Bordliteratur: Unterhaltsame Begleiter für Seebären und Leseratten

Wenn kein Land in Sicht ist, greift man auch gerne mal nach einem schönen Buch zurück. Denn schon der englische Philosoph Francis Bacon sagte eins: „Bücher sind Schiffe, welche weite Meere der Zeit durcheilen“. Wie Recht er doch hat! :-) Denn reisen unsere Gedanken bis zum Horizont, sind Schmöker oft einfach die besten Begleiter. In diesem Beitrag möchte ich euch ganz gerne einige lesenswerte maritime Literaturwerke vorstellen, die euch nicht nur an Bord jede Menge Lesefreude bereiten! :-)

Passagier 23

Eine Schiffsreise ist immer wieder ein Erlebnis und ein Abenteuer wert. In diesem Roman von Sebastian Fitzek ist die Kreuzfahrt allerdings nicht ganz so lustig. Im Großen und Ganzen handelt das Buch über einen Berliner Polizeipsychologen und verdeckten Ermittler namens Martin Schwarz, der vor einigen Jahren Frau und Sohn während einer Kreuzfahrt verlor. Dies hat er bis heute nicht verarbeitet. Aus diesem Grunde nimmt er Aufträge an, für die sich andere zu schade sind und die ihn in Lebensgefahr bringen. Schon die ersten Sätze lassen das Blut in den Adern gefrieren. All zu viel verraten möchte ich euch nicht, aber auch im weiteren Verlauf geht es auch aufgrund von unerwarteten Situationen und Auflösungen weiterhin spannend.

  • Autor: Sebastian Fitzek
  • 432 Seiten, Verlag: Droemer HC
  • Bewertung: 4,3 von 5 Sternen
  • Preis: 19,99€ gebundene Ausgabe, 14,99€ Kindle Edition

Der Tag, an dem ein Wal durch London schwamm

In diesem aus Finnland stammende Roman geht es um das Thema Erinnern und Vergessen. Darüber hinaus steht aber auch die Kraft der Wörter und der Fantasie im Vordergrund: Auf märchenhafte und dennoch tragikomisch und menschliche Art un Weise beschreibt die Autorin Selja Ahava das Leben einer unvergesslichen Heldin namens Anna! Als alte Frau blickt Anna dabei auf ihr Leben zurück und erinnert sich an schöne sowie an schwierige Momente. Neben ihrer Zeit in Finnland denkt sie auch an den Neuanfang mit Thomas in England. Vor allem erinnert sie sich an ihr Häuschen inmitten von Möwen und Schilf und an jenem Sommer, den sie mit ihrer großen Liebe Antti verbrachte. Und natürlich an den Tag, an dem ein Wal durch London schwamm….

  • Autorin: Selja Ahava
  • 224 Seiten, Verlag: mare
  • Bewertung: 4,6 von 5 Sternen
  • Preis: 20€ gebundene Ausgabe, 14,99€ Kindle Edition

Treibland

„Wir haben ein Kreuzfahrtschiff mit ungeklärter Todesursache an Bord. Route durch die Britischen Inseln. Ist heute in Altona angelaufen. Italienische Reederei. Flagge Panama. Das heißt, wir haben an Bord eigentlich keine Jurisdiktion, das ist panemesisches Hochgebiet. Aber… “ Aber der tote Passagier ist an einem geheimnisvollen Virus gestorben und bald herrscht Panik in der ganzen Stadt. Dabei kommt Kriminalkommissar Adam Danowski einem Verbrechen auf die Spur, das noch mehr Tote zu fordern droht. Allerdings darf das unter Quarantäne gestellte „Pestschiff“ keiner verlassen…

  • Autor: Till Raether
  • 496 Seiten, Verlag: rororo
  • Bewertung: 4 von 5 Sternen
  • Preis: 14,99€ broschiert, 12,99€ Kindle Edition

Zeit & Meer – Die Geschichte der Chronometer

Bei der Eroberung der Welt spielte die Entwicklung der Präzisionsuhrmacherkunst eine entscheidende Rolle. Denn dadurch war es möglich, die Meere sicher zu befahren und zu neuen Ufern aufzubrechen. Mit viel Liebe zum Detail beschreibt der Autor Constantin Parvulesco in seinem wunderschönen Bildband „Zeit & Meer“ die Entwicklungsgeschichte der Chronometer. Dabei wird die Geschichte dieser Chronometer und das Wissen über die Technik anhand von Bildern detailliert illustriert und mit informativen Texten anschaulich dargestellt.

  • Autor: Constantin Parvulesco
  • 176 Seiten, Verlag: Delius Klasing
  • Preis: 39,90€ gebundene Ausgabe

Mein Mann der Rentner

Das Leben nach der Arbeit ist ein Lebensabschnitt, auf den sich viele Menschen freuen. Endlich hat man genug Zeit für die Familie und für seine Hobbies. Viele verwirklichen aber auch ihre lang ersehnten Urlaubsträume. Darüber hinaus bringt die Rentnerzeit aber auch eine Veränderung für die Partnerschaft mit sich. Also was tun, wenn der Mann in Rente geht? In dem Buch „Mein Mann der Rentner“ kann Rosa Schmidt davon ein Lied singen und berichtet von den Irrungen und Wirrungen ihres Mannes Günther, nachdem er in Rente geht.

ack_rosa_schmidt_mein_Mann_der_rentnerSo viel sei an dieser Stelle schon einmal verraten: Es kommt genauso schlimm, wie Rosa Schmidt es erwartet hatte: Ihr pensionierter Mann Günther hat als Rentner keine Lust auf Nichtstun und geht dafür lieber seiner Frau auf den Geist! :-) Dabei spielt die Geschichte unter anderem auf einem Kreuzfahrtschiff – Genauer gesagt auf der MSC Magnifica. Die beiden unternehmen nämlich zusammen eine fünftägige Nordsee Kreuzfahrt von und nach Hamburg mit Zwischenstationen in Helgoland, Dover und Amsterdam. Hier habe ich für euch mal einen kleinen Auszug aus dem Buch:

„[…] Erster Eindruck vom Schiff: Wahnsinn. Stehen in einer wunderschönen Lobby, in der Mitte sitzt eine junge Frau an einem schwarzen Flügel, eine geschwungene Treppe führt hinauf zu einer Empore, überall gibt es schwere edle Ledersessel, alles ist in Gold gehalten. Schweigend hören wir der Pianistin zu und bestaunen das Ambiente. „Wie auf der Titanic„, sage ich schließlich benommen. „Ja“, flüstert Günther, ebenfalls ergriffen. Zwei Sekunden Später – Grundgütiger, wie auf der Titanic??? Hilfeeeeeeeeee! […]“

Dieses Kapitel des Buches beschreibt einfach auf eine witzige Art und Weise das Leben auf einem Kreuzfahrtschiff! Mein Fazit: Das Buch „Mein Mann, der Rentner“ ist ein Schmöker mit absoluter Schmunzelgarantie und genau das Richtige, um diesen neuen Lebensabschnitt mit Humor zu begrüßen. Einfach eine herrlich leichte Lektüre, und das nicht nur für Rentner-Ehefrauen! :-)

  • Autorin: Rosa Schmidt
  • 288 Seiten, Verlag: Bastei Lübbe
  • Preis: 8,99€ als Taschenbuch

[db]

ack_buch_lesen

Ihr möchtet kein Kreuzfahrt-Schnäppchen verpassen? Dann schenkt mir ein „Like“ bei Facebook, werdet Follower bei Twitter oder abonniert Newsletter und/oder den RSS-Feed meines Blogs. Wir sind auch bei Google-Plus aktiv. :)

 

Alle Kommentare (0)

Kommentar schreiben