Ägäis-Kreuzfahrt & Baden

8 Tage Mein Schiff 2 mit Premium Alles Inklusive, An- und Abreise und 3 Nachübernachtungen auf Malta

Begebt euch mit der Mein Schiff 2 auf eine erlebnisreiche Kombinationsreise, die aus einer Ägäis-Kreuzfahrt & Baden besteht. Zunächst kommt ihr in den Genuss einer 8-tägigen Mittelmeer-Kreuzfahrt, auf der ihr die Destinationen Valletta, Souda, Bodrum, Mykonos und Piräus bereist. Im Anschluss folgen drei Nachübernachtungen auf Malta plus Halbpension-Verpflegung. Die komplette Kombireise, samt Flügen bekommt ihr schon zum Reisepreis ab 1.699€ pro Person bei einer Reise zu zweit. Finden und Buchen könnt ihr die Erlebnisreise auf e-hoi.de.

Tipp: Wer noch keinen passenden Reisepartner gefunden hat, wird sicher schnell in unserer Facebook Gruppe Kreuzfahrt Mitreisende fündig. Durch das Teilen einer Doppelkabine könnt ihr zusätzlich geschickt den hohen Zuschlägen auf eine Einzelkabine umgehen. Somit schlagt ihr direkt zwei Fliegen mit einer Klappe. 

Ägäis-Kreuzfahrt & Baden – Das ist eure Kombireise

Eure Kombireise startet nach einem komfortablen Flug und einem angenehmen Transfer am Hafen in Valletta. Valletta ist die erste Stadt der Moderne, die vollständig auf dem Reißbrett von Jean de la Valletta vom Johanniterorden entworfen wurde. Die Hauptstadt Maltas ist Weltkulturerbe der UNESCO. Schon bei der Einfahrt in den Hafen sieht man die gewaltigen Befestigungsbauten der Altstadt mit ihren Prachtgebäuden. Nach weiteren Landgängen in Souda (Kreta/Griechenland), Bodrum und Mykonos erreicht ihr die griechische Metropole Piräus. Einen Namen hat sich Piräus vor allem auch wegen seines attraktiven Nachtlebens und der romantischen Fischtavernen am Meer gemacht. Die Ausschiffung erfolgt am achten Tagin Valletta. Doch dies ist kein Grund zur Trauer. Schließlich erwarten euch drei erholsame Nachübernachtungen mit Halbpension Verpflegung auf Malta. Zuvor dürft ihr euch noch über eine interessante Inselrundfahrt freuen, auf der ihr das Inselleben von den schönsten Seiten kennen lernt.

Mein Schiff 2 – Das ist euer Mittelmeer-Schiff

Die Mein Schiff 2 (Weiterempfehlungsrate von 91% bei HolidayCheck) legt großen Wert auf den Wohlfühlfaktor. Auf der Mein Schiff 2 sind das Wellness- und Spa-Areal sowie auch der Kinderbereich noch großzügiger gestaltet als auf der Mein Schiff 1. Im Sport- und Kardiobereich mit großen Panoramafenstern sowie auf den Outdoor-Kursflächen und im Jogging-Bereich können Sportbegeisterte ihrem Hobby mit Blick aufs Meer nachgehen. Für Ruhe und Erholung stehen Entspannungsinseln zur Vermietung bereit. Ihr könnt hier das Seeleben auf kleinen Mini-Balkons genießen und eine persönliche Atmosphäre und uneingeschränkte Sicht aufs Meer gibt es gleich noch oben drauf. Außerdem findet ihr an Bord neben einer „Sport-Bar“ auch eine große Showbühne am Pool und eine digitale Schiffsbibliothek zur besten Unterhaltung.

Zum Angebot

Deal Screenshots

Überblick

  • inkl. Flug
    Ja
  • Transfer
    Ja
  • Verpflegung
    Vollpension
  • Zug zum Flug
    Ja
  • Kabine
    Innen
  • Trinkgelder
    Ja
  • Region
  • Bewertung

Inklusivleistungen

  • Teilnahme an diversen Bordveranstaltungen
  • Nutzung der verschiedenen Schiffseinrichtungen
  • Nutzung der Saunalandschaft
  • Nutzung verschiedener Sportangebote
  • Deutschsprachige Reiseleitung

Route

  • Tag
    Route
    Anreise
    Abreise
  • 1
    Flug und Transfer zum Hafen Valletta, Malta, Einschiffung
    22:00
  • 2
    Seetag
  • 3
    Souda, Chania, Kreta, Griechenland
    08:00
    18:00
  • 4
    Bodrum, Mu?la, Türkei
    08:00
    19:00
  • 5
    Mykonos, Griechenland
    07:00
    19:00
  • 6
    Piräus, Griechenland
    05:30
    19:00
  • 7
    Seetag
  • 8
    Valletta, Malta, Ausschiffung, Inselrundfahrt und Transfer zum Hotel
    04:30
  • 8
    Übernachtung im Seashells Resort at Suncrest (Qawra) mit Halbpension in Valletta, Malta
  • 9
    Übernachtung im Seashells Resort at Suncrest (Qawra) mit Halbpension in Valletta, Malta
  • 10
    Übernachtung im Seashells Resort at Suncrest (Qawra) mit Halbpension in Valletta, Malta
  • 11
    Valletta, Malta, Rückflug

Alle Kommentare (0)

Kommentar schreiben