Von Vancouver zum Zuckerhut

43 Tage auf der MS Zaandam inklusive Vollpension, 2 Vorübernachtungen im Hotel, Ausflug, Flügen und Transfers

Erlebt eine einzigartige Traumreise von Vancouver zum Zuckerhut, einmal die Pazifikküste südwärts zu den schönsten Häfen der Region. Euch erwartet eine absolute Highlightroute im Rundum-Sorglos-Paket. Bucht aud dreamlines.de 43 Tage auf der MS Zaandam inklusive Vollpension, zwei Vorübernachtungen im Hotel in Vancouver mit Ausflug, Flügen und Transfers für nur 4.999€ pro Person bei einer Reise zu zweit. Der Aufpreis zur Außenkabine liegt bei gerade einmal 300€ pro Person bei einer Reise zu zweit.

Von Vancouver zum Zuckerhut – Eure Traumroute

Die Traumreise beginnt mit Ankunft an der Westküste Kanadas in Vancouver. Dort nutzt ihr zunächst zwei entspannte Vorübernachtungen, um Vancouver zu erkunden. Gut akklimatisiert geht es an Bord der MS Zaandam. Sie wird euch von nun an für die nächsten Tage begleiten und von Vancouver zum Zuckerhut bringen. Es heißt Leinen los und ihr nehmt Kurs auf die USA mit Stopps in den Häfen von Santa Barbara (USA) und San Diego (USA) bevor ihr über das mexikanische Manzanillo (Mexiko) und Huatulco (Mexiko) zum ersten Mal Mittelamerika in Puerto Quetza (Guatemala) erreicht. Die Stadt ist idealer Ausgangspunkt zu einigen der beliebtesten Reiseziele im Lande. Besucht unbedingt die Stadt Antigua Guatemala, die von einer herrlichen barocken Architektur geprägt ist. Sie ist von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt worden. Alleine die Fahrt entlang der Kaffeefelder und Vulkanen ist lohnenswert. Ihr schifft weiter nach Corinto (Nicaragua), Fuerte Amador (Panama), Manta (Ecuador), Salaverry (Peru) und liegt über Nacht in Callao/Lima (Peru). Nutzt die Zeit in einem der bedeutendsten Fischerei-und Handelshäfen Südamerikas und geht auf Tuchfühlung mit Seelöwen. Ein Ausflug nach „Islas Palomino“ macht es möglich. Weiter geht es nach Chile zu den Häfen Coquimbo, San Antonio und Puerto Montt. Anschließnd fahrt ihr durch die Chilenischen Fjorde, den Sarmiento-Kanal und die Magellanstraße. Mit Zwischenstopp in Punta Arenas (Chile) reist ihr weiter durch den Cockburn-Kanal, Beagle-Kanal-Passage und Glacier Alley bis ihr den Hafen von Ushuaia (Argentinien) erreicht. Über Stanley (Falklandinseln), Montevideo (Uruguay), Buenos Aires (Argentinien), Punta del Este (Uruguay) hisst ihr den Anker in Brasilien. Willkommen in der Heimat des Sambas, willkommen in Rio de Janeiro. Hier ist eure ereignisreiche Kreuzfahrt von Vancouver zum Zuckerhut beendet und ihr tretet die Heimreise mit vielen trollen Erinnerungen im Gepäck an.

MS Zaandam – Eure Reisebegleitung

Die geschmackvolle und geräumige MS Zaandam (Weiterempfehlungsrate von 96% bei HolidayCheck) wird euch eine angenehme Reise von Vancouver zum Zuckerhut bereiten. Kulinarisch könnt ihr in verschiedensten und erlesensten Restaurants leckere Köstlichkeiten genießen. Macht es euch auf dem großzügigen Lidodeck gemütlich, denn hier habt ihr nicht nur eine fantastische Aussicht auf die vorbeiziehenden Landschaften, sondern auch gleich noch zwei Swimmingpools, zwei Whirlpools und eine Poolbar direkt vor der Nase. Genießt ruhige Momente im Wellness-Center oder schweißtreibende Augenblicke im Fitness Center. Am Abend bewundert ihr Sänger, Tänzer und Zauberer bei ihren Shows.

Hinweis: Schaut doch auch gleich noch in meiner Facebook Gruppe Kreuzfahrt Mitreisende vorbei. Hier findet ihr nicht nur nette Kreuzfahrer, sondern könnt auch noch bares Geld, durch das Teilen einer Doppelkabine, sparen.

Zum Angebot

Deal Screenshots

Überblick

  • inkl. Flug
    Ja
  • Transfer
    Ja
  • Verpflegung
    Vollpension
  • Zug zum Flug
    Nein
  • Kabine
    Innen
  • Trinkgelder
    Nein
  • Region
  • Bewertung

Inklusivleistungen

  • Stadtrundfahrt durch Vancouver und Ausflug zum Capilano Suspension Bridge Park (Dauer ca. 5 Stunden, englischsprachig)
  • Unterbringung in gebuchter Kabinenkategorie
  • Nutzung der öffentlichen Bordeinrichtungen
  • 2 Vorübernachtungen im guten 3-Sterne-Hotel in Vancouver Downtown

Route

  • Tag
    Route
    Anreise
    Abreise
  • 1
    Vancouver, Britisch-Kolumbien, Kanada
  • 2
    Vancouver, Britisch-Kolumbien, Kanada
  • 3
    Vancouver, Britisch-Kolumbien, Kanada
    17:00
  • 4
    Seetag
  • 5
    Seetag
  • 6
    Santa Barbara, Kalifornien, USA
    08:00
    17:00
  • 7
    San Diego, Kalifornien, USA
    07:00
    16:00
  • 8
    Seetag
  • 9
    Seetag
  • 10
    Manzanillo, Mexiko
    08:00
    17:00
  • 11
    Seetag
  • 12
    Huatulco, 7 Regiones Ampliacion, Oaxaca, Mexiko
    07:00
    13:00
  • 13
    Puerto Quetzal, Departamento Escuintla, Guatemala
    08:00
    18:00
  • 14
    Corinto, Departamento Chinandega, Nicaragua
    08:00
    16:00
  • 15
    Seetag
  • 16
    Panama (Fuerte Amador)
    08:00
    18:00
  • 17
    Seetag
  • 18
    Manta, Manabí, Ecuador
    05:00
    19:00
  • 19
    Seetag
  • 20
    Salaverry, La Libertad, Peru
    05:00
    16:00
  • 21
    Callao, Peru (Lima)
    09:00
  • 22
    Callao, Peru (Lima)
    15:00
  • 23
    Seetag
  • 24
    Seetag
  • 25
    Coquimbo, Chile
    10:00
    18:00
  • 26
    San Antonio, Chile
    08:00
    17:00
  • 27
    Seetag
  • 28
    Puerto Montt, Chile
    08:00
    17:00
  • 28
    Buenos Aires, Autonomen Stadt Buenos Aires, Argentinien
    07:00
    18:00
  • 29
    Seetag
  • 30
    Seetag
  • 31
    Punta Arenas, Chile
    06:00
    18:00
  • 32
    Ushuaia, Provinz Tierra del Fuego, Argentinien
    12:00
    20:00
  • 33
    Kap Hoorn
  • 34
    Stanley, Falklandinseln (Malvinen)
    08:00
    17:00
  • 35
    Seetag
  • 36
    Seetag
  • 37
    Montevideo, Departamento Montevideo, Uruguay
    07:00
    17:00
  • 38
    Seetag
  • 39
    Punta del Este, Departamento Maldonado, Uruguay
    12:00
    18:00
  • 40
    Seetag
  • 41
    Seetag
  • 42
    Rio de Janeiro, Brasilien
    07:00
  • 43
    Rio de Janeiro, Brasilien

Alle Kommentare (0)

Kommentar schreiben