Cannes Hafen

Alle Informationen für Kreuzfahrer

Der kleine Hafen in Cannes ist ein Traumhafen in Südfrankreich. Neben den weltberühmten Filmfestspielen und Luxus pur erwartet euch in Cannes weitaus mehr. Die Top-Attraktionen der Stadt, Transfers zum Hafen und vieles mehr erfahrt ihr in dieser Hafeninfo.

Inhalt – Cannes Hafen

Cannes Hafen

Foto: iStock

Allgemeine Informationen zu Cannes

Die Metropole Cannes befindet sich an der Cote d’Azur in Südfrankreich. Bekannt durch die berühmten Filmfestivals im Mai ist die Stadt Zentrum der Film-, Messe-, und Glamourwelt. Darüber hinaus findet jährlich im September die Internationale Bootsmesse statt. Mit knapp 75.000 Einwohnern ist das einstige Fischerdorf ein Ort der Reichen und Schönen. Die Landeswährung in Cannes ist der Euro.

Der Hafen Cannes im Überblick

Der Hafen in Cannes ist ein kleiner Hafen an der Côte d’Azur und bietet mehr als 800 Anlegestellen für Yachten und Segelboote. Der Hafen heißt ebenso „Vieux Port“, was auf Deutsch „Alter Hafen“ bedeutet. Ein Liegeplatz für Kreuzfahrtschiffe befindet sich auf dem Meer. So ankern die Kreuzfahrtschiffe vor dem Hafen und Tendern am Quai Max oder am Quai Saint-Pierre. Der Hafen von Cannes versprüht mit all den Luxusyachten einen luxuriösen Charme. Die Adresse des Hafens lautet: Cannes Port Canto, Port Canto La Croisette, Fra 6400 Cannes.

Mein Tipp: Dank der Webcam findet ihr hier die aktuellen Hafenanläufe der Schiffe und die aktuellen Schiffspositionen in Cannes!

Cannes Hafen - Google Maps

Screenshot: Google Maps

Anreise und Transfers zum Hafen

Egal ob ihr von der Innenstadt vom Hauptbahnhof oder vom Flughafen zum Hafen gelangen wollt. Alle Wege führen zum Hafen von Cannes. Werft einen Blick über die Anreisemöglichkeiten zu den jeweiligen Terminals.

Hinweis: Hier geht es zu den günstigen Transfers in Cannes!

Von der Innenstadt zum Hafen

Von der Innenstadt Cannes gelangt ihr mit der Buslinie 8 vom Square Mérimée zur Haltestelle Méditerranée. Nach zwei Minuten Fußweg erreicht ihr den Quai Max Laubeuf. Die Kosten des Transfers betragen 1,50 Euro. Ihr wollt auf die öffentlichen Verkehrsmittel verzichten? Über die Rue Félix Faure und Quai Saint-Pierre erreicht ihr den Quai Max Laubeuf.

Vom Gare de Cannes zum Hafen

Am Gare de Cannes angekommen, geht ihr 350 Meter zur Haltestelle Square Mérimée. Nehmt hier die Buslinie 8 und erreicht nach zwei Haltestellen die Station Méditerranée. Nach zwei Minuten Fußweg gelangt ihr zum Quai Max Laubeuf.

Vom Flughafen Cannes Mandelieo zum Hafen

Sobald ihr am Flughafen Cannes Mandelieu landet, nehmt ihr an der Haltestelle Saint Cassien die Buslinie A Gare SNCF de Cannes. An der Station Rue du Port angekommen, gelangt ihr nach fünf Minuten Fußweg zum Quai Max Laubeuf.

Cannes Hafen - Flugzeug

Foto: iStock

Vom Schiff in die Stadt

Um vom Hafen in die Innenstadt Cannes zu gelangen, gibt es mehrere Wege. Ob zu Fuß oder mit den öffentlichen Verkehrsmittel – Ihr habt die Wahl. Wie ihr am besten vom Schiff in die Stadt kommt, erläutere ich euch in den folgenden Zeilen.

Mein Tipp: Hier geht es zu den günstigen Transfers in Cannes!

Vom Hafen zum Bahnhof

Der Hauptbahnhof Gare de Cannes liegt 1,3 Kilometer entfernt zum Hafen. Zu Fuß erreicht ihr den Hauptbahnhof innerhalb einer Viertelstunde. Ihr wollt nicht zu Fuß gehen? Dann nehmt am Quai Max Laubeuf die Bushaltestelle 8 Richtung Palm Beach und steigt an der Haltestelle Gare Maritime aus. Nach einem 450 Meter weiten Fußweg gelangt ihr zum Gare de Cannes.

