Kanaren mit Marokko und Madeira

15 Tage mit Mein Schiff 4 inklusive Premium Alles Inklusive

Kanaren mit Marokko und Madeira klingt nicht nur nach einer abwechslungsreichen Route, sondern genau das ist es auch. Mit der Mein Schiff 4 geht es in 15 Tagen zu verschiedenen Kanarischen Inseln, der Blumeninsel Madeira und auch Agadir an der Küste Marokkos liegt mit auf eurer Route. Im Reisepreis ab 1.490€ pro Person bei einer Reise zu zweit habt ihr auch schon die Premium Alles Inklusive Verpflegung enthalten. Jetzt fehlt nur noch die kinderleichte Buchung auf tuicruises.com damit ihr einen Platz auf der erlebnisreichen Kanaren-Kreuzfahrt sicher habt.

Tipp: Alleinreisende Kreuzfahrer aufgepasst! Ihr müsst nicht länger alleine die Welt bereisen, denn ihr könnt euch in unserer Facebook Gruppe Kreuzfahrt Mitreisende kinderleicht mit weiteren Kreuzfahrern zusammen schließen. Wer möchte kann sich auch gleich eine Doppelkabine auf hoher See teilen und umgeht somit auch noch geschickt den hohen Zuschlägen auf eine Einzelkabine. :)

Kanaren mit Marokko und Madeira – Das ist eure Kanaren-Kreuzfahrt

Ihr startet eure Kanaren-Kreuzfahrt bei mildem Klima am sonnigen Hafen von Las Palmas (Gran Canaria). Urlauber aus der ganzen Welt fühlen sich hier aufgrund der landschaftlichen Vielfalt pudelwohl. Doch auch der nächste Halt in Agadir (Marokko) bietet hervorragende Möglichkeiten, um sich auf einen Ausflug ins legendäre Marrakesch zu begeben und somit die Umgebung mit verschlafenen Berberdörfern genauer unter die Lupe zu nehmen. Besonders die prachtvollen Moscheen und riesige Paläste stehen im Mittelpunkt der Stadt. Weiter geht es zu den spanischen Inselhauptstädten Arrecife (Lanzarote) und Santa Cruz de Tenerife (Teneriffa), bevor es über San Sebastian de la Gomera (La Gomera) zurück nach Las Palmas (Gran Canaria) geht. Hier habt ihr noch einmal die Möglichkeit euch die historischen Kolonialbauten der eindrucksvollen Altstadt zu besichtigen.

Keine Sorge, eure Route ist noch nicht beendet, denn es geht weiter nach Funchal (Madeira), Santa Cruz de la Palma (La Palma) und über Santa Cruz de Tenerife (Teneriffa) nach Puerto del Rosario (Fuerteventura). Stattet doch gleich dem Wochenmarkt in Catela de Fuste einen Besuch ab oder unternehmt eine Katamaranfahrt vor Fuerteventuras Küste. ganz egal für welchen Ausflug ihr euch entscheidet, das spanische Lebensgefühl ist ansteckend. Anschließend geht es zurück zum Starthafen nach Las Palmas (Gran Canaria).

Kanaren mit Marokko und Madeira – Start: Kanaren mit Marokko

Tag Station Ankunft Abfahrt
Anreise Las Palmas Gran Canaria), Einschiffung 21.00
1. Tag Seetag
2. Tag Agadir (Marokko) 07.00 22.30
3. Tag Seetag
3. Tag Arrecife (Lanzarote) 18.30
4. Tag Arrecife (Lanzarote) 18.00
5. Tag Santa Cruz de Tenerife (Teneriffa) 08.00 24.00
6. Tag San Sebastian de la Gomera (La Gomera) 08.00 18.00
7. Tag Las Palmas (Gran Canaria) 05.00 21.00
8. Tag Seetag
9. Tag Funchal (Madeira) 06.00
10. Tag Funchal (Madeira) 14.00
11. Tag Santa Cruz de la Palma (La Palma) 08.00 18.00
12. Tag Santa Cruz de Tenerife (Teneriffa) 08.00 19.00
13. Tag Puerto del Rosario (Fuerteventura) 08.00 19.00
14. Tag Las Palmas (Gran Canaria), Ausschiffung 05.00

Hinweis: Bei Abfahrten am 24.09.2017 und 22.10.2017 weicht die Routenführung wie folgt ab: 8. Tag: Santa Cruz (Teneriffa), 9. Tag: Santa Cruz (La Palma), 10. Tag: Seetag, 11. Tag: Funchal (Madeira), 12. Tag: Funchal (Madeira). Die Reisenden mit Abfahrten am 01.10.2017 und 29.10.2017  dürfen sich auf folgende Route freuen: 1. Tag: Santa Cruz (Teneriffa), 2. Tag: Santa Cruz (La Palma), 3. Tag: Seetag, 4. Tag: Funchal (Madeira), 5. Tag Funchal (Madeira)

