AIDA Rezept der Woche: Rinderfilet à la Kontiki mit Batatas portugues zum Nachkochen

Das AIDA Rezept der Woche entführt euch ins wunderschöne Portugal. Dieses Mal könnt ihr eure Feinschmeckerträume wahr werden lassen und euch auf ein leckeres Rinderfilet à la Kontiki mit Batatas portugues freuen.

AIDA Rezept der Woche

Zutaten

  • etwa 200g schwere Rindersteaks
  • 4 Zweige Zitronenthymian
  • 30 ml roter Portwein
  • grob gemahlener Pfeffer
  • Salz
  • Currypulver
  • Öl
  • 2 Knoblauchzehen
  • 125 g weiche Butter
  • fein geschnittene Petersilie
  • 800 g fest kochende Kartoffeln
  • 80 g Zwiebeln
  • 80 g durchwachsener Räucherspeck
  • 4 Datteltomaten
  • Koriandergrün

Zubereitung

1) Tupft das Rinderfilet mit Küchenpapier trocken und stellt es zur Seite. Zupft die Thymianblättchen von den Stängeln und gebt sie in eine flache Schüssel mit Öl Currypulver, groben Pfeffer und Portwein. Alles gut verrühren und die Steaks in der Marinade einlegen und zugedeckt etwa eine halbe Stunde ziehen lassen.

2) Für die Knoblauchbutter müsst ihr den Knoblauch schälen, und die Zehen durch eine Knoblauchpresse in eine kleine Schüssel drücken. Verrührt den Knoblauch mit der Butter und gebt Salz, pfeffer und Petersilie zu. Die Knoblauchbutter könnt ihr entweder in Schälchen auffüllen oder etwa 1 cm dick auf dünnem Peramentpapier verstreichen und anschließenend mit beliebigen Förmchen ausstechen.

3) Um die Batatas portuges herzustellen, müsst ihr die Kartoffeln waschen und in leicht gesalzenem Wasser 20 Minuten garen. Anschließend die Zwiebeln schälen und Zwiebeln und Speck klein schneiden. Danach die Kartoffeln pellen und in Scheiben schneiden.

4) Backhofen auf 220°C vorheizen. Öl anschließend in der Pfanne erhitzen und die Kartoffelscheiben anbraten. Speck- und Zwiebelwürfel kurz mitbraten. Anschließend die Kartoffeln mit Pfeffer, Salz und Petersilie würzen.

5) Den heißen Stein im vorgeheizten Backofen auf 220 °C erhitzen. Die Steaks aus der Marinade nehmen, kurz abtropfen lassen, auf den heißen Stein legen und je nach persönlichem Geschmack auf jeder Seite 3 bis 4 Minuten braten. Nach Belieben die Datteltomaten halbieren, den Stielansatz entfernen und die Tomatenhälften kurz mit auf den heißen Stein legen. Die Rinderfiletsteaks mit Salz und Pfeffer würzen, mit den Datteltomaten, der Knoblauchbutter und den Kartoffeln auf vorgewärmten Tellern anrichten und mit Thymian garnieren.

Probiert das AIDA Rezept der Woche mal aus und holt euch mit dem Rinderfilet à la Kontiki mit Batatas portugues ein Stück AIDA mit nach Hause! :-)

a_aida_kochschule

Freunde! Abonniert auch meinen RSS-Feed, folgt mir bei Twitter oder schenkt mir ein „Daumen hoch“ bei Facebook. :-)

Deine Meinung?