Stephans Prima Time: Alle Neuigkeiten zu AIDAprima der letzten Tage im Überblick

Bald ist es so weit: AIDAprima, das neue Flaggschiff von AIDA sticht in See und wird zahlreiche Reisende begeistern – garantiert! Als besonderen Service von AIDA Cruises könnt ihr die letzten Arbeiten und einen Vorgeschmack auf das Feeling an Bord täglich bei Stephans Prima Time mitverfolgen. Den Videoblog findet ihr auf aida.de/neue-generationEine Zusammenfassung der Geschehnisse während der AIDA Themenwoche findet ihr aber auch hier in diesem Artikel! :)

Stephans Prima Time – Die Neuigkeiten der letzten Tage im Überblick

Seid ihr auch schon so aufgeregt wie ich? Ich kann es kaum erwarten, die neue AIDAprima endlich in Hamburg und auf den Meeren zu sehen und die neuen Einrichtungen an Bord zu testen. Stephans Prima Time macht das Verlangen danach nicht besser: Die Vorfreude steigt umso mehr! :) Deswegen gebe ich euch nun eine kleine Zusammenfassung davon, was ihr Neues an Bord von AIDAprima erleben könnt. Ihr findet alle Infos natürlich auch auf aida.de. Wenn ihr lieber alle allgemeinen Infos zu AIDAprima möchtet, dann schaut hier vorbei!

3. und 4. März 2016 – Die neue Brasserie French Kiss

Ob mit Lachs gefüllte Ravioli, feine Pastete von der Ente mit Portwein oder hauchdünner Schinken aus Bayonne: Im neuen Spezialitätenrestaurant „French Kiss“ auf AIDAprima kommen Gourmets unter euch voll auf ihre Kosten. Genießt am frühen Morgen die ofenfrischen Croissants oder genießt am Abend ein schmackhaftes Menü, das direkt aus den besten Lokalen aus Paris stammen könnte und mit perfekt dazu passenden Weinen abgerundet wird. Und das Beste: Alle Speisen in der neuen Brasserie French Kiss sind bereits im Reisepreis enthalten! :)

Das Video gibt euch einen ersten guten Eindruck zum neuen Restaurant. Läuft euch ebenfalls das Wasser im Mund zusammen? :)

2. März 2016: Schlemmen im Pier 3 Market

Ein kleiner, frischer Snack für zwischendurch oder ein Frühstück nach eurem Maß erwünscht? Dann ist die Snack Bar „Pier 3 Market“ möglicherweise die richtige Wahl für euch. Neben kleinen Mahlzeiten erhaltet ihr hier auf Deck 3 auch erfrischende Smoothies und kalte Getränke zum Mitnehmen. Ich stelle es mir schon vor, wie ich im Sommer mir einen frischen Smoothie bestelle und auf der eigenen Veranda genieße. Das ist hier nämlich möglich: Der Lieferservice bringt euch eure Bestellungen nämlich gerne auf die Kabine!

Habt ihr schon genauso viel Hunger darauf wie ich? :)

1. März 2016 – Asiatische Küche im East Restaurant

Wusstet ihr, dass es auf AIDAprima ganze fünf Buffet-Restaurants gibt, die im Preis inklusive sind? Dazu zählt auch das East Restaurant, das euch nach Asien entführt und die leckersten Gerichte aus dem fernen Osten für euch bereithält. Japanische, mongolische, chinesische Küche sind hier die Stichwörter: Asia-Fans werden sich im East Restaurant definitiv wohl fühlen! :)

AIDA_prima_Microsite_news_900x500_east-restaurant_KW8

East Restaurant, Foto: AIDA Cruises

29. Februar 2016 – Alle Infos zur AIDAprima Taufe am 7. Mai 2016

AIDAprima, das elfte Mitglied der AIDA Flotte, wird am 7. Mai 2016 als glanzvoller Höhepunkt des 827. HAFENGEBURTSTAG HAMBURG getauft. Bereits ab dem 30. April 2016 ist die Hansestadt Start- und Zielhafen für siebentägige Rundreisen zu den schönsten Metropolen Westeuropas wie London, Paris, Brüssel oder Amsterdam.

Unter dem MottoErleben Sie die Taufe des Jahres!“ präsentiert AIDA Cruises als Hauptsponsor des 827. HAFENGEBURTSTAG HAMBURG vom 5. bis 8. Mai 2016 die Vielfalt der Urlaubsmöglichkeiten mit zahlreichen Aktionen an Land und auf dem Wasser. Das neue Flaggschiff von Deutschlands größter Kreuzfahrtreederei AIDA Cruises wird am 7. Mai 2016 mit der Taufe erstmals den glanzvollen Höhepunkt des maritimen Festes, das spektakuläre AIDA Feuerwerk, eröffnen. Begleitet wird sie von einem weiteren Flottenmitglied, AIDAaura.

Bereits am frühen Morgen des 7. Mai 2016 werden AIDAprima und AIDAaura gemeinsam in den Hamburger Hafen einlaufen. AIDAaura wird im Cruise Center Altona festmachen. AIDAprima nimmt Kurs auf das neue Cruise Center Steinwerder. Für Besucher des Hafengeburtstages, die AIDAprima einmal ganz aus der Nähe betrachten möchten, bietet AIDA Cruises stündlich einen kostenfreien Barkassenshuttle vom Binnenhafen Süd (Pontons Höhe Baumwall) nach Steinwerder an.

Glanzvoller Höhepunkt ist am Samstagabend das AIDA Tauffeuerwerk in Höhe der Landungsbrücken, das den Nachthimmel über der Elbe in ein funkelndes Farbenmeer verwandeln wird. AIDAprima wird das farbenfrohe Spektakel vor der Kulisse des Hamburger Hafens eröffnen und ist, gemeinsam mit AIDAaura, selbst Teil der eindrucksvollen Inszenierung. Anschließend nimmt AIDAprima Kurs auf die schönsten Metropolen Westeuropas. Für die Gäste von AIDAaura heißt es „Leinen los!“ zu einer 8-tägigen Reise nach Dänemark und Norwegen.

Für alle, die nicht vor Ort in Hamburg sein können oder zur Taufe auf einem anderen Schiff sind: Die Taufe wird natürlich online live übertragen! :)

[db]

titelbild_KB_2502

Alle Kommentare (0)

Kommentar schreiben