrt ihr in der folgenden Tabelle.

 Leistungen Deluxe
Kabinenkategorie Suite
Wahl der Kabine
Vollpension inklusive
Getränke inklusive unbegrenzt Premium-Getränke
Trinkgelder an Bord inklusive
Butler Service Suite, Veranda Suite, Grand Suite und Panorama Suite
Inkludiertes Frühstück in der Kabine
Wahl der Tischzeit in den Hauptrestaurants Offene Tischzeit im Club Restaurant (sofern verfügbar)
Unbegrenzte Nutzung des Spa-Bereichs
10 Prozent Premium Rabatt
Frühbucher-Extra-Ermäßigung oder Frühbucher-Ermäßigung
Anzahlungsbetrag in Prozent vom Reisepreis
Umbuchung von Reisetermin und/oder Schiff
Stornogebühren bis 50 Tage vor Abreise
CostaClub-Punkte für Kreuzfahrttage 450 Punkte am Tag
CostaClub-Punkte für über Costa gebuchte Flüge
CostaClub-Punkte für Bordausgaben
Inkludiertes Zug-zum-Flug-Ticket bei Buchung der Flugan-/abreise über Costa

Stand: April 2018

Costa Preismodell - Deck Costa Victoria

Foto: Costa Crociere S.p.A.

Costa Preismodell Basic für flexible Kreuzfahrer

Der Costa Basic Tarif löst ab 2019 den bisherigen Costa FlexPreis ab. Er eignet sich perfekt für flexible Passagiere, die von tagesaktuellen Preisen profitieren möchten. Denn die Preise des Costa Basic Tarifs sind tagesaktuell und abhängig von der Nachfrage. Deswegen schwanken die Preise zum Teil.

Die Kabinenkategorie Innen-, Außen- oder Balkonkabine wählen die Passagiere. Doch die Kabinennummer für die Glückskabine stellt die Reederei Costa Kreuzfahrten. Auf Wunsch könnt ihr ein Costa Getränkepaket hinzubuchen oder ihr entscheidet euch für à la Carte Getränke. Außerdem sind die Tischzeiten fest von der Reederei zugeschrieben.

Alle Leistungen des Costa Basic Tarifs findet ihr hier im Überblick:

Leistungen Basic
Kabinenkategorie Glückskabine
Wahl der Kabine
Vollpension inklusive
Getränke inklusive
Trinkgelder an Bord inklusive
Butler Service
Inkludiertes Frühstück in der Kabine
Wahl der Tischzeit in den Hauptrestaurants
Unbegrenzte Nutzung des Spa-Bereichs
10 Prozent Premium Rabatt
Frühbucher-Extra-Ermäßigung oder Frühbucher-Ermäßigung
Anzahlungsbetrag in Prozent vom Reisepreis  25
Umbuchung von Reisetermin und/oder Schiff  150 Euro pro Person
Stornogebühren bis 50 Tage vor Abreise  25 Prozent
CostaClub-Punkte für Kreuzfahrttage
CostaClub-Punkte für über Costa gebuchte Flüge
CostaClub-Punkte für Bordausgaben
Inkludiertes Zug-zum-Flug-Ticket bei Buchung der Flugan-/abreise über Costa

Stand: April 2018

Costa Preismodell - Costa Mediterranea

Foto: Costa Crociere S.p.A.

Der Last-Minute Tarif Costa Special

Das Preismodell Costa Special ist ein Last-Minute Tarif und ähnlich zum Costa Basic Tarif. Den Costa Special Preis gibt es bei besonderen Kreuzfahrten. Neben inkludierten Trinkgeldern und einer Anzahlung von 30 Prozent vom Reisepreis sind die Tischzeiten fest vorgeschrieben. Welche weiteren Leistungen der Costa Special Tarif beinhaltet, erfahrt ihr hier:

