Baltikum im Juli

10 Tage auf der Queen Victoria inklusive Vollpension und Willkommenspaket + einer Vorübernachtung in Hamburg mit Transfers

Freut euch auf zehn Tage Baltikum im Juli mit Queen Victoria, die euch nach Dänemark, Finnland, Schweden und Russland begleitet ab Hamburg nach Kiel. Die Vollpension Verpflegung, ein Willkommenspaket und eine Vorübernachtung in Hamburg mit Tansfers habt ihr im Reisepreis von 1.799€ pro Person bei einer Reise zu zweit bereits mit inbegriffen. Gefunden habe ich die Ostsee-Kreuzfahrt auf dreamlines.de.

Tipp: Wer noch keinen passenden Reisepartner gefunden hat, wird garantiert schnell in unserer Facebook Gruppe Kreuzfahrt Mitreisende fündig. Durch das Teilen einer Doppelkabine auf hoher See habt ihr zusätzlich das große Glück bares Geld zu sparen, denn die hohen Zuschläge auf eine Einzelkabine entfallen somit. 

Baltikum im Juli – Das ist eure Ostsee-Route

Eure Ostsee-Route startet in Hamburg (Deutschland). Nachdem ihr eine erholsame Vorübernachtung verbracht habt geht es am nächsten Tag im Anschluss an die Einschiffung in Richtung Kopenhagen (Dänemark). Schlendert durch die Innenstadt oder schnappt euch direkt ein Fahrrad, denn die bekanntesten Sehenswürdigkeiten wie die kleine Meerjungfrau lassen sich am besten auf einer Radtour besichtigen. Weitere Aufenthalte in Visby (Schweden), Helsinki (Finnland) und St. Petersburg (Russland) folgen. Schaut euch die prachtvollen Bauten wie die Auferstehungskirche und das Schloss Petershof an, bevor es zur Ausschiffung nach Kiel (Deutschland) geht.

Hinweis: Ihr habt noch keine passende Anbindung zum Starthafen und vom Starthafen zurück nach Hause gefunden? Schaut einfach mal auf bahn.de, denn hier gibt es zahlreiche Schnäppchen-Fahrten. 

Queen Victoria – Das ist euer Ostsee-Schiff

Ganz egal für welchen Kabinentypen ihr euch entschieden habt, eure Kreuzfahrt auf der Queen Victoria (Weiterempfehlungsrate von 90% bei HolidayCheck) wird fantastisch. Besonders kulinarisch wird euch an Bord einiges geboten. Das „Britannia Restaurant“ erstreckt sich über zwei Decks und besticht mit stilvollem Ambiente, das durch Elemente aus Glas und Bronze einen ganz besonderen Charme versprüht. Ein besonderes Highlight ist auch das nach dem Starkoch „Todd English“ benannte Restaurant, in dem der Meister selbst exquisite mediterrane Köstlichkeiten auf den Tisch zaubert. Im legeren „Lido Restaurant“ könnt ihr euch ganztägig am abwechslungsreichen Buffet bedienen und abends aus einer Auswahl an italienischen, asiatischen oder indischen Gerichten wählen. Natürlich bietet die Queen Victoria auch einen weitläufigen Wellnessbereich mit geschmackvollem Ambiente. Neben zahlreichen Schönheits- und Wellnessanwendungen, könnt ihr hier auch einen Hydropool und Thermalsuiten genießen. Außerdem verfügt das Spa auch über ein Fitnesscenter, in dem ihr am Laufband oder bei zahlreichen Kursen so richtig Gas geben könnt. Zusätzlich habt ihr die Möglichkeit an Bord Shuffelboard, Quoits, Paddle Tennis, Golf und Tischtennis zu spielen.

Zum Angebot

Deal Screenshots

Überblick

  • inkl. Flug
    Nein
  • Transfer
    Nein
  • Verpflegung
    Vollpension
  • Zug zum Flug
    Nein
  • Kabine
    Innen
  • Trinkgelder
    Nein
  • Region
  • Bewertung

Inklusivleistungen

  • Kreuzfahrt von Hamburg bis Kiel auf der Queen Victoria
  • Unterbringung in der gebuchten Kabinenkategorie
  • Abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm an Bord
  • Nutzung der Bordeinrichtungen wie Pools, Fitnesscenter und Bibliothek
  • 24-Stunden Kabinenservice

Route

  • Tag
    Route
    Anreise
    Abreise
  • 1
    Vorübernachtung in Hamburg, Deutschland
  • 2
    Hamburg, Deutschland, Transfer zum Hafen, Einschiffung
  • 3
    Seetag
  • 4
    Kopenhagen, Dänemark
  • 5
    Seetag
  • 6
    Visby, Schweden
  • 7
    Helsinki, Finnland
  • 8
    St. Petersburg, Sankt Petersburg, Russland
  • 9
    St. Petersburg, Sankt Petersburg, Russland
  • 10
    Seetag
  • 11
    Kiel, Deutschland

Alle Kommentare (0)

Kommentar schreiben