Rund um Barcelona

8 Tage mit Norwegian Epic inklusive Premium Alles Inklusive Verpflegung, allen Trinkgeldern und weiteren Extras

Verbringt acht erholsame Tage auf der Norwegian Epic inklusive Premium Alles Inklusive Verpflegung, allen Trinkgeldern und weiteren Extras zum Reisepreis von 899€ pro Person bei einer Reise zu zweit, rund um Barcelona. Neben der katalonischen Hauptstadt Barcelona, besucht ihr auch Palma, die „Ewige Stadt“ Rom, das italienische Städtchen Livorno, Cannes und Marseille. Finden und Buchen könnt ihr die Westliche Mittelmeer-Kreuzfahrt auf e-hoi.de. :)

Tipp: Wer sich nicht alleine auf Westliche Mittelmeer-Kreuzfahrt begeben möchte, darf sich gerne unserer Facebook Gruppe Kreuzfahrt Mitreisende anschließen. Hier lernt ihr kinderleicht neue Leute kennen und umgeht durch das Teilen einer Doppelkabine auf hoher See auch noch geschickt den hohen Zuschlägen auf eine Einzelkabine. ;-) 

Rund um Barcelona – Das ist eure Westliche Mittelmeer-Route

Eure Westliche Mittelmeer-Route startet und endet mit der Ein- und Ausschiffung am spanischen Hafen von Barcelona. Die Stadt ist eine gelungene Mischung aus Tradition und Moderne. Man findet hier sowohl historische Bauwerke aus dem Mittelalter als auch moderne Architektur. Barcelona gilt als das bedeutendste Wirtschaftszentrum Kataloniens. In kultureller Hinsicht hat die Mittelmeer-Metropole einiges zu bieten, unter anderem das „Picasso-Museum“, das „Museum für Moderne Kunst“ sowie das „Nationale Kunstmuseum von Katalonien“. Weitere Zwischenstopps in Palma (Mallorca, Balearische Inseln), Civitavecchia (Rom/Italien), Livorno (Florenz/Pisa/Italien) und Cannes (Frankreich) folgen. Anschließend wird ein Zwischenstopp in Marseille (Frankreich) eingelegt. Marseille gilt als der größte und älteste Hafen an der französischen Mittelmeerküste und zugleich als eine schillernde Metropole. Die Stadt wurde im 6. Jh. v. Ch. durch die griechischen Kolonisten in einer malerischen Bucht gegründet, lebte vom Handel und entwickelte sich schnell zu einer bedeutenden Hafenstadt.

Hinweis: Schaut doch auch direkt mal auf idealo.de, denn hier gibt es zahlreiche Flüge zum absoluten Schnäppchenpreis. Günstige Hotels gibt es auf hotels.com gleich mit dazu. ;-) 

Norwegian Epic – Das ist euer Mittelmeer-Schiff

Lasst es euch auf der modernen Norwegian Epic (Weiterempfehlungsrate von 81% bei HolidayCheck) rundum gut gehen und legt während einer wohltuenden Anwendung im „Mandara Spa“ einfach mal die Füße hoch. In den Genuss kulinarischer Köstlichkeiten und exquisiter Drinks kommt ihr in einem der 18 verschiedenen Restaurants, 20 Bars und Lounges sowie durch den 24-Stunden-Kabinenservice. Vor allem das ausgedehnte Nachtleben an Bord wird für große Begeisterung sorgen. Neben dem bereits auf der Norwegian Pearl und Norwegian Gem vorhandenen Nachtclub, der „Bliss Ultra Lounge“ mit ihren Bowlingbahnen, DJs und Tänzern, bietet die Norwegian Epic zwei weitere, neue Clubs: den Open-Air-Nachtclub „POSH Beach Club“, in dem ihr euch tagsüber auf einer der Sonnenliegen entspannen oder unter dem Wasserfall abkühlen könnt und den Beach Club „Spice H20“ mit Live-Entertainment und darauf folgender Partyatmosphäre, in der Latino Rhythmen vibrieren.

Zum Angebot

Überblick

  • inkl. Flug
    Nein
  • Transfer
    Nein
  • Verpflegung
    All Inclusive
  • Zug zum Flug
    Nein
  • Kabine
    Innen
  • Trinkgelder
    Ja
  • Region
  • Bewertung

Inklusivleistungen

  • Teilnahme an diversen Bordveranstaltungen
  • Nutzung der verschiedenen Schiffseinrichtungen
  • Restaurantpaket
  • 250 Minuten Internet Paket pro Kabine
  • 100$ Bordguthaben pro Kabine ab Suiten & The Haven Suiten (nicht Mini Suiten)

Route

  • Tag
    Route
    Anreise
    Abreise
  • 1
    Barcelona, Spanien
    18:00
  • 2
    Palma de Mallorca, Spanien
    08:00
    17:00
  • 3
    Seetag
  • 4
    Civitavecchia, Rom, Italien
    06:00
    19:00
  • 5
    Livorno, Italien
    07:00
    19:00
  • 6
    Cannes, Frankreich
    08:00
    18:00
  • 7
    Marseille, Frankreich
    07:00
    16:00
  • 8
    Barcelona, Spanien
    05:00

Alle Kommentare (0)

Kommentar schreiben