Leistungen Special
Kabinenkategorie Glückskabine
Wahl der Kabine
Vollpension inklusive
Getränke inklusive
Trinkgelder an Bord inklusive
Butler Service
Inkludiertes Frühstück in der Kabine
Wahl der Tischzeit in den Hauptrestaurants
Unbegrenzte Nutzung des Spa-Bereichs
10 Prozent Premium Rabatt
Frühbucher-Extra-Ermäßigung oder Frühbucher-Ermäßigung
Anzahlungsbetrag in Prozent vom Reisepreis 30 Prozent
Umbuchung von Reisetermin und/oder Schiff 300 Euro pro Person
Stornogebühren bis 50 Tage vor Abreise 30 Prozent
CostaClub-Punkte für Kreuzfahrttage
CostaClub-Punkte für über Costa gebuchte Flüge
CostaClub-Punkte für Bordausgaben
Inkludiertes Zug-zum-Flug-Ticket bei Buchung der Flugan-/abreise über Costa

Stand: April 2018

Costa Preismodell - Außendeck Costa Favolosa

Foto: Costa Crociere S.p.A.

Alle Costa Kabinen und Preismodelle im Vergleich

Das neue Costa Tarifsystem beinhaltet neben dem Preismodell Comfort und Deluxe ebenfalls die Tarife Basic und Special. Doch worin unterscheiden sich die jeweiligen Costa Tarife und wo gibt es Gemeinsamkeiten? Ein Vergleich zu den einzelnen Leistungen der jeweiligen Preistarife findet ihr hier. Dank folgender Tabelle erhaltet ihr einen Überblick, welche Vorteile die jeweiligen Costa Preismodelle vorweisen.

Leistungen Comfort
Deluxe Basic Special
Kabinenkategorie Classic, Premium, Samsara Suite Glückskabine Glückskabine
Wahl der Kabine
Vollpension inklusive
Getränke inklusive Tischgetränke zu den Mahlzeiten Unbegrenzte Premium-Getränke  –  –
Trinkgelder an Bord inklusive  √  √  √  √
Butler Service  Nur bei Buchung einer Samsara Suite  Suite, Veranda Suite, Grand Suite und Panorama Suite  –
Inkludiertes Frühstück in der Kabine  √

(Ausnahme: Kabinenkategorie Classic)

 √  –  –
Wahl der Tischzeit in den Hauptrestaurants  √

(Ausnahme: Kabinenkategorie Classic)

 Offene Tischzeit im Club Restaurant (sofern verfügbar)  –
Unbegrenzte Nutzung des Spa-Bereichs Nur bei Kabinenkategorie Samsara  –  –  –
10 Prozent Premium Rabatt  √

(Ausnahme: Kabinenkategorie Classic)

 √  –
Frühbucher-Extra-Ermäßigung oder Frühbucher-Ermäßigung  –
Anzahlungsbetrag in Prozent vom Reisepreis Bei Kabinenkategorie Samsara 20 Prozent  25 Prozent 30 Prozent
Umbuchung von Reisetermin und/oder Schiff  Bei Kabinenkategorie Samsara einmalig kostenfrei  150 Euro pro Person  300 Euro pro Person
Stornogebühren bis 50 Tage vor Abreise  Bei Kabinenkategorie Samsara 20 Prozent  25 Prozent  30 Prozent
CostaClub-Punkte für Kreuzfahrttage Classic Kabine: 100 bis 175 Punkte pro Tag

Premium Kabine: 200 bis 350 Punkte pro Tag

Samsara Kabine: 200 bis 350 Punkte pro Tag

 450Punkte pro Tag
CostaClub-Punkte für über Costa gebuchte Flüge  √  √  –
CostaClub-Punkte für Bordausgaben  √  √
Inkludiertes Zug-zum-Flug-Ticket bei Buchung der Flugan-/abreise über Costa  √  –

Stand: April 2018

Costa Preismodell - Costa neoRiviera

Foto: Costa Crociere S.p.A.

Das Costa Preismodell gilt für die Schiffe ab folgenden Reisen

Ab November 2018 gilt das neue Costa Preismodell an Bord der Costa Schiffe. In der folgenden Aufstellung erfahrt ihr, ab welchen Zeitpunkt die Comfort, Deluxe, Basic und Special Tarife auf den einzelnen Costa Schiffen gültig sind.