Kanaren mit Marokko und Madeira – Start: Kanaren mir Madeira

Ihr startet genau wie bei der oben dargestellten Route am Hafen von Las Palmas (Gran Canaria), nehmt jedoch nach einem entspannten Seetag zunächst Kurs auf Funchal, die Hauptstadt der Blumeninsel Madeira. Die Inselhauptstadt ist genau das Richtige für alle Naturliebhaber und die, die es noch werden wollen. Neben den schönsten Botanischen Gärten besitzt Funchal auch eine täglich geöffnete Markthalle, in der ihr die exotischsten Obst,- und Gemüsesorten probieren und sogar bei der Fischzubereitung zuschauen könnt. Weitere Zwischenstopps werden in Santa Cruz de la Palma (La Palma), Santa Cruz de Tenerife (Teneriffa) und Puerto del Rosario (Fuerteventura).

Ein kurzer Halt in Las Palmas (Gran Canaria) wird eingelegt und schon geht es weiter ins marokkanische Agadir. Von hier aus könnt ihr perfekt das traditionelle Marokko bereisen und zwar mit einem Ausflug in das legendäre Marrakesch mit seinen unzähligen Moscheen, Palästen und Souks. Sonnige Stunden und genügend Zeit zum Flanieren und Erkunden habt ihr auch in Arrecife (Lanzarote), Santa Cruz de Tenerife (Teneriffa) und San Sebastian de la Gomera (La Gomera), bevor es zurück nach Las Palmas (Gran Canaria) geht.

Tag Station  Ankunft  Abfahrt
Anreise Las Palmas (Gran Canaria), Einschiffung 21.00
1. Tag Seetag
2. Tag Funchal (Madeira) 06.00
3. Tag Funchal (Madeira) 14.00
4. Tag Santa Cruz de la Palma (La Palma) 08.00 18.00
5. Tag Santa Cruz de Tenerife (Teneriffa) 08.00 19.00
6. Tag Puerto del Rosario (Fuerteventura) 08.00 19.00
7. Tag Las Palmas (Gran Canaria) 05.00 21.00
8. Tag Seetag
9. Tag Agadir (Marokko) 07.00 22.30
10. Tag Seetag
11. Tag Arrecife (Lanzarote) 18.30
12. Tag Arrecife (Lanzarote) 18.00
13. Tag Santa Cruz de Tenerife (Teneriffa) 08.00 24.00
14. Tag San Sebastian de la Gomera (La Gomera) 08.00 18.00
15. Tag Las Palmas (Gran Canaria), Ausschiffung 08.00

Mein Schiff 4 – Das ist euer Kanaren-Schiff

Nutzt die zahlreichen Sonnenbereiche der Mein Schiff 4 (Weiterempfehlungsrate von 95% bei HolidayCheck). Ruhe, frische Seeluft und Sonne pur, gibt es etwas Schöneres? Wer einmal ein paar ruhige Minuten für sich alleine haben möchte, darf sich gerne in eine der Entspannungslogen zurück ziehen.  Lasst in den bequemen Rückzugsorten unter freiem Himmel einfach mal die Seele baumeln. Erfrischenden Badespaß verspricht die moderne Poolanlage, neben der sich direkt einige Sonnenstühle zum Sonnen und Flanieren befinden. Sportelt mit weiteren Kreuzfahrern gemeinsam in einem der vielfältigen Sport-Kurse und stärkt euch anschließend bei einer deftigen Speise und einem Glas Wein im Hauptrestaurant. Kleine Snacks für zwischendurch gibt es natürlich auch jederzeit an den Bars und Lounges.

Zum Angebot

Überblick

  • inkl. Flug
    Ja
  • Transfer
    Ja
  • Verpflegung
    All Inclusive
  • Zug zum Flug
    Ja
  • Kabine
    Innen
  • Trinkgelder
    Ja
  • Region
  • Bewertung

Inklusivleistungen

  • 14 Übernachtungen an Bord des Premium-Schiffs Mein Schiff 4
  • Erstklassiger Service am Platz
  • Anspruchsvolle Spitzengastronomie
  • Über 100 Markengetränke im Preis enthalten
  • Sauna und Fitness
  • Sorgenfreie Kinderbetreuung
  • Alle Steuern und Gebühren

Alle Kommentare (0)

Kommentar schreiben