Südliche Karibik: 8 Tage auf der Adventure of the Seas inklusive Vollpension und 100$ Bordguthaben für nur 541€ – Balkonkabine ab 898€

Aloha und herzlich Willkommen auf 8-tägiger Südkaribik-Kreuzfahrt auf der Adventure of the Seas. Packt die Badesachen ein, denn es geht zu den paradiesischen Stränden von San Juan, Charlotte Amalie, Willemstad, Oranjestad und Basseterre. Im Reisepreis von nur 541€ – Balkonkabine ab 898€ pro Person bei einer Reise zu zweit habt ihr die Vollpension und ein Bordguthaben im Wert von 100$ Bordguthaben bereits inklusive. Buchen könnt ihr den Karibik-Traum auf royalcaribbean.de.

Schließt euch in unserer Facebook Gruppe Kreuzfahrt Mitreisende mit netten Kreuzfahrern zusammen und spart durch das Teilen einer Doppelkabine bares Geld. Somit umgeht ihr nämlich geschickt den hohen Zuschlägen auf eine Einzelkabine. Jeder ist herzlich Willkommen. :)

Von / Nach San Juan – Das ist eure Karibik-Route

Eure Karibik-Route bringt euch von und bis nach San Juan (Puerto Rico). Die Altstadt bietet euch jede Menge Sehenswürdigkeiten im Kolonialstil. Besonder die Stadtmauer, die auch heute noch begehbar ist, gehört zu den wertvollsten Wahrzeichen. Genügend Zeit für Sonne, Strand und Meer habt ihr auf den nächsten Zwischenstopps in Charlotte Amalie (St. Thomas), Willemstad (Curacao) und Oranjestad (Aruba). Begebt euch auf Muschelsuche, taucht ab in eine beeindruckende Unterwasserwelt und flaniert am „Flamingo Beach“. Macht ein Erinnerungsfoto mit den rosafarbenen Paradiesvögeln bevor es zum letzten Halt nach Basseterre (St. Kitts) geht.

Hinweis: Eine preiswerte Anbindung zum Start- und Zielhafen San Juan findet ihr auf skyscanner.de. Auf hotels.com findet ihr gleich die passende Unterkunft. Somit ist euer Reisepaket komplett und es kann los gehen. ;-)

Adventure of the Seas – Das ist euer Karibik-Schiff

Auf ganzen 15 Decks erwarten euch auf der Adventure of the Seas (Weiterempfehlungsrate von 96% bei HolidayCheck) zahlreiche Highlights wie eine Eislaufbahn, eine Kletterwand und tolle Einkaufsmöglichkeiten. Probiert es selbst und dreht ein paar Runden auf dem Eis, bevor ihr am Abend den Profis bei einer atemberaubenden Eislauf-Show zuschaut. Mehrgängige Menüs werden euch in den schick hergerichteten Restaurants serviert. Wer sich einfach mal auf die faule Haut legen möchte, kann dies im Wellnessbereich tun. Genießt das sprudeln in einem der sechs Whirlpools oder lasst euch einmal richtig durchkneten bei einer wohltuenden Massage.

Deine Meinung?