Impressionen im östlichen Mittelmeer

8 Tage im September 2018 auf der Rhapsody of the Seas inklusive Vollpension, Flügen und mehr

Ab/bis Venedig startet ihr in euer Abenteuer, denn es erwarten euch zahlreiche Impressionen im östlichen Mittelmeer. Auf der modernen Rhapsody of the Seas startet ihr zu den Mittelmeer-Destinationen Katakolon, Santorini, Kotor und Split. Neben der Vollpension Verpflegung habt ihr auch schon die Flüge und viele weitere Extras im Reisepreis ab 895€ pro Person bei einer Reise zu zweit mit inbegriffen. Gefunden habe ich die 8-tägige Route auf e-hoi.de.

Tipp: Wer noch keinen passenden Reisepartner gefunden hat, wird garantiert schnell in unserer Facebook Gruppe Kreuzfahrt Mitreisende fündig. Durch das Teilen einer Doppelkabine könnt ihr zusätzlich geschickt den hohen Zuschlägen auf eine Einzelkabine entgehen. Somit schlagt ihr direkt zwei Fliegen mit einer Klappe. 

Impressionen im östlichen Mittelmeer – Das ist eure Reise-Route

Eure Reise-Route startet und endet am italienischen Hafen von Venedig. Mit über 160 Kanälen ist die Stadt der Gondeln und Boote ein wahrer Hingucker. Der berühmteste Kanal ist der „Canale Grande“, auf dem man die Altstadt in einer Gondel erkunden kann. Es geht auch zu Fuß ins Zentrum, entlang der eleganten Geschäfte. Legt doch gleich einen Zwischenstopp in einem typisch italienischen Café ein. Die ersten Zwischenstopps werden in Katákolon (Olympia/Griechenland), Santorini (Griechenland) und Kotor (Montenegro) eingelegt. Die Bucht von Kotor, „Boka Kotorska“, gehört zu den schönsten Landschaftsbildern Europas. Sie ist in der Form eines Fjords tief in das Land eingeschnitten und wird von hohen Bergen umgeben. Mehrere kleine Buchten laden zum Baden ein. Das asymmetrische Bild der engen Straßen und Plätze weist zahlreiche wertvolle Denkmäler der mittelalterlichen Architektur auf, was unter anderem dazu beigetragen hat, dass Kotor heute zum Weltkulturerbe gehört. Über Split (Kroatien) geht es im Anschluss zurück nach Venedig.

Rhapsody of the Seas – Das ist euer Mittelmeer-Schiff

Anmutige Eleganz, entspannte Wohlfühlatmosphäre und modernes Ambiente verleihen der Kreuzfahrt mit der Rhapsody of the Seas (Weiterempfehlungsrate von 81% bei HolidayCheck) ihren besonderen Reiz. Mit einer Länge von rund 279 Metern und einer Breite von ca. 32 Metern bietet dieses besondere Kreuzfahrtschiff Platz für bis zu 1.950 Passagiere. Besonders die gigantischen Fensterflächen ermöglichen rund um die Uhr eine hervorragende Aussicht auf die umliegenden Landschaften. Erklimmt die bordeigene Kletterwand, shoppt im riesigen „Centrum“ und vergesst im „ShipShape Day Spa“ den stressigen Alltag. Nicht nur im Kasino, sondern auch im Theater, in der Diskothek und an den modernen Themenbars wird euch ein abwechslungsreiches Unterhaltungsangeboten. Langeweile tritt hier garantiert nicht auf.

Zum Angebot

Deal Screenshots

Überblick

  • inkl. Flug
    Ja
  • Transfer
    Nein
  • Verpflegung
    Vollpension
  • Zug zum Flug
    Nein
  • Kabine
    Innen
  • Trinkgelder
    Nein
  • Region
  • Bewertung

Inklusivleistungen

  • Teilnahme an diversen Bordveranstaltungen
  • Nutzung der verschiedenen Schiffseinrichtungen
  • Kabinenservice (zwischen 05.00 und 24.00 Uhr kostenfrei)

Route

  • Tag
    Route
    Anreise
    Abreise
  • 1
    Venedig, Italien
    17:00
  • 2
    Seetag
  • 3
    Katakolo, Elis, Griechenland
    07:00
    16:00
  • 4
    Santorini, Thira, Griechenland
    07:00
    17:00
  • 5
    Seetag
  • 6
    Kotor, Montenegro
    07:00
    17:00
  • 7
    Split, Kroatien
    07:00
    16:00
  • 8
    Venedig, Italien
    06:45

Alle Kommentare (0)

Kommentar schreiben