Rundreise im Paradies

15 Tage auf der Mein Schiff 3 mit Premium Alles Inklusive, Flügen, Transfers und Rail & Fly + 2 Vorübernachtungen in Santo Domingo

Karibik pur könnt ihr auf der 15-tägigen Rundreise im Paradies ab/bis La Romana mit der Mein Schiff 3 erleben. Neben der Premium Verpflegung, den Flügen und den Transfers habt ihr auch schon ein Rail & Fly Ticket sowie zwei Vorübernachtungen in Santo Domingo mit inbegriffen. Finden und Buchen könnt ihr die Karibik-Kreuzfahrt auf e-hoi.de. Schnappt euch einen Platz zum Reisepreis ab 2.999€ pro Person bei einer Reise zu zweit. Schon kann es losgehen mit voller Kraft voraus zu den schönsten Stränden der Welt.

Rundreise im Paradies – Das ist eure Karibik-Route

Eure Karibik-Route startet und endet in La Romana (Dominikanische Republik). Besonders sehens- und empfehlenswert sind neben der atemberaubenden Kulisse und den typisch karibischen Stränden auch der Nachbau eines mittelalterlichen europäischen Dorfes „Altos de Chavón“ und das Luxusresort „Casa de Campo“, in dem sich weltbekannte Golfplätze befinden. Genügend Zeit zum Sonnen, Baden und Flanieren habt ihr während der Landgänge in Roseau (Dominica), Bridgetown (Barbados), Fort-de-France (Martinique), Pointe-à-Pitre (Guadeloupe), Castries (St. Lucia) und St. George’s (Grenada). St. George`s ist die Hauptstadt von Grenada, die mit ihren engen, steilen Gassen zwischen Häusern und Kirchen zu den attraktivsten Hafenstädten der Karibik zählt. Das hufeisenförmg eingeschnittene Hafenbecken der „Carenage“ im Zentrum der Stadt wird von der „Wharf Road“ umrundet. Entlang der Kaipromenade stehen alte Lagerhäuser aus französischer und britischer Kolonialzeit, die teilweise restauriert und zu Restaurants, Geschäften oder Büros umgestaltet wurden. Anschließend geht es weiter zu den ABC-Inseln: Kralendijk (Bonaire), Willemstad (Curacao) und Oranjestad (Aruba). Oranjestad ist die Hauptstadt von Aruba, die kleinste der ABC-Inseln und am nächsten zu Venezuela gelegen. Oranjestad ist eine kleine muntere Stadt mit vielen Einkaufsgalerien und Restaurants. Die neuen Häuser ahmen den alten Kolonialstil etwas schrill und bunt nach, was bisweilen aussieht, als sei man in einem karibischen Disneyland.

Mein Schiff 3 – Das ist euer Karibik-Schiff

Dank der Premium Alles Inklusive Verpflegung an Bord der Mein Schiff 3 (Weiterempfehlungsrate von 89% bei HolidayCheck) müsst ihr euch um rein gar nichts kümmern. Lehnt euch einfach entspannt zurück und lasst mal die Seele baumeln. Der „SPA & Meer“ Bereich eignet sich hervorragend zum Flanieren, denn neben wärmenden Saunen und wohltuenden Massage-Anwendungen findet ihr hier auch einige Rückzugsorte und Ruhezonen. Wer sich lieber sportlich aktivieren möchte, hat im Fitnesscenter die Möglichkeit an zahlreichen Kursen teilzunehmen und dabei sein eigenes Tempo zu bestimmen. Zur Stärkung gibt es sowohl im Hauptrestaurant, wie auch im Buffet- und in den Spezialitätenrestaurants eine riesen Auswahl an köstlichen Leckerbissen und süßen Delikatessen. Zusätzlich solltet ihr unbedingt eine der bunten Cocktail-Kreationen an den Bars probieren. Den könnt ihr auch gleich mit zur Sonnenliege am Außendeck nehmen und die hervorragende Aussicht auf die vorbeiziehenden Landschaften genießen.

Tipp: Wer noch keinen passenden Reisepartner gefunden hat darf sich gerne unserer Facebook Gruppe Kreuzfahrt Mitreisende anschließen. Durch das Teilen einer Doppelkabine könnt ihr zusätzlich geschickt den hohen Zuschlägen auf eine Einzelkabine umgehen. Somit schlagt ihr direkt zwei Fliegen mit einer Klappe. 

Zum Angebot

Deal Screenshots

Überblick

  • inkl. Flug
    Ja
  • Transfer
    Ja
  • Verpflegung
    Vollpension
  • Zug zum Flug
    Ja
  • Kabine
    Innen
  • Trinkgelder
    Ja
  • Region
  • Bewertung

Inklusivleistungen

  • Unterbringung in der gebuchten Kabinenkategorie
  • Alle Treibstoffzuschläge
  • Alle Hafengebühren und Steuern
  • Teilnahme an diversen Bordveranstaltungen
  • Nutzung der verschiedenen Schiffseinrichtungen
  • Nutzung der Saunalandschaft
  • Nutzung verschiedener Sportangebote
  • Deutschsprachige Reiseleitung

Route

  • Tag
    Route
    Anreise
    Abreise
  • 1
    Santo Domingo, Distrito Nacional, Dominikanische Republik, Flug
  • 2
    Santo Domingo, Distrito Nacional, Dominikanische Republik, Ankunft am frühen Morgen, Transfer zum Hotel, Early Check-in mit Frühstück, Übernachtung mit Frühstück
  • 3
    La Romana, Dominikanische Republik, Transfer zum Hafen und Einschiffung
    19:00
  • 4
    Seetag
  • 5
    Roseau, Saint George, Dominica
    07:30
    19:00
  • 6
    Bridgetown, Saint Michael, Barbados
    07:00
  • 7
    Bridgetown, Saint Michael, Barbados
    17:00
  • 8
    Fort-de-France, Arrondissement Fort-de-France, Martinique
    07:30
    19:00
  • 9
    Pointe-à-Pitre, Guadeloupe
    07:30
    19:00
  • 10
    Castries, St. Lucia
    07:30
    19:00
  • 11
    Sankt George's, Saint George, Grenada
    07:30
    19:00
  • 12
    Seetag
  • 13
    Kralendijk, Bonaire, Besondere Gemeinde
    07:30
    19:00
  • 14
    Willemstad, Curaçao
    07:30
    19:00
  • 15
    Oranjestad, Aruba
    07:30
    19:00
  • 16
    Seetag
  • 17
    La Romana, Dominikanische Republik, Ausschiffung, Transfer zum Flughafen in Santo Domingo und Rückflug
    07:00
  • 18
    La Romana, Dominikanische Republik, Ankunft in Deutschland

Alle Kommentare (0)

Kommentar schreiben