Vom Schiff in die Stadt

Da die Kreuzfahrtschiffe nicht an den Terminals in Cannes anlegen können, bringen euch Tenderboote direkt in Innenstadtnähe. Von hier aus habt ihr es nicht weit in die Stadt. Nehmt die Buslinie 8 vom Tenderhafen zur Promenade am Boulevard de la Croisette. Der Busbahnhof befindet sich in der Nähe des Hafens und die Kosten betragen 1,50 Euro. Oder ihr gelangt nach einem Fußweg von zwölf Minuten in die Innenstadt.

Cannes Hafen

Foto: iStock

Parken am Hafen

Die Tiefgarage Croisette befindet sich an der Boulevard da La Croisette in Cannes. Eine Stunde Parken ist kostenlos und ein Tagesticket kostet 16 Euro. Die Kosten für ein Parkticket für eine Woche betragen 72 Euro. Die Tiefgarage am Boulevard da La Croisette ist rund um die Uhr geöffnet. Ein weiterer hafennaher Parkplatz ist Laubeuf mit 346 Parkplätzen. Dieser Parkplatz befindet sich am Boulevard du Midi Jean Hibert in Cannes. Der Tageshöchstpreis beträgt hier 22,40 Euro.

Hinweis: Weitere hafennahe Parkplätze in Cannes findet ihr hier!

Mittelmeer Kreuzfahrten, Schiffe und mehr ab Cannes

Diverse Reedereien steuern mit ihren Kreuzfahrtschiffen den Hafen von Cannes an. Die Kreuzfahrten ab und über Cannes führen ins Mittelmeer. In den folgenden Abschnitten erläutere ich euch die Kreuzfahrten ab und über Cannes.

Mit AIDA Cruises nach Cannes

Die Kussmundschiffe von AIDA Cruises bringen euch von Cannes zu den schönsten Metropolen im Mittelmeer. Neben Spanien und Frankreich bringen euch die Kreuzfahrtschiffe zu den Griechischen Inseln und zu vielen weiteren Regionen.

Mein AIDA Tipp: Hier geht es zu den AIDA Kreuzfahrten ab Cannes!

Cannes Hafen - AIDA Kreuzfahrten

Foto: AIDA Cruises

Mit den Mein Schiffen nach Cannes

TUI Cruises bringt euch mit den Mein Schiffen ebenso nach Cannes. Da die Mein Schiffe nicht an der Pier ankern, liegen die Kreuzfahrtschiffe von TUI Cruises vor der Küste Cannes vor Anker. Die Kreuzfahrten führen ab Cannes weiter nach Ibiza, Valencia oder Barcelona.

Mein Tipp: Mit den Mein Schiffen von TUI Cruises Cannes entdecken!

Cannes Hafen - TUI Cruises

Foto: TUI Cruises

MSC Kreuzfahrten ab Cannes

MSC Cruises zählt zu den wenigen Reedereien, die Kreuzfahrten ab Cannes zur Verfügung stellen. Diese führen weiter nach Frankreich, Spanien und Italien. Darüber hinaus bietet die Reederei diverse Ausflüge in Cannes.

Hinweis: Hier geht es zu den MSC Kreuzfahrten ab Cannes!

Cannes Hafen - MSC Kreuzfahrten

Foto: MSC Cruises

Sehenswürdigkeiten in Cannes

Die Luxus-Metropole Cannes empfängt euch mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Gönnt euch eine Hafenrundfahrt und bekommt so die Metropole bestens vom Wasser aus zu Gesicht. Aufgrund der perfekten Lage der Innenstadt, sind die Attraktionen bestens fußläufig erreichbar. Die Top-Attraktionen von Cannes stelle ich euch hier im Detail vor.

Mein Tipp: Günstige Landausflüge in Cannes findet ihr hier!

Meine Landausflüge_Banner 728 x 90
Strandpromenade Boulevard de la Croisette

Auf zwei Kilometern Länge heißt euch die Strandpromenade Boulevard de la Croisette mit zahlreichen Palmen, Restaurants und Bars willkommen. Außerdem lädt die Promenade dank zahlreicher Boutiquen Shoppingfans auf einen Einkaufsbummel ein. Die Boulevard de la Croisette verbindet den Hafen Cannes mit der Landzunge Pointe de la Croisette. An der Strandpromenade befindet sich ebenso der breite Sandstrand Plage de la Croisette. Ein weiteres Highlight vor Ort sind die Filmfestspiele.

