Von Kopenhagen nach Boston

17 Tage auf der Serenade of the Seas inklusive Vollpension, jeweils 2 Nächte im Hotel in Kopenhagen und Boston mit Frühstück, Flüge & Transfers

Eine traumhafte Transatlantik-Kreuzfahrt von Kopenhagen nach Boston steht euch an Bord der Serenade of the Seas zur Verfügung. Inklusive Vollpension Verpflegung, jeweils zwei Nächten im Hotel in Kopenhagen und Bosten mitsamt Frühstück kostet euch diese Reise nur 2.999€ pro Person bei einer Reise zu zweit. Darüber hinaus habt ihr auch schon eine deutschsprachige Reiseleitung, Stadtrundfahrten und die Flüge mitsamt Transfers und vielen weiteren Leistungen im Reisepreis inbegriffen. Schaut euch den Deal auf alle Fälle mal auf berge-meer.de an.

Von Kopenhagen nach Boston – Das ist eure Kreuzfahrt-Route

Ihr fliegt von Deutschland nach Kopenhagen (Dänemark) und werdet weiter zum Hotel gebracht. Nach einer Übernachtung und einer Stadtrundfahrt durch Kopenhagen werdet ihr am dritten Tag eurer Reise zum Hafen gebracht und schifft an Bord der Serenade of the Seas ein. Neben Skagen (Dänemark), Bergen (Norwegen) und Lerwick/Shetland Inseln (Schottland) geht es für euch weiter nach Akureyri (Island). Schaut euch hier den Botanischen Garten an oder knipst von der Akureyrarkirkja Kirche ein paar Erinnerungsfotos. Nachdem ihr auch die Hauptstadt Islands Reykjavik erkundet, fahrt ihr weiter durch Prins Christian Sund nach Qaqortoq (Grönland), Sydney/Nova Scotia (Kanada), Halifax/Nova Scotia (Kanada) und Boston (USA). Hier angekommen schifft ihr aus und werdet zu eurem Hotel gebracht. In Boston steht euch eine Hotelübernachtung bevor, bis ihr dann schließlich wieder zurück nach Deutschland fliegt.

Serenade of the Seas – Das ist euer Kreuzfahrt-Schiff

Zuletzt wurde die 294 Meter lange Serenade of the Seas (91% Weiterempfehlungsgrate bei HolidayCheck) im Jahr 2012 renoviert. An Bord erwarten euch zahlreiche Annehmlichkeiten. Erholt euch zum Beispiel im Vitality Spa und lasst eure Seele in mehreren Whirlpools baumeln. Sportlich Aktive kommen hingegen im Fitness-Center voll und ganz auf ihre Kosten. Wer möchte, kann sich auch auf der Kletterwand austoben. Oder ihr locht ein paar Löcher beim Golfsimulator ein. Neben einem Kasino und einem Theater erwartet euch auch im Kino jede Menge Shows und Entertainment. Ein weiteres Highlight ist der 24-Stunden Kabinenservice. Wie ihr seht, heißt euch eine wundervolle Kreuzfahrt von Kopenhagen nach Boston an Bord der Serenade of the Seas willkommen.

Zum Angebot

Deal Screenshots

Überblick

  • inkl. Flug
    Ja
  • Transfer
    Ja
  • Verpflegung
    Vollpension
  • Zug zum Flug
    Ja
  • Kabine
    Innen
  • Trinkgelder
    Nein
  • Region
  • Bewertung

Inklusivleistungen

  • Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren
  • Unterbringung im Doppelzimmer mit Frühstück
  • 2 Nächte im 4*-Hotel in Kopenhagen
  • 2 Nächte im 3*-Hotel in Boston
  • Stadtrundfahrt in Kopenhagen und Boston
  • Deutschsprachige Reiseleitung
  • Internationaler Gästeservice an Bord
  • Nutzung der öffentlichen Schiffseinrichtungen
  • Teilnahme an diversen Bordeinrichtungen

Route

  • Tag
    Route
    Anreise
    Abreise
  • 1
    Kopenhagen, Dänemark, Hinflug und Transfer zum Hotel
  • 2
    Kopenhagen, Dänemark
  • 3
    Kopenhagen, Dänemark, Stadtrundfahrt, Transfer zum Hafen und Einschiffnug
    17:00
  • 4
    Skagen, Dänemark
    07:00
    16:00
  • 5
    Bergen, Norwegen
    09:00
    18:00
  • 6
    Lerwick, Vereinigtes Königreich
    08:00
    17:00
  • 7
    Seetag
  • 8
    Akureyri, Island
    08:00
    17:00
  • 9
    Reykjavík, Island
    14:00
  • 10
    Reykjavík, Island
    17:00
  • 11
    Seetag
  • 12
    Seetag
  • 13
    Qaqortoq, Kommune Kujalleq, Grönland
    09:00
    20:00
  • 14
    Seetag
  • 15
    Seetag
  • 16
    Sydney, Nova Scotia, Kanada
    09:00
    18:00
  • 17
    Halifax, Nova Scotia, Kanada
    10:00
    19:00
  • 18
    Seetag
  • 19
    Boston, Massachusetts, USA, Transfer zum Hotel
    06:00
  • 20
    Boston, Massachusetts, USA
  • 21
    Boston, Massachusetts, USA, Rückflug nach Deutschland
  • 22
    Boston, Massachusetts, USA, Ankunft in Deutschland

Alle Kommentare (0)

Kommentar schreiben