Phänomenales Asien: 11 Tage auf der Voyager of the Seas mit Vollpension + 2 Nächte im 4* Hotel in Hongkong inkl. Flügen, allen Transfers und zwei Ausflügen für nur 1.599€

Ihr habt Fernweh nach asiatischer Kultur? Mit diesem Kreuzfahrt-Schnäppchen, das ich für euch auf justaway.com gesichtet habe, erlebt ihr eine phänomenale Asien-Kreuzfahrt für elf Tage auf der Voyager of the Seas inklusive Vollpension, zwei Nächten im 4*-Hotel in Hongkong, Flügen und allen Transfers. Im Schnäppchenpreis von nur 1.599€ pro Person bei einer Reise zu zweit habt ihr auch eine Hong Kong Island Tour sowie eine City-Tour in Singapur inbegriffen. Ein Blick über den Deal lohnt sich auf alle Fälle.

Phänomenales Asien – Das ist eure Kreuzfahrt-Route

Von Deutschland fliegt ihr nach Hongkong (China). Anschließend werdet ihr zu eurem 4*-Hotel in Hongkong gebracht und könnt euch auf eine Hongkong Island Tour freuen. Nachdem ihr den Victoria Peak, die Repulse Bay und das Schwimmende Dorf gesehen habt, schifft ihr am nächsten Tag an Bord der Voyager of the Seas ein. Nach einem erholsamen Tag auf See bringt euch der Kapitän des Kreuzfahrtschiffs weiter über Kaohsiung (Taiwan) nach Nha-Trang (Vietnam). Besichtigt hier den Tempel Po Nagar oder die Thermalquelle Thap Ba Spa. Aber auch ein Besuch des Tempels Long-Son-Pagode sollte unbedingt auf eurer To-Do-Liste stehen. Nach weiteren Zwischenstopps in Chan May (Vietnam) und Ho-Chi-Minh-Stadt (Vietnam) endet eure phänomenale Asien-Kreuzfahrt schließlich in Singapur. Nach eurer Ausschiffung folgt eine City-Tour durch die Millionenmetropole mit Besuch der Marina Bay Sands inklusive Mittagessen. Kurz nach Mitternacht fliegt ihr dann wieder zurück nach Deutschland.

[db]

Voyager of the Seas – Das ist euer Kreuzfahrtschiff

Die Voyager of the Seas (95% Weiterempfehlung bei HolidayCheck) hat euch auf etwa 311 Metern einiges zu bieten: Neben der bordeigenen Eislaufbahn könnt ihr auch gerne die Kletterwand bezwingen. Wer möchte, kann sich auch auf der Inlineskatingbahn und auf der Joggingstrecke austoben. Oder ihr trainiert euren Abschlag beim Golfsimulator oder beim 9-Loch Minigolfplatz. Im ShipShape Spa könnt ihr eure Alltagssorgen hingegen perfekt über Bord werfen. Aber auch Shoppingfreunde kommen an Bord der Voyager of the Seas voll und ganz auf ihre Kosten: In der Royal Promenade findet ihr mit Sicherheit das eine oder andere schöne Souvenir für euch oder eure Familie. Die zahlreichen Geschäfte und Boutiquen lassen keine Wünsche offen. Also ich muss euch gestehen, dass ich von dieser phänomenalen Asien-Kreuzfahrt an Bord der Voyager of the Seas einfach hin und weg bin. Ihr ebenfalls? Dann nichts wie los und kommt an Bord.

  • Phänomenales Asien: 11 Tage auf der Voyager of the Seas mit Vollpension + 2 Nächte im 4* Hotel in Hongkong inkl. Flügen, allen Transfers und zwei Ausflügen für nur 1.599€
    • Reisezeitraum: 05. bis 19. Oktober 2017
    • Reisedauer: 11 Tage Kreuzfahrt + 2 Nächte im 4*-Hotel in Hongkong
    • Starthafen: Hongkong (China)
    • Zielhafen: Singapur
    • Kreuzfahrt-Route: Hongkong – Kaohsiung (Taiwan) – Nha-Trang (Vietnam) – Chan May (Vietnam) – Ho-Chi-Minh-Stadt (Vietnam) – Singapur
    • Schiff: Voyager of the Seas
    • Bewertung: 95% bei HolidayCheck aus 151 Bewertungen
    • Inklusivleistungen:
      • Hin- und Rückflug mit renommierter Fluggesellschaft
      • Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren
      • 2 Nähte im 4*-Hotel in Hongkong
      • 10 Nächte auf der Voyager of the Seas
      • Alle Mahlzeiten in den Haupt- und Buffetrestaurants an Bord
      • Frühstück im Hotel
      • Nutzung der meisten Schiffseinrichtungen
      • Hong-Kong Island-Tour
      • City-Tour in Singapur  mit Besuxh des Marina Bay Sands inkl. Mittagessen
      • Alle Transfers
      • Deutschsprachige Reiseleitung
      • Alle Ein- und Ausschiffungsgebühren
    • Verpflegung: Vollpension an Bord + Frühstück im Hotel
    • Preis: nur 1.599€ pro Person bei einer Reise zu zweit

[db]

Hinweis: Ihr wollt in Zukunft nicht mehr alleine aufs Schiff gehen? Dann schaut euch mal in meiner Facebook Gruppe Kreuzfahrt Mitreisende nach netten Alleinreisenden um. Mein Spartipp: Teilt euch mit ihnen eine Einzelkabine und umgeht so den hohen Aufpreis für eine Einzelkabine. Einfach unverbindlich und kostenlos anmelden.

Zum Angebot

Überblick

  • inkl. Flug
    Nein
  • Transfer
    Nein
  • Verpflegung
    board_types.
  • Zug zum Flug
    Nein
  • Kabine
    cabin_categories.
  • Trinkgelder
    Nein

Inklusivleistungen

Alle Kommentare (0)

Kommentar schreiben