Mit Hurtigruten zum Nordkap: 12 Tage auf der MS Kong Harald inkl. Vollpension, Flügen und Transfers + eine Nachübernachtung in Bergen für nur 1.399€

Mit Hurtigruten zum Nordkap! Erlebt 12 Tage die norwegische Küste. Ihr bekommt wundervolle Orte zu Gesicht und das für einen Hammer-Preis von nur 1.399€ pro Person bei einer Reise zu zweit inklusive Vollpension, Flügen, Transfers und zusätzlich noch einer Nachübernachtung in Bergen. Lasst euch diese wunderschöne spannende Kreuzfahrt auf keinen Fall auf berge-meer.de entgehen und sichert euch eine Kabine an Bord der MS Kong Harald solange es noch verfügbar ist.

Mit Hurtigruten zum Nordkap – Das ist eure Kreuzfahrt-Route

Ihr beginnt eure Reise in Bergen, wo ihr an Bord der MS Kong Harald geht und weiter fahrt über Alesund nach Trondheim. Mietet euch ein Fahrrad und erkundet Trodenheim auf zwei Rädern und erlebt den weltweit ersten Fahrradlift. Danach überquert ihr den Polarkreis, fahrt weiter über Bodo, Solvaer, Harstad, Tosmo, Honningsvag nach Kirkenes. Besucht das Schneehotel Kirkenes, welches jedes Jahr neu gebaut wird oder macht einen Ausflug zu der russischen Grenze. Dann geht eure Reise wieder über Hammerfest, Tosmo, Harstad, Svolvaer, Dofo, dem Polarkreis, Bronnoysund, Trodenheim und Molde zurück nach Bergen. Hier verbringt ihr zunächst eine Nacht im Hotel und habt somit viel Zeit euch Bergen genauer anzuschauen, bevor ihr eure mit Hurtigruten zum Nordkap Reise beenden müsst.

Tag Hafen
1 Bergen
2 Alesund
3 Trondheim
4 Polarkreis – Bodo – Svolvaer
5 Harstad – Tromso
6 Hammerfest – Honningsvag
7 Kirkenes
8 Hammerfest – Tromso
9 Harstad – Svolvaer
10 Bodo – Polarkreis – Bronnoysund
11 Trondheim – Molde
12 Bergen – Nachübernachtung im Hotel
13 Bergen – Transfer zum Flughafen, Rückflug

[db]

MS Kong Harald – Das ist euer Kreuzfahrt-Schiff

Genießt eure Kreuzfahrt entlang der norwegischen Küste an Bord der MS Kong Harald (Weiterempfehlungsrate von 95% aus 39 Bewertungen). Euch erwarten drei Restaurants und eine Bäckerei die euch mit leckerem Essen verwöhnen wollen. Zum Entspannen lädt die Sauna oder eines der Whirlpools ein. Ihr könnt im Urlaub natürlich auch weiterhin fit bleiben durch den Fitnessraum der euch zu Verfügung steht. Um eure Abende gemütlich ausklingen zu lassen könnt ihr euch in die Bar begeben und leckere Getränke schlürfen. Das Schiff bietet euch eine gemütliche Atmosphäre, welche für eure mit Hurtigruten zum Nordkap-Reise genau die Richtige ist.

  • Mit Hurtigruten zum Nordkap: 12 Tage auf der MS Kong Harald inkl. Vollpension, Flügen und Transfers + eine Vorübernachtung in Bergen für nur 1.399€
    • Reisezeitraum:
      • 13.01.2018 bis 25.01.2018
      • Weitere Termine gegen Aufpreis möglich
    • Reisedauer: 12 Tage / 11 Nächte
    • Starthafen: Bergen
    • Zielhafen: Bergen
    • Kreuzfahrt-Route: Bergen – Alesund – Trondheim – Bodo – Svolvaer – Harstad – Tromso – Hammerfest – Honningsