Celebrity Cruises: Premium Kreuzfahrtmarke ersteigert branchenweit erstmals seltene Trüffel

ack_celebrity_cruises_trueffel_2Celebrity Cruises hat als erste Kreuzfahrtmarke überhaupt am Wochenende bei der „World White Truffle Auction“ im italienischen Grinzane Cavour zwei der seltenen weißen Trüffel ersteigert. Die Exemplare sind 700 Gramm schwer. Nun können sich die Gäste der Premium-Kreuzfahrtmarke auf exklusive Dinner mit der raren Delikatesse freuen. Auf der Speisekarte stehen beispielsweise Wildpilzrisotto mit feinen Scheiben des berühmten Pilzes oder Desserts gekrönt von weißer Schokolade und Trüffelcreme.

Der weiße Trüffel ist dabei bekannt als “Diamant der Küche” und ein extrem seltenes Luxusgut, das fast ausschließlich in der Region Piemont in Italien gefunden wird. Nur wenige Monate im Jahr können Kenner aus der ganzen Welt auf die Jagd nach dieser Delikatesse gehen. Dies macht die Trüffelsaison zu einem der am meisten erwarteten Ereignisse im kulinarischen Kalender. Die World White Truffle Auction auf der Burg von Grinzane Cavour aus dem 14. Jahrhundert ist eine international bekannte Veranstaltung. Auch aus Hongkong, Moskau, London und Tokio wird mitgesteigert. Der Erlös aus der Auktion kommt einem gemeinnützigen Projekt zugute.

John Suley, Chefkoch von Celebrity Cruises und ausgezeichnet mit dem James Beard Foundation Award – den Oscars der Küche –, nahm an der Veranstaltung teil. Vor Ort tauschte er sich mit den Kollegen der kulinarischen Weltelite aus. Er und sein Küchenteam bieten ihren Gästen auf elf luxuriösen Schiffen preisgekrönte Restaurants. „Weiße Trüffel sind ein besonderer Luxus und Celebrity Cruises besitzt nun zwei davon“, sagt der Kulinariker stolz. „Sie erzeugen Aufregung unter allen Feinschmeckern – ihr Geschmack, das Duftaroma und die Seltenheit machen sie so besonders. Zudem sind sie nur zu einer kurzen Zeit verfügbar und ein Produkt der Natur, das nicht einmal neueste Technologie ersetzen kann.“

John Suley und sein Team kreieren mit den begehrten Trüffeln ein exklusives kulinarisches Erlebnis an Bord der Celebrity Equinox, während einer 10-Nächte-Kreuzfahrt in die Karibik am 21. November 2014 ab/bis Fort Lauderdale in Florida. Trüffel-inspirierte Abendessen wird es auch an Bord anderer Schiffe der Flotte geben, die im November und frühen Dezember in der Karibik unterwegs sind.

Traditionell gehen Trüffel-Spezialisten gemeinsam mit einem Hund auf die Suche. Mit ihrer feinen Schnauze spüren diese die Delikatessen unter der Erde auf. Dazu benötigen sie einen ausgeprägten Geruchsinn und müssen speziell geschult werden.

Über Celebrity Cruises:

Das typische „X“ von Celebrity Cruises ist das Symbol der mehrfach ausgezeichneten Premium-Marke, die Reisenden eine moderne und elegante Umgebung sowie höchsten Service, ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm an Bord und preisgekrönte Küche bietet. Zu den weltweiten Destinationen zählen unter anderem Alaska, Australien und Neuseeland, Kanada, Europa und Die Flotte von Celebrity Cruises, einer der am schnellsten wachsenden Kreuzfahrtmarken, besteht aus elf Schiffen. Die fünf Schiffe der Solstice-Klasse wurden auf der Meyer Werft in Papenburg, Deutschland, gefertigt. Celebrity Cruises gehört wie vier weitere Marken zum globalen Kreuzfahrtunternehmen Royal Caribbean Cruises Ltd (NYSE, OSE: RCL).

[db]

ack_celebrity_cruises_trueffel_1

Alle Kommentare (0)

Kommentar schreiben