Die Arktis im Fokus

9, 10, 11 oder 12 Tage Spitzbergen Kreuzfahrt mit der MS Sea Spirit inklusive Vollpension und Vorübernachtung in Longyearbyen

Foto-Enthusiasten und Naturliebhaber aufgepasst – Die Arktis im Fokus, einmal die Eisbären live erleben und einen Ort von außergewöhnlicher Schönheit und unberührter Natur kennenlernen. Genießt eine Expeditionskreuzfahrt, der ganz besonderen Art und bereist mit Poseidon Expeditions Spitzbergen, eine der letzten Hochburgen für gefährdete arktische Tiere. Auf poseidonexpeditions.de erhaltet ihr aktuell einen sensationellen Angebotspreis und könnt diese einmalige und unvergessliche Kreuzfahrt buchen. Sichert euch das fantastische Frühlingsangebot und erhaltet noch bis zum 31. Mai eine Ermäßigung von sagenhaften 2.000€ pro Person auf die letzten verfügbaren Betten in den zauberhaften Zweibett-Suiten oder eine Ermäßigung 1.000 Euro pro Person in den letzten verfügbaren Dreibett-Suiten. Verpasst auch nicht die Frühbucherermäßigungen auf die Reisen in 2020!

Hinweis: Bei einer Expedition kann eine Änderung des Fahrplans notwendig werden. Je nach Wetter- und Eisbedingungen entscheidet der Expeditionsleiter und der Kapitän über die bestmögliche Alternative. Begegnungen mit den erwähnten Tieren können nicht garantiert werden.

Die Arktis im Fokus – Eure Route

Eure Reise startet in Longyearbyen (Spitzbergen), wo ihr die erste Nacht in einem Hotel in dem beschaulichen Ort übernachtet. Die arktische Stadt ist für ihre atemberaubende Aussicht auf die Nordlichter und für ihre naturkundliche und kulturelle Geschichte bekannt. Nach der Einschiffung an Tag 2 lernt ihr euer kleines, komfortables Expeditionsschiff kennen und könnt euch auf eure Entdeckungsreise in die Arktis freuen. Um euch das bestmögliche Expeditionserlebnis bieten zu können, wird der Fahrplan stetig vom Expeditionsleiter und vom Kapitän angepasst, da die tägliche Planung stark vom Wind und den Eisverhältnissen abhängt. Bereist spektakuläre Fjorde, Küstenabschnitte und Inseln im nordwestlichen Teil von Spitzbergen, erkundet die atemberaubende Landschaft, beobachtet Eisbären und andere typische Tiere der Arktis in ihrem natürlichen Lebensraum und tretet in die Fußstapfen der früheren Polarforscher. Dieses Erlebnis ist mit keiner anderen Reise zu vergleichen. Wo sonst werden tiefe Fjorde und enge Kanäle von hohen schneebedeckten Gipfeln eingerahmt, wo sonst ruhen sich Robben auf Eisschollen aus und müssen ständig auf der Hut vor Eisbären sein und wo sonst könnt ihr auf derart luxuriöse Weise das 24-stündige Licht der Mitternachtssonne bestaunen? Die Erlebnisse auf eurer Expeditionskreuzfahrt gehen aber hierüber noch weit hinaus, denn ihr besucht nicht nur Plätze von historischer Bedeutung, wie zum Beispiel eine alte Walfang- oder eine verlassene Forschungsstation, sondern profitiert auch von geballtem Hintergrundwissen. Forscher, Wissenschaftler oder Fotografen begleiten die Reisen und lassen euch an ihrem Fachwissen teilhaben. Euer unvergessliches Expeditionserlebnis endet in Longyearbyen (Spitzbergen). Ihr werdet sicher die Erinnerungen an die Momente auf dem Eis und dieses Polar-Abenteuer niemals vergessen.

