Passau bis zum Donaudelta: 15 Tage auf der MS Maxima inklusive Vollpension, Außenkabine, Bordsprache deutsch und mehr für nur 1.349€

Wow – Eine wunderschöne Kreuzfahrt von Passau bis zum Donaudelta heißt euch an Bord der MS Maxima willkommen. Erlebt innerhalb von 15 Tagen von Passau aus sowohl Österreich, als auch Ungarn, Serbien, Rumänien, Bulgarien und die Slowakei. Im Reisepreis von nur sagenhaften 1.349€ pro Person bei einer Reise zu zweit habt ihr auch schon leckere Vollpension Verpflegung und die Unterbringung in der Außenkabine inklusive. Darüber hinaus könnt ihr euch auf eine deutschsprachige Bordbetreuung gefasst machen. Klickt mal auf dreamlines.de vorbei und erfahrt, welche Route euch genau erwartet.

Kreuzfahrt von Passau bis zum Donaudelta – Das ist eure Kreuzfahrt-Route

Eure Kreuzfahrt zum Donaudelta startet in Passau. Hier angekommen geht ihr an Bord der MS Maxima und nach einem Zwischenstopp in Wien (Österreich) und Ordas (Ungarn) erreicht ihr schließlich Belgrad (Serbien). Hier solltet ihr euch auf alle Fälle den Dom des Heiligen Sava anschauen. Die größte orthodoxe Kirche der Welt solltet ihr unbedingt auf einem Erinnerungsfoto ablichten. Aber auch eine Besichtigung der Festung von Belgrad sowie der Rosenkirche sollte auf eurer To-Do-Liste stehen. Über das Eiserne Tor (Rumänien/Serbien), Giurgiu (Rumänien), Oltenita (Rumänien) und der Donaudelta Passage erreicht ihr schließlich Rousse (Bulgarien). Nachdem ihr auch hier einen schönen Tag verbracht und alles erkundet habt, geht es vorbei am Eisernen Tor, Novi Sad (Serien) und Mohacs (Ungarn) weiter in Richtung Budapest (Ungarn). Die ungarische Hauptstadt hat einiges zu bieten und besticht mit imposanten Prachtbauten, wie dem Parlamentsgebäude und dem Burgpalast. Die Kettenbrücke gehört zu einer der bekanntesten Wahrzeichen der Stadt, die ihr auch unbedingt für euer Fotoalbum ablichten solltet. Sehenswert ist aber auch die Staatsoper und das Szechenyi-Heilbad. Eure Kreuzfahrt von Passau bis zum Donaudelta führt nach weiteren Aufenthalten in Bratislava (Slowakei) und Wachau (Österreich) wieder zurück nach Passau. Solltet ihr übrigens noch auf der Suche nach einer günstigen An- und Abreise sein, kann ich euch die Sparpreise der Deutschen Bahn empfehlen. Hier findet ihr garantiert passende Angebote. Und falls ihr ganz entspannt noch ein paar Tage zusätzlich in Passau verbringen wollt, findet ihr günstige Hotelunterkünfte auf hotels.com.

[db]

MS Maxima – Das ist euer Flussschiff

An Bord der MS Maxima (Weiterempfehlungsrate von 80% bei HolidayCheck) steht Wohlfühlfaktor an erster Stelle. Der lichtdurchflutete Innenraum und die komfortablen Außenkabinen werden euch gefallen. Letztere sind neben einem Fenster auch mit einem eigenen Badezimmer mit WC und Dusche ausgestattet. Genießt im großen Bordrestaurant leckere Speisen und Getränke und lasst euren Gaumen verwöhnen. Auf dem Sonnendeck könnt ihr hingegen die vorbeiziehende Landschaft genießen. Aber auch von der Aussichtslounge habt ihr einen perfekten Ausblick. Hier könnt ihr zusätzlich auch einen erfrischenden Drink an der Bar genießen. Ein weiteres Highlight an Bord der MS Maxima ist die Bordbibliothek. Hier könnt ihr nicht nur Bücher sondern auch Gesellschaftsspiele ausleihen. Erholung und Entspannung kommt auf der MS Maxima ebenfalls nicht zu kurz: Denn im Wellness-Bereich heißt euch neben der beeindruckenden Panorama-Sauna auch ein Whirlpool willkommen. Hinsichtlich des Dresscodes kann ich euch noch folgendes sagen: Es empfiehlt sich sportliche und bequeme Kleidung. Bei Gala-Abenden könnt ihr auch gerne elegantere Kleidung bei eurer Kreuzfahrt von Passau bis zum Donaudelta tragen.

  • Passau bis zum Donaudelta: 15 Tage auf der MS Maxima inklusive Vollpension, Außenkabine, Bordsprache deutsch und mehr für nur 1.349€

    • Reisezeitraum: 29. September bis 13. Oktober 2017 (weitere Termine gegen Aufpreis)
    • Reisedauer: 15 Tage / 14 Nächte
    • Günstige Anreisemöglichkeiten findet ihr hier
    • Günstige Unterkünfte in der Nähe eures Start-/Zielhafens findet ihr hier
    • Starthafen: Passau (Deutschland)
    • Zielhafen: Passau
    • Kreuzfahrt-Route: Passau – Wien (Österreich) – Ordas (Ungarn) – Belgrad (Serbien) – Eisernes Tor – Giurgiu (Rumänien) – Oltenita – Passage Donaudelta – Rousse (Bulgarien) – Eisernes Tor – Novi Sad (Serbien) – Budapest – Bratislava (Slowakei) – Wachau (Österreich) – Passau
    • Schiff: MS Maxima
    • Bewertung: 82% bei HolidayCheck aus 44 Bewertungen
    • Inklusivleistungen:
      • Kreuzfahrt ab/bis Passau
      • Täglich drei Mahlzeiten in den Hauptrestaurants
      • Unterkunft in der gebuchten Kabinenkategorie
      • Kaffee/Tee nach dem Mittag- und Abendessen
      • Begrüßungs- und Abschiedscocktail
      • Kapitäns-Dinner
      • Nicko Cruises Audio-Set zu den Ausflügen
      • Deutschsprachige Reiseleitung
      • Unterhaltungsprogramm an Bord
      • Ausführliche Reiseunterlagen
    • Verpflegung: Vollpension
    • Preis: nur 1.349€ pro Person bei einer Reise zu zweit

[db]

Hinweis: Kennt ihr eigentlich schon meine Facebook Gruppe Kreuzfahrt Mitreisende? Hier lernt ihr nette Alleinreisende kennen, die sich mit euch die hohen Zusatzkosten für eine Einzelkabine sparen wollen. Wie das geht? Teilt euch mit euren neuen Freunden einfach eine Doppelkabine und spart was das Zeug hält. Dafür müsst ihr euch lediglich kostenlos und unverbindlich anmelden.

Zum Angebot

Überblick

  • inkl. Flug
    Nein
  • Transfer
    Nein
  • Verpflegung
    board_types.
  • Zug zum Flug
    Nein
  • Kabine
    cabin_categories.
  • Trinkgelder
    Nein

Inklusivleistungen

Alle Kommentare (0)

Kommentar schreiben