Jubiläum für Costa Kreuzfahrten: 100. Anlauf eines Costa Schiffs zur Warnemünder Woche

Pünktlich zur Warnemünder Woche feiert Costa Kreuzfahrten Jubiläum: Am 8. Juli 2016 fährt morgens um 8 Uhr ein Costa Schiff zum 100. Mal den Hafen in Warnemünde an. Die Costa Favolosa wird den ganzen Tag über am Passagierterminal in direkter Nähe zur Festmeile liegen. Begleitet wird das Jubiläum von verschiedenen Aktionen zur Warnemünder Woche, einem Fotowettbewerb sowie einem Empfang an Bord der Costa Favolosa. Zu den geladenen Gästen des Empfangs am 8. Juli gehören die Geschäftsführung des Rostocker Hafens und der Oberbürgermeister der Stadt. Während der Veranstaltung werden gastronomische Spezialitäten des Bel Paese serviert. Musikalisch wird das Event von den Blowboys begleitet, einem jungen Shantychor aus Rostock, der extra für das Jubiläum der italienischen Reederei ein italienisches Ständchen vortragen wird. Die Hafenausfahrt der Costa Favolosa um 19 Uhr wird für die Zuschauer und Besucher der Warnemünder Woche mit besonderem Geleit gefeiert.

Costa auf der Warnemünder Woche

Costa Kreuzfahrten wird vom 8. bis 10. Juli mit einem Stand und einigen Aktionen auf der Warnemünder Woche vertreten sein. Das Motto: „Costa bringt italienische Lebensart nach Warnemünde“. Neben kompetenter Reiseberatung und Informationen rund um das Thema Kreuzfahrten kann sich jeder Besucher auf eine Kugel Eis freuen. Das originale italienische Eis wird in einem Eiswagen serviert und ist gratis.

Das italienische Unternehmen feiert in diesem Jahr gleich zwei Jubiläen: den 100. Anlauf in Warnemünde und 40 Jahre Costa in Kiel. Aus diesem Anlass lädt Costa alle Hobbyfotografen ein, an dem Fotowettbewerb „Heimathafen, amore mio!“ teilzunehmen. In Warnemünde ist der Partner die Tourismuszentrale Rostock & Warnemünde. Alle Warnemünder und Festwochenbesucher sind aufgerufen, an dem Fotowettbewerb teilzunehmen. Thema: Bringt zusammen mit Costa ein bisschen Italien nach Warnemünde – mit „Gelato“ am Leuchtturm oder Italienflagge an der Mole. Sehr gut eignet sich natürlich das Jubiläumsschiff, die Costa Favolosa, als Motiv – auch vor und nach der Warnemünder Woche. Seit 2008 haben Costa Schiffe 100 Mal in Warnemünde festgemacht. Schöne Schnappschüsse von Schiffsanläufen aus vergangenen Jahren sind ebenfalls willkommen. Hobbyfotografen können ihre maritimen Glückwünsche an Costa ab dem 28. Juni unter costakreuzfahrten.de/amore-mio direkt hochladen. Der Hauptgewinn: eine 7-tägige Kreuzfahrt für zwei Personen auf der Costa Favolosa nach Norwegen. Weitere Informationen und Teilnahmebedingungen zu dem Fotowettbewerb unter costakreuzfahrten.de/amore-mio oder unter www.warnemuender-woche.com.

Costa Schiffsbesichtigungen in Warnemünde

Kreuzfahrt-Liebhaber oder Interessierte haben auch zur Warnemünder Woche die Möglichkeit, an einer Schiffsbesichtigung teilzunehmen. „Italien auf dem Meer“ – so lässt sich ein Costa Urlaub am besten beschreiben. Während der Schiffsbesichtigung auf der Costa Favolosa werden die Teilnehmer u.a. durch die Kabinen, Restaurants und die Wellness-Angebote geführt, um einen Vorgeschmack auf das Kreuzfahrterlebnis zu bekommen. Zum Abschluss genießen alle Gäste ein italienisches Lunch im À-la-carte-Restaurant.

Die Besichtigungstour kostet 29 Euro pro Person. Für Kinder bis einschließlich 15 Jahre in Begleitung eines Erwachsenen ist der Eintritt frei. Als besonderes Dankeschön erhalten die Teilnehmer zudem 30 Euro Bordguthaben. Die Schiffsbesichtigungen dieser Saison gehen bis September 2016. Genaue Daten sowie weitere Informationen erhalten Sie unter costakreuzfahrten.de.

[db]

"Costa Fortuna" in Warnemünde am 10.08.2013 Foto: Thomas Häntzschel / nordlicht Veroeffentlichung honorarpflichtig!! www.fotoagenturnordlicht.de

„Costa Fortuna“ in Warnemünde am 10.08.2013; Foto: Thomas Häntzschel / nordlicht

Alle Kommentare

Mahee Ferlini 30.06.2016 17:11

Sehr opulent!

Kommentar schreiben