Mittelmeer ab Barcelona: 8 Tage auf der MSC Orchestra inklusive Vollpension und mehr für nur 699€ – Balkonkabine ab 899€

Kommt mit auf 8-tägige Mittelmeer-Rundfahrt auf der MSC Orchestra. Neben der katalonischen Hauptstadt Barcelona liegen auch Ajaccio, Civitavecchia/Rom, La Spezia, Genua, Cannes und Palma de Mallorca auf eurer Route. Für nur 779€ pro Person bei einer Reise zu zweit habt ihr auch schon die Vollpension und viele weitere Leistungen inklusive. Falls ihr eure Fahrt lieber in einer Balkonkabine genießen wollt, dann schnappt euch diese ab 899€ pro Person. Gefunden habe ich die klasse Mittelmeer-Kreuzfahrt auf dreamlines.de.

Alleinreisende aufgepasst! In unserer Facebook Gruppe Kreuzfahrt Mitreisende könnt ihr euch mit netten Kreuzfahrern zusammen schließen. Zudem könnt ihr auch noch bares Geld sparen indem ihr euch eine Doppelkabine teilt und somit geschickt den hohen Zuschlägen auf eine Einzelkabine umgeht. ;-)

Von / Nach Barcelona – Das ist eure Mittelmeer-Route

Eure Mittelmeer-Route beginnt und endet im spanischen Barcelona. In der Stadt der Tradition und Moderne gibt es neben antiken Monumenten auch legendäre Fischlokale und verwinkelte Gassen mit schicken Boutiquen zu entdecken. Schlendert in Ajaccio (Korsika) entlang der paradiesischen Strände, bewundert die  majestätische „Fjorde Michelangelo“ in Civitavecchia (Rom/Italien) und besucht den sehenswerten Nationalpark „Cinque Terre“ in La Spezia (Italien), bevor ihr die italienische Hafenstadt Genua erreicht. Vor dem steil ansteigenden Gebirge des Apennin befinden sich zahlreiche historische Bauten sowie eine Vielzahl an Museen und Palästen, die ihr euch auf alle Fälle einmal näher anschauen solltet. Weitere Zwischenstopps werden im französischen Cannes und der Sonneninsel Palma de Mallorca (Spanien) eingelegt. Hier habt ihr noch einmal genügend Zeit, um an den schönsten Badebuchten Spaniens zu baden.

Mein Spartipp: Preiswerte Flüge für eure An-/ und Abreise findet ihr auf skyscanner.de und falls ihr euren Aufenthalt in Barcelona noch ein wenig verlängern wollt gibt es auf hotels.com passende Unterkünfte.

MSC Orchestra – Das ist euer Mittelmeer-Schiff

Auf der MSC Orchestra (Weiterempfehlungsrate von 72% bei HolidayCheck) habt ihr in jederlei Hinsicht die freie Auswahl. Ganz egal, ob ihr euch für eine klassische Innenkabine, eine Außenkabine oder eine luxuriöse Suite entscheidet, ihr werdet euch wie im siebten Himmel fühlen. Kulinarische Hochgenüsse bestehend aus italienischen, mediterranen und internationalen Gerichten werden euch in den beiden Restaurants „L’Ibiscus“ und „Villa Borghese“ serviert. Besonders romantische Atmosphäre herrscht im „4 Seasons“ und das Beste aus dem Fernen Osten gibt es im Spezialitätenrestaurant Shanghai. Im „Theater Covent Garden“ werden euch täglich grandiose Shows sowie Musik geboten und in der Disco R32 könnt ihr im Anschluss euer Tanzbein schwingen. Fordert euer Glück im Spiel im „Casino Palm Beach“ heraus oder gönnt ich im Wellnessbereich eine kleine Auszeit. Pflanzt euch nach einer wohltuenden Massage noch in den Whirlpool und genießt das angenehme Sprudeln.

  • Mittelmeer ab Barcelona: 8 Tage auf der MSC Orchestra inklusive Vollpension und mehr für nur 699€ – Balkonkabine ab 899€
    • Reisezeitraum: 26.07.2017 bis 02.08.2017
    • Reisedauer: 8 Tage
    • Starthafen: Barcelona (Spanien)
    • Zielhafen: Barcelona (Spanien)
    • Kreuzfahrt-Route: Barcelona – Ajaccio – Civitavecchia/Rom – La Spezia – Genua – Cannes – Palma de Mallorca – Barcelona
    • Schiff: MSC Orchestra
    • Bewertung: Weiterempfehlungsrate von 72% bei HolidayCheck
    • Inklusivleistungen:
      • 7 Nächte auf der MSC Orchestra
      • Alle Hauptmahlzeiten in den Haupt- und Buffetrestaurants
      • Unterbringung in der gebuchten Kabinenkategorie
      • Vielfältiges Sportangebot
      • Nutzung des Fitnesscenters und der Open-Air- Sportanlagen
      • Abwechslungsreiches Entertainment
      • Qualifizierte Kinderbetreuung
    • Verpflegung: Vollpension
    • Preis: nur 699€ pro Person bei einer Reise zu zweit – Balkonkabine ab 899€

 

Deine Meinung?