Color Line: Color Magic und Color Fantasy in der Werft

In der zweiten Januar-Hälfte werden die Color Line Fährverbindungen von Kiel nach Oslo und wieder zurück komplett stillgelegt. Grund dafür: Die Fähren Color Magic und Color Fantasy gehen zu einem regulären und geplanten Werftaufenthalt.

Die beiden Schiffe bekommen einen sogenannten Scrubber, ein Abgasreinigungssystem. Somit wird man 14 Tage lang die Fähren von Color Line in Kiel nicht sehen. Das ist aber nicht so tragisch. Denn im Februar sollen sie sauberer und effizienter sein, als je zuvor. Ab dem 1. Januar sind die Regelungen für Abgasemssionen (Schwefel-Grenzwerte) nämlich deutlich verschärft worden. Color Line will somit den neuen Regelungen entgegen kommen.

Color Line – Das ist die Reederei

Zur Flotte gehören die Schiffe Color Fantasy, Color Magic, Color Christian IV, Superspeed I und Superspeed II. Zurzeit werden Verbindungen von Kiel nach Oslo, von Hirtshals nach Larvik, von Hirtshals nach Kristiansand und von Sandefjord nach Strömstad angeboten. Außerdem stehen Mini Kreuzfahrten inklusive Halbpension für die Strecke Kiel-Oslo-Kiel auf dem Programm.

[db]

ack_kreuzfahrt_color_magic_color_line_kreuzfahrten

Bleibt auf dem Laufenden: Mit meinem RSS-Feed, bei Twitter oder bei Facebook sowie auf Google-Plus und mit meinem Newsletter verpasst ihr kein Schnäppchen mehr! :-)

Alle Kommentare (0)

Kommentar schreiben