Schiff Datum
Costa Deliziosa 25. November 2018
Costa Diadema 24. November 2018
Costa Favolosa 21. November 2018
Costa Fortuna 16. Dezember 2018
Costa Fascinosa 25. November 2018
Costa Luminosa 24. November 2018
Costa Mediterranea 02. Dezember 2018
Costa Magica 24. November 2018
Costa Pacifica 30. November 2018
Costa neoRiviera 09. November 2018
Costa Victoria 27. Oktober 2018
Costa Preismodell - Costa Fascinosa in Santorini

Foto: Costa Crociere S.p.A.

Vergleich altes und neues Costa Preismodell

Der alte Costa Flex-Preis hat Ähnlichkeiten zum Costa Basic und Costa Special Tarif. Der Anzahlungsbetrag vom Reisepreis des Flex-Preises gleicht dem des Special Tarifs von 30 Prozent. Darüber hinaus betragen die Stornogebühren bis 50 Tage vor Abreise bei beiden Tarifen 30 Prozent vom Reisepreis.

Hinsichtlich einer Umbuchung gleicht der Costa FlexPreis dem Costa Basic Preis von 150 Euro pro Person. Alle weiteren Ähnlichkeiten und Unterschiede des alten und neuen Costa Preismodells habe ich euch hier zusammengefasst.

Hinweis: Hier findet ihr weitere Infos zu den Costa Preismodellen!

Comfort
Deluxe Basic Special Flex-Preis
Kabinenkategorie Classic, Premium, Samsara Suite Glückskabine Glückskabine Glückskabine
Wahl der Kabine
Vollpension inklusive
Getränke inklusive Tischgetränke zu den Mahlzeiten Unbegrenzte Premium-Getränke
Trinkgelder an Bord inklusive
Butler Service Nur bei Buchung einer Samsara Suite Suite, Veranda Suite, Grand Suite und Panorama Suite
Inkludiertes Frühstück in der Kabine

(Ausnahme: Kabinenkategorie Classic)

Wahl der Tischzeit in den Hauptrestaurants

(Ausnahme: Kabinenkategorie Classic)

Offene Tischzeit im Club Restaurant (sofern verfügbar)
Unbegrenzte Nutzung des Spa-Bereichs Nur bei Kabinenkategorie Samsara
10 Prozent Premium Rabatt

(Ausnahme: Kabinenkategorie Classic)

Frühbucher-Extra-Ermäßigung oder Frühbucher-Ermäßigung
Anzahlungsbetrag in Prozent vom Reisepreis Bei Kabinenkategorie Samsara 20 Prozent 25 Prozent 30 Prozent 30 Prozent
Umbuchung von Reisetermin und/oder Schiff Bei Kabinenkategorie Samsara einmalig kostenfrei 150 Euro pro Person 300 Euro pro Person 150 Euro pro Person
Stornogebühren bis 50 Tage vor Abreise Bei Kabinenkategorie Samsara 20 Prozent 25 Prozent 30 Prozent 30 Prozent
CostaClub-Punkte für Kreuzfahrttage Classic Kabine: 100 bis 175 Punkte pro Tag

Premium Kabine: 200 bis 350 Punkte pro Tag

Samsara Kabine: 200 bis 350 Punkte pro Tag

450Punkte pro Tag
CostaClub-Punkte für über Costa gebuchte Flüge
CostaClub-Punkte für Bordausgaben
Inkludiertes Zug-zum-Flug-Ticket bei Buchung der Flugan-/abreise über Costa

Fazit – Mit den neuen Costa Preisen günstig aufs Schiff

Die neuen Tarife gelten für alle Costa Kreuzfahrten ab der Wintersaison 2018. Die Leistungen und Vorteile unterscheiden sich von Preismodell zu Preismodell. Dank des neuen Costa Preistarifs bucht ihr eure Costa Kreuzfahrt nach eurem Geschmack. Das neue Costa Tarifsystem umfasst vier Preisstufen. Neben dem komfortablen Comfort Preis gibt es den Deluxe Preis für Suiten Gäste. Darüber hinaus richtet sich der Costa Basic und der Costa Special Preis an flexible Kreuzfahrtgäste. Bei allen Tarifen sind das Trinkgeld, die CostaClub-Punkte für Bordausgaben und die Vollpension Verpflegung im Reisepreis inklusive.

Was haltet ihr vom neuen Costa Preismodell? Welcher Preis spricht euch am besten an? Erläutert mir eure Meinung gerne in den Kommentaren.