AIDA Cocktail der Woche: Bloody Tear zum Nachmixen

Der AIDA Cocktail der Woche heißt euch dieses Mal mit lecker beerig fruchtigen Geshmack willkommen: Freut euch auf eine leckere Mischung aus Kirschnektar, Cranberry Fruchtsaft und weißer Schokolade. Eine verlockende Cocktail-Empfehlung aus den AIDA Bars, die ihr unbedingt probieren solltet! :-)

AIDA Cocktail der Woche – Zutaten für Bloody Tear

  • 1 großer Rosmarinzweig
  • 1 dünne Scheibe Ingwer
  • 4 cl Tanqueray Ten
  • 3 cl Mozart White Chocolate
  • 6 cl Kirschnektar
  • 4 cl Cranberry Fruchtsaft
  • für die Garnitur: ebenfalls ein frischer Zweig Rosmarin

AIDA Cocktail der Woche – Zubereitung

Den Ingwer und den Rosmarinzweig im Shaker kräftig zerdrücken und frische Eiswürfel hinzu geben. Anschließend die angegebenen Zutaten abmessen, in den Shaker gießen und kräftig mixen. Drei Eiswürfel in ein Glas geben und den Inhalt des Shakers über ein Barfeinsieb in das Glas abseihen. Ihr solltet darauf achten, dass keine Reste des Rosmarins und des Ingwers in den Drink übergehen. Den Bloody Tear mit einem frischen Rosmarinzweig als Garnitur versehen. Und fertig ist der AIDA Cocktail der Woche!

[db]

Artikelbild_Kreuzfahrt_Cocktail

Freunde, ich würde mich über ein „Gefällt mir“ bei Facebook sehr freuen. Wer meinen RSS-Feed oder den Newsletter abonniert, mir bei Twitter folgt oder auf Google-Plus kontaktiert, bleibt immer auf dem Laufenden! :)

Alle Kommentare (0)

Kommentar schreiben