MS Sea Spirit – Euer Expeditionsschiff

Die MS Sea Spirit reist der Sonne hinterher – Richtung Norden im Sommer und Richtung Süden im Winter. Sie ist das kleinste, stets deutschsprachig geführte Expeditions-Kreuzfahrtschiff, enorm wendig und so in der Lage, die schmalsten Fjorde und die kleinsten Buchten zu befahren, anders als große Kreuzfahrtschiffe. Dank der zehn bordeigenen Zodiacs, werden auch entlegene Buchten erreicht für ein noch einzigartigeres Feeling. Das Schiff bietet Platz für 114 Passagiere. Hierdurch herrscht eine gemütliche und freundliche Atmosphäre an Bord. Trotz der eher kleinen Größe der MS Sea Spirit werden euch dennoch alle nötigen Annehmlichkeiten wie Restaurant, Bar, Bistro im Freien, Club Lounge, Bibliothek und Fitnessraum geboten. Für Paddler hat Poseidon Expeditions sogar extra ein Kajak-Programm. Das Highlight jedoch: Die „Open Bridge Policy“. Die Kommandobrücke ist frei zugänglich für euch. Lernt den Kapitän und seine Crew kennen, bestaunt die vorbeiziehende Landschaft und entdeckt auf der Karte, auf welcher Position sich das Schiff gerade befindet. Ein besonderer Fokus wird auch auf den Schutz der Naturgebiete gelegt und darauf, diesen Gedanken mit Erlebnissen an Bord für nachfolgende Generationen zu bewahren.

Hinweis: Wer nicht alleine reisen möchte, darf sich jederzeit kostenlos und unverbindlich meiner Facebook Gruppe Kreuzfahrt Mitreisende anschließen. Durch das Teilen einer Doppelkabine auf hoher See könnt ihr euch die hohen Zuschläge auf eine Einzelkabine sparen und lernt dabei auch noch nette Kreuzfahrer kennen, mit denen ihr eine unvergessliche Seereise erlebt. 

Falls ihr zudem an anderen Kreuzfahrten zu Top-Preisen interessiert seid, dann schaut doch mal in meine Facebook Gruppe Kreuzfahrt Angebote rein.

Zum Angebot

Deal Screenshots

Überblick

  • inkl. Flug
    Nein
  • Transfer
    Ja
  • Verpflegung
    Vollpension
  • Zug zum Flug
    Nein
  • Kabine
    Außen
  • Trinkgelder
    Nein
  • Region

Inklusivleistungen

  • Eine Hotelübernachtung vor der Einschiffung
  • Transfer: Flughafen - Hotel, Hotel - Schiff, Schiff - Flughafen oder -Stadtzentrum
  • Unterbringung in der gebuchten Kabinenkategorie
  • Alle Mahlzeiten an Bord während der Reise
  • 24-Stunden Tee- und Kaffeestation an Bord
  • Alle geplanten Landgänge, Zodiacfahrten, Ausflüge lt. Programm
  • Erfahrene Expeditionsleitung und Lektoren
  • Speziell für Polarregionen konzipierter Expeditionsparka geschenkt
  • Leihweise Gummistiefel für die Landgänge (Hochwertige Qualität)
  • Willkommens- und Abschiedscocktail
  • Informationsmaterial vor der Reise
  • Digitales Logbuch der Reise

Route

  • Tag
    Route
    Anreise
    Abreise
  • 1
    Longyearbyen, Svalbard und Jan Mayen
  • 2
    Longyearbyen, Svalbard und Jan Mayen
  • 3
    Spitzbergen, Svalbard und Jan Mayen
  • 4
    Spitzbergen, Svalbard und Jan Mayen
  • 5
    Spitzbergen, Svalbard und Jan Mayen
  • 6
    Spitzbergen, Svalbard und Jan Mayen
  • 7
    Spitzbergen, Svalbard und Jan Mayen
  • 8
    Spitzbergen, Svalbard und Jan Mayen
  • 9
    Spitzbergen, Svalbard und Jan Mayen
  • 10
    Longyearbyen, Svalbard und Jan Mayen