Cannes Hafen - Strandpromenade

Foto: Pixabay

Kirche Notre Dame de l’Esperance

Die gotische Kirche namens Notre Dame de l‘Esperance befindet sich in der Altstadt von Cannes. Erbaut im Jahr 1641 heißt euch die Kirche im Inneren mit der Statue St. Anna willkommen. Darüber hinaus beschert euch die Kirche aufgrund ihrer Lage eine perfekte Aussicht auf den Hafen. Die Entfernung vom Hafen zur Kirche beträgt 800 Meter.

Filmfestival in Cannes

Das Filmfestival in Cannes ist die internationale Börse für Filmeverleiher und Filmemacher. Der Austragungsort ist das Palais des Festivals – Auch „Bunker“ genannt. Bekannt sind die Handabdrücke der Filmstars in der Allee des Stars. Das berühmte Filmfestival findet jährlich im Mai statt.

Cannes Hafen - Filmfestspiele

Foto: Pixabay

Altstadt Le Suquet

Die Altstadt Le Suquet befindet sich auf einem Hügel. Das Highlight der Altstadt ist die Festung La Castre mit dem Museum de la Castre. Darüber hinaus habt ihr von hier aus einen perfekten Ausblick über die Stadt und das Meer. Die Altstadt von Cannes ist ein Erlebnis wert.

Ausflug zu den Îles de Lerins

Viele Kreuzfahrer nutzen ihren Aufenthalt in Cannes für einen Ausflug zu den Îles de Lerins. Diese erreicht ihr vom Hafen Cannes innerhalb einer Viertelstunde. So fahren die Fähren vom Quai Max Laubeuf Terminal zur Inselgruppe. Ein Highlight, das ihr euch nicht entgehen lassen solltet.

Cannes Hafen - Lérins-Inseln

Foto: Pixabay

Typische Speisen und Gerichte

Cannes empfängt euch mit einer beeindruckenden Mittelmeerküche. Die mediterranen Speisen dominieren mit Fleisch- und Fischgerichten. Das Frühstück fällt in Cannes klein und fein aus. Neben Kaffee und Weißbrot sind Croissants Bestandteile vom Frühstück. Eine weitere kulinarische Köstlichkeit ist Bouillabaisse – Eine Fischsuppe mit Seeaal und vielen weiteren Zutaten.

Eine Kostprobe wert ist ebenso Bourride – Ein Fischgericht aus Seewolf, Seeteufel und Seehecht. Für Vegetarier geeignet sind gefüllte Zucchiniblüten namens Fleurs de Courgette. Ebenso eine vegetarische Speise ist Soupe au Pistou. Eine Gemüsesuppe aus weißen Bohnen, Knoblauch, Basilikum und mehr.

Cannes Hafen - Bouillabaisse

Foto: Pixabay

Fazit – Kleiner Hafen in Frankreich

An der Côte d’Azur gelegen, bietet der kleine Hafen von Cannes Anlegeplätze für Luxusyachten und Motorsegelschiffe. Ein Terminal für große Kreuzfahrtschiffe gibt es nicht. Diese legen vor der Küste von Cannes an. Mit Tenderbooten erreicht ihr die jeweiligen Quais. Da sich die Innenstadt unweit vom Hafen befindet, ist diese bestens fußläufig erreichbar. Vor Ort erwarten euch diverse Attraktionen und kulinarische Köstlichkeiten. Kurzum: Cannes ist ein perfekter Zwischenstopp bei einer Kreuzfahrt.

Kennt ihr den Hafen von Cannes und habt weitere Tipps und Tricks in petto? Erläutert mir eure Ratschläge gerne in den Kommentaren!

Weitere Häfen im Portrait: Hafen von Amsterdam | Hafen von Barcelona | Hafen von Cannes | Hafen von Civitavecchia | Hafen von Dubai | Hafen von DubrovnikHafen von GeirangerfjordHafen von Genua | Hafen von Hamburg | Hafen von Ibiza | Hafen von Kopenhagen | Hafen von Korfu | Hafen von Lissabon | Hafen von Livorno | Hafen von Mallorca | Hafen von Marseille | Hafen von Miami | Hafen von Neapel | Hafen von New York | Hafen von Nizza | Hafen von Piräus | Hafen von Ravenna | Hafen von ReykjavikHafen von Rostock | Hafen von RotterdamHafen von Santa Cruz de TenerifeHafen von Savona | Hafen von Shanghai | Hafen von Southampton | Hafen von Tallinn | Hafen von Valletta | Hafen von Venedig