AIDA Festtagskreuzfahrten 2015

Entflieht der klirrenden Winterkälte

Die Uhren sind auf Winterzeit umgestellt, die Tage werden kürzer und der Himmel färbt sich grau. Was liegt da näher, als an den nächsten Urlaub in der Sonne zu denken? Bis Weihnachten sind es zwar noch neun Wochen, aber mit der Buchung einer AIDA Festtagsreise kann man sich schon jetzt seinen persönlichen Weihnachtstraum erfüllen. An Bord genießen Gäste besonders stimmungsvolle Festtage bis zum Jahreswechsel auf See und an Land. So kann man den winterlichen Temperaturen trotzen und die Festtage einmal nicht unter dem heimischen Tannenbaum, sondern unter Palmen verbringen.

AIDA Festtagskreuzfahrten 2015

Die zehn Schiffe der AIDA Flotte bieten auch in diesem Jahr zahlreiche Advents-, Weihnachts- und Silvesterreisen an. Die Ziele reichen von der Karibik bis nach Südostasien. Zu den Highlights zählt der Besuch in Miami am 24. Dezember und das Silvesterfeuerwerk auf Madeira und in Dubai mit jeweils gleich zwei AIDA Schiffen.

An Bord von AIDA kann man die Weihnachtstage mal anders erleben. Für stimmungsvolle Atmosphäre sorgen die weihnachtliche Dekoration und ein glanzvoller Weihnachtsbaum. Am Nachmittag des Heiligabends besucht der Weihnachtsmann den AIDA Kids Club und verteilt kleine Geschenke. Das AIDA Showensemble sorgt mit einem speziellen Weihnachtsprogramm für Festtagsstimmung.

Zur Vorweihnachtszeit locken viele Städte mit besonderen Einkaufs- und Entertainment-Angeboten, bunt geschmückten Straßen und Weihnachtsmärkten. Bekannt ist beispielsweise die Lichterpracht in Funchal auf Madeira, die ab dem 1. Dezember die Straßen erhellt. AIDAsol und AIDAblu besuchen auf ihrer Kanarenroute die portugiesische Blumeninsel Madeira. Am 24. Dezember weilt AIDAblu auf Fuerteventura und AIDAsol auf Lanzarote. Am Silvesterabend sind beide Schiffe auf Madeira. Von rund 50 Stellen an Land wird um Mitternacht das Silvesterfeuerwerk abgeschossen.

Auch Scheichs brauchen Weihnachtsgeschenke. Da liegt es nahe, ganz dick aufzutragen und zum Dubai Winter Festival vom 17. bis 19. Dezember zu reisen. AIDAstella und AIDAaura haben auf ihren Kreuzfahrten die arabische Mega-Metropole in ihrem Programm. Für AIDAaura geht es anschließend weiter nach Indien, wo gleich die nächste Überraschung wartet, denn selbst in Mumbai gibt es einen stattlichen Weihnachtsmarkt! Die Stadt der Superlative Dubai bietet – wie könnte es anders sein – auch zu Silvester wieder einen Rekord an: Das höchste Feuerwerk der Welt am höchsten Gebäude der Welt, dem Burj Khalifa. Gäste der Silvesterreisen auf AIDAaura und AIDAstella können live dabei sein.

AIDAbella ist in der Adventszeit von Bangkok aus unterwegs in Südostasien. Wer auf der Suche nach ausgefallenen und originellen Weihnachtsmitbringseln ist, wird hier fündig. Auch in Singapur und Kuala Lumpur lässt es sich fantastisch shoppen. Am 24. Dezember liegt das Schiff in Ho-Chi-Minh-Stadt und in der Silvesternacht ist AIDAbella auf See auf dem Weg nach Singapur und die Party ins neue Jahr startet unter freiem Himmel auf dem Pooldeck.

Karibisches Flair erleben Gäste auf AIDAvita, AIDAdiva, AIDAluna und AIDAmar. Miami im subtropischen Florida etwa lockt mit „Santa’s Enchanted Forest“, dem mit drei Millionen Lichtern erleuchteten größten Weihnachtsthemenpark der Welt. Kinder können hier Santa Claus höchstpersönlich ihren Wunschzettel überreichen. AIDAvita startet ihre Reisen von Miami und bleibt sogar über Nacht.

Weihnachten und Silvester an Bord

Für ein stimmungsvolles Ambiente und eine entspannte Atmosphäre sorgen festliche Dekorationen, ein weihnachtlich geschmückter Christbaum sowie musikalische Highlights. In der Vorweihnachtszeit gibt es zahlreiche Aktionen für die ganze Familie, wie Bastelkurse, Adventssingen und Lebkuchenessen. Am Nachmittag des Heiligabends zaubert der Weihnachtsmann mit seinem Engel ein Leuchten in die Augen der kleinen Gäste und verteilt Geschenke.

Das AIDA Showensemble und die Crew sorgen im Rahmen einer unvergesslichen Weihnachtsgala für Festtagsstimmung. Beim traditionellen Liedersingen mit den Gästen und einem von den kleinen Gästen einstudierten Krippenspiel wird es auch an Bord so richtig weihnachtlich. Der Heilige Abend wird mit einem Weihnachts-Dinner eingeläutet: Von saftigem Gänsebraten, zu dem traditionell Rotkohl und Klöße gereicht werden, sowie traditionellem Karpfen und Kaviarbuffet, bis hin zum knusprigen Lebkuchenhäuschen bietet AIDA in den Restaurants eine großzügige Auswahl kulinarischer Köstlichkeiten.

Zum Jahreswechsel können sich die Gäste von AIDA auf einen glanzvollen Tag mit glamouröser Lichterdekoration und eine fröhliche Silvesternacht freuen. Kulinarisch verwöhnt ein reichhaltiges Silvestermenü inklusive Kaviarbuffet jeden Gaumen. Auf den Bühnen der AIDA Flotte erleben die Gäste eine feierliche Neujahrsgala mit Live Musik und dem AIDA Showensemble. Anschließend sorgen die Bord-DJs für eine ausgelassene Stimmung Mit einer Neujahrswunschaktion wird 2016 dann feierlich begrüßt. Feuerwerk und Pyrotechnik ist an Bord zwar leider nicht gestattet, dafür können Gäste beispielsweise auf den Reisen von AIDAblu und AIDAsol das spektakuläre Feuerwerk im Hafen von Funchal / Madeira erleben oder mit AIDAstella und AIDAaura in Dubai die Skyline unter dem besonderen Lichtspektakel bewundern.

Auf einzelnen Reisen wird außerdem ein AIDA+ Programm angeboten mit renommierten Gastkünstlern, spannenden Workshops und Vorträgen und Lesungen erfahrener Lektoren, z.B.: Erfolgstrainer Frank Wilde ist Bestsellerautor und der außergewöhnlichste Mental Coach im deutschsprachigen Raum. An Bord von AIDAbella zeigt er Gästen rund um die Feiertage, welch ungeahnte Kräfte in ihnen schlummern, wie sie ihre Kreativität wecken, Denkfallen umgehen und ihre Träume verwirklichen.Happy friends in santa hats on the beach. Christmas vacation