Ostsee-Kreuzfahrt: 11 Tage auf der Costa Pacifica ab/bis Kiel inklusive Vollpension, An- und Abreise und weiteren Extras ab 1.329€

Stellt euch mal folgende Situation vor: Jeden Morgen wacht ihr an einem anderen Ort auf und ihr werdet rundum verwöhnt. Genau diesen Wunsch erfüllt euch die Ostsee-Kreuzfahrt auf seetours.de. Denn mit der Costa Pacifica erlebt ihr für 11 Tage die schönsten Perlen der Ostsee. Dabei stehen Schweden, Finnland, Russland und Estland auf eurer Liste. Aber auch Litauen und Polen entdeckt ihr zum Reisepreis von nur 1.329€. Werft mal einen Blick über den Deal. Es lohnt sich allemal.

Ostsee-Kreuzfahrt von/bis Kiel – Das ist eure Kreuzfahrt-Route

In Kiel schifft ihr an Bord der Costa Pacifica ein und eure Ostsee-Kreuzfahrt im Sommer führt über Stockholm (Schweden), Helsinki (Finnland) und St. Petersburg (Russland) weiter nach Tallinn (Estland). Was ihr euch hier auf alle Fälle anschauen solltet, ist die Alexander-Newski Kathedrale. Diese findet ihr auf dem Domberg Lossi plats. Aber auch das Schloss Katharinental solltet ihr euch aus nächster Nähe anschauen. Ebenfalls sehenswert ist auch der Tallinner Dom, sowie der Nationalpark Lahemaa. Nachdem ihr auch Riga (Lettland), Klaipeda (Litauen) und Gdingen/Danzig (Polen) entdeckt, schifft ihr wieder im Hafen von Kiel aus. Da ihr die An- und Abreise bereits im Reisepreis enthalten habt, tretet ihr eure Heimreise an.

Tag Hafen Anreise Abreise
1 Anreise nach Kiel (Deutschland) 17.00
2 Seetag
3 Stockholm (Schweden) 08.00 17.00
4 Helsinki (Finnland) 12.00 18.00
5 St. Petersburg (Russland) 07.00 23.59
6 St. Petersburg (Russland) 00.01 18.00
7 Tallinn (Estland) 08.00 13.00
8 Riga (Lettland) 09.00 17.00
9 Klaipeda (Litauen) 09.00 20.00
10 Gdingen (Polen) 07.00 20.00
11 Seetag
12 Kiel (Deutschland) 08.00
Heimreise

Costa Pacifica von Costa Kreuzfahrten – Das ist euer Schiff

Auf der Costa Pacifica (70% Weiterempfehlung bei HolidayCheck) könnt ihr euch auf jede Menge Unterhaltung und Entertainment freuen. Das Theater bietet mit tollen Shows eine Menge Abwechslung und jede Menge Entertainment. Wer möchte, kann sich auch ein paar schöne Filme im Kino anschauen. Oder ihr fordert euer Glück bei einer Runde Black Jack oder beim Pokern im Kasino heraus. Erholungssuchende werden im Samsara Spa fündig und glücklich. Entspannt euch bei einer Massage oder lasst eure Seele in der Sauna baumeln. Wie auch immer ihr eure Zeit an Bord gestaltet, ihr werdet von dem Kreuzfahrt-Schiff Costa Pacifica begeistert sein. Von daher nichts wie los und kommt zum Schnäppchenpreis an Bord.

  • Ostsee-Kreuzfahrt: 11 Tage auf der Costa Pacifica ab/bis Kiel inklusive Vollpension, An- und Abreise und weiteren Extras ab 1.329€

    • Reisezeitraum: 28. August bis 08. September 2017
    • Reisedauer: 12 Tage/11 Nächte
    • Günstige Anreisemöglichkeiten findet ihr hier
    • Günstige Unterkünfte in der Nähe eures Start-/Zielhafens findet ihr hier
    • Starthafen: Kiel (Deutschland)
    • Zielhafen: Kiel (Deutschland)
    • Kreuzfahrt-Route: Kiel – Stockholm (Schweden) – Helsinki (Finnland) – St. Petersburg (Russland) – Tallinn (Estland) – Riga (Lettland) – Klaipeda (Litauen) – Gdingen/Danzig (Polen) – Kiel
    • Schiff: Costa Pacifica
    • Bewertung: 70% bei HolidayCheck aus 689 Bewertungen
    • Inklusivleistungen:
      • 10 Nächte auf der Costa Pacifica
      • Unterbringung in der gebuchten Kabinenkategorie
      • Teilnahme an Bordveranstaltungen und Nutzung der Schiffseinrichtungen
      • Getränkeauswahl zu den Mahlzeiten
      • Freie Teilnahme an diversen Bordveranstaltungen
      • Deutschsprachige Bordbetreuung
      • Gepäckbeförderung bei Ein- und Ausschiffung
      • Ein- und Ausschiffungsgebühren
      • An- und Abreise
      • Liegen und Handtücher an den Pools
    • Verpflegung: Vollpension
    • Preis: nur 1.329€ pro Person bei einer Reise zu zweit

Mein Spartipp: Euch gehen die hohen Kosten für eine Einzelkabine auf die Nerven? Dann schaut euch mal meine Facebook Gruppe Kreuzfahrt Mitreisende an. Hier lernt ihr nette Kreuzfahrtfreunde kennen, mit denen ihr zusammen in See stechen könnt. Teilt euch mit euren neuen Freunden eine Doppelkabine und umgeht so das viele Geld für eine Einzelkabine.

Ostsee-Kreuzfahrt

Deine Meinung?