Von New York in die Dominikanische Republik 5

Mit AIDAmar 13 Tage inklusive Vollpension Verpflegung, Flug, allen Trinkgeldern und mehr

Macht euch mit AIDAmar auf die 13-tägige Route „Von New York in die Dominikanische Republik“. Dank der Vollpension Verpflegung könnt ihr nicht nur die Landgänge in New York, Baltimore, Charleston, Port Canaveral, Miami, Nassau, Ocho Rios und Santo Domingo, sondern auch das Bordleben in vollen Zügen genießen. Die Flüge, alle Trinkgelder und weitere Extras habt ihr im Reisepreis ab 1.999€ pro Person bei einer Reise zu zweit bereits mit inbegriffen. Lasst euch die klasse Transreise nicht entgehen und sichert euch euren Platz auf aida.de.

Tipp: Wer nicht alleine Reisen möchte, muss dies auch nicht länger tun. Schließt euch einfach unserer Facebook Gruppe Kreuzfahrt Mitreisende an. Lernt neue nette Kreuzfahrer kennen und umgeht durch das Teilen einer Doppelkabine geschickt den hohen Zuschlägen auf eine Einzelkabine. :)

Von New York in die Dominikanische Republik 5 – Das ist eure Transatlantik-Route

Eure Transatlantik-Route startet in der Stadt, in der wirklich alles möglich ist – New York (USA). Schaut euch die wichtigsten der unendlich vielen Attraktionen wie die Brooklyn Bridge, das Empire State Building, die Freiheitsstatue, den Times Square und den Central Park genauer an. Besonders die grüne Parkanlage wirkt wie eine andere Welt, dabei befindet sie sich umgeben von gigantischen Hochhäusern mitten in der Großstadt. Nachdem ihr Baltimore (USA), Charleston (USA) und Port Canaveral (USA) gründlich erkundet habt, erreicht ihr die US-Metropole Miami. Hier seid ihr der Karibik besonders im „Little Havanna“ ganz nah. Der kubanische Teil von Miami sprüht nur so lässigen Salsa-Klängen und dem Duft von Zigarren. Auch im Trendbezirk „Coconut Grove“ ist der Einfluss der karibischen Einwanderer und ihrer Kultur auf Schritt und Tritt spürbar. Fröhlich und bunt präsentiert sich das „Art-déco-Viertel“ im Süden von Miami Beach. Etwa 800 restaurierte Gebäude in South Beach leuchten mit ihren hellblauen, zartgrünen oder rosafarbenen Fassaden um die Wette.

Packt euren Schnorchel und die Taucherflossen ein, denn besonders während der drei letzten Stopps habt ihr in Nassau (Bahamas), Ocho Rios (Jamaika) und Santo Domingo (Dominikanische Republik) genügend Zeit, um die bunte Unterwasserwelt einmal genauer zu erkunden.

Tag Station  Ankunft  Abfahrt 
1. Tag New York (USA), Einschiffung
2. Tag New York (USA) 18.00
3. Tag Seetag
4. Tag Baltimore (USA) 08.00 18.00
5. Tag Seetag
6. Tag Charleston (USA) 08.00 23.58
7. Tag Seetag
8. Tag Port Canaveral (USA) 07.00 18.00
9. Tag Miami (USA) 08.00 17.00
10. Tag Nassau (Bahamas) 08.00 16.00
11. Tag Seetag
12. Tag Ocho Rios (Jamaika) 13.00 19.00
13. Tag Seetag
14. Tag Santo Domingo (Dominikanische Republik), Ausschiffung

AIDAmar – Das ist euer Transatlantik-Schiff

Macht es euch an Deck von AIDAmar (Weiterempfehlungsrate von 89% bei HolidayCheck) gemütlich. Lasst euch dank der Premium Alles Inklusive Verpflegung so richtig verwöhnen. Schlemmt euch nach Herzenslust durch die verschiedenen Restaurants, lasst euch von der freundlichen Schiffs-Crew bestens unterhalten und genießt im „Body & Soul Spa“ eine kleine Auszeit. Wer es lieber etwas sportlicher mag, ist in der „Body & Soul Sport“ Abteilung bestens aufgehoben. Testet das vielseitige Kursprogramm oder powert euch individuell am Sportaußendeck aus. Atmet die frische Seeluft ein und schaut von der Sonnenliege aus, welche Häfen als nächstes angefahren werden.

Zum Angebot

Überblick

  • inkl. Flug
    Ja
  • Transfer
    Ja
  • Verpflegung
    Vollpension
  • Zug zum Flug
    Nein
  • Kabine
    Innen
  • Trinkgelder
    Ja
  • Region

Inklusivleistungen

  • 13 Nächte in der gebuchten Kabinenkategorie
  • Bier, Softdrinks und Tischwein zu den Hauptmahlzeiten
  • Besuch der Shows & Veranstaltungen an Bord
  • Kinderbetreuung im Kids Club
  • Deutschsprachige Reiseleitung
  • Alle Steuern und Gebühren

Alle Kommentare (0)

Kommentar schreiben