AIDAprima: Die Crew für die Überfahrt geht an Bord

Das Warten hat so langsam ein Ende und auch wenn es in den letzten Wochen weitere Komplikationen beim Bau der AIDAprima gab (Captain Kreuzfahrt hat berichtet), dürfen sich Fans des neuen AIDA-Flaggschiffes freuen: Die Überfahrt aus Japan nach Europa rückt immer näher! In einem neuen Video, das auf dem Youtube-Kanal von AIDA Kreuzfahrten aufgetaucht ist, wird nun über die ersten Crewmitglieder berichtet, die für die Überfahrt an Bord sein und alle Systeme zum ersten Mal auf einer „echten“ Reise testen werden. Das Video und die offizielle Mitteilung von AIDA findet ihr weiter unten in diesem Artikel.

Möchtet ihr euch einen Platz auf dem AIDA-Neubau sichern? Auf aida.de könnt ihr euch Kreuzfahrten mit AIDAprima schon für 480€ pro Person bei einer Reise zu zweit sichern! :)

Crew betritt die AIDAprima zum ersten Mal

Wir freuen uns natürlich darüber, dass unser neues Schiff AIDAprima mit so regem Interesse verfolgt wird.

Unsere Mitarbeiter vor Ort und die MHI Kollegen geben jeden Tag alles für dieses wunderschöne Schiff. Unser Neubauteam besteht aus ausgewiesenen Spezialisten, die jahrelange Erfahrung mitbringen und ihre Expertise bereits bei unseren anderen Neubauten eingebracht haben. Die Werftkollegen in Nagasaki bringen ihr ganzes Know-how in dieses Projekt ein. AIDAprima wird für uns sowohl in puncto Angebote für unsere Gäste als auch in seiner technischen Ausstattung und hochwertigen Verarbeitung das perfekte Schiff.

Wir jedenfalls sind uns ganz sicher: Es wird ein großartiges Schiff und wir werden es Ihnen ab dem 30. April 2016 voller Stolz präsentieren. Und hier ein erster Eindruck von unserer Crew, die im Januar ihre Kabinen an Bord bezogen hat.

[db]

Alle Kommentare

Kommentar schreiben