Vielfältiges Baltikum

10 Tage auf der luxuriösen Queen Victoria ab Hamburg inklusive Vollpension

Vielfältiges Baltikum an Bord der luxuriösen Queen Victoria. Freut euch auf zehn traumhafte Tage ab Hamburg über Kopenhagen, Visby, Tallinn und Sankt Petersburg. Auf cunard.com bucht ihr die traumhafte Kreuzfahrt inklusive Vollpension und mehr schon ab 1.340€ pro Person bei einer Reise zu zweit.

Vielfältiges Baltikum – Eure Route

In der Hansestadt Hamburg geht ihr an Bord. Von dort aus nehmt ihr Kurs auf die dänische Hauptstadt, Kopenhagen. Die Heimatstadt des Märchendichters Hans Christian Andersen ist schon mehrfach als „Lebenswerteste Stadt der Welt“ ausgezeichnet worden und wird euch auf Anhieb verzaubern. Denkt man an Kopenhagen, kommt einem als erstes die kleine Meerjungfrau, die seit 1913 das Wahrzeichen der Stadt ist, in den Sinn. Doch Kopenhagen hat noch viel mehr zu bieten. Schlendert durch den Alten Hafen und bestaunt farbenfrohe alte Giebelhäuser, die sich im Wasser wunderschön spiegeln oder besucht den Tivoli, den zweitältesten Vergnügungspark der Welt. Ihr reist über Visby nach Tallinn. Der Altstadtkern der Stadt ist absolut bezaubernd. Mittelalterliche Häuser, eine mächtige Stadtmauer und verwinkelte Gassen verleihen Tallinn einen besonderen Charm. Nachfolgend steuert ihr Sankt Petersburg an. Die Stadt ist die nördlichste Millionenstadt weltweit. Besucht die Eremitage, die Isaakskathedrale oder die Peter-Pauls-Festung. Das gesamte Stadtbild inklusive U-Bahn-Stationen protzt mit glamourösen Palästen, aufwendig gestalteten, goldenen Verzierungen sowie wertvollen Materialien. Da ihr über Nacht im Hafen von Sankt Petersburg liegt, habt ihr genug Zeit, die eindrucksvolle Stadt und all ihre wunderschönen Ecken zu erkunden. Eure Reise endet anschließend in Kiel.

Queen Victoria – Euer Schiff

Die Queen Victoria ist wohl eines der berühmtesten Kreuzfahrtschiffe der Welt. Die Reederei Cunard steht für Tradition und die klassische Schifffahrt. Hier verschmilzt Tradition mit Moderne. Cunard steht für für viel Freiraum und Großzügigkeit in den öffentlichen Bereichen und in den Kabinen und besticht besonders durch den überdurchschnittlichen Service, den „White Star Service“. Das internationale Publikum, sowie verschiedene bekannte Gastredner unterschiedlicher Kurse unterstreichen nicht zuletzt den unverwechselbaren Charakter des Luxusschiffes. Das Schwesterschiff der Queen Mary 2 wurde im Mai 2017 komplett modernisiert. Am Abend werden euch im „Royal Court Theatre“ erstklassige, gehobene Shows präsentiert. Kulinarisch werden euch in den Hauptrestaurants und in sieben weiteren Restaurants und Cafés edle Highlights serviert. Für die Auszeit vom Alltag sorgt der großzügige Spa-Bereich und ins Schwitzen kommt ihr im Sportbereich.

Hinweis: Wer nicht alleine reisen möchte, darf sich jederzeit kostenlos und unverbindlich meiner Facebook Gruppe Kreuzfahrt Mitreisende anschließen. Durch das Teilen einer Doppelkabine auf hoher See könnt ihr euch die hohen Zuschläge auf eine Einzelkabine sparen und lernt dabei auch noch nette Kreuzfahrer kennen, mit denen ihr eine unvergessliche Seereise erlebt. 

Falls ihr zudem an anderen Kreuzfahrten zu Top-Preisen interessiert seid, dann schaut doch mal in meine Facebook Gruppe Kreuzfahrt Angebote rein.

Tipp: Geeignete Landausflüge in kleinen Gruppen und weit günstiger als die Ausflüge vom Schiff könnt ihr auf Meine Landausflüge buchen!

Meine Landausflüge_Banner 728 x 90

Zum Angebot

Deal Screenshots

Überblick

  • inkl. Flug
    Nein
  • Transfer
    Nein
  • Verpflegung
    Vollpension
  • Zug zum Flug
    Nein
  • Kabine
    Innen
  • Trinkgelder
    Nein
  • Region

Inklusivleistungen

  • Unterbringung in gebuchter Kabinenkategorie
  • Nutzung der öffentlichen Bordeinrichtungen
  • Teilnahme an diversen Bordveranstaltungen
  • Abendunterhaltung
  • Kinderanimation

Route

  • Tag
    Route
    Anreise
    Abreise
  • 1
    Hamburg, Deutschland
    19:00
  • 2
    Seetag
  • 3
    Kopenhagen, Dänemark
    07:00
    17:00
  • 4
    Seetag
  • 5
    Visby, Schweden
    09:00
    17:00
  • 6
    Tallinn, Estland
    09:00
    17:00
  • 7
    St. Petersburg, Russland
    07:00
  • 8
    St. Petersburg, Russland
    18:00
  • 9
    Seetag
  • 10
    Kiel, Deutschland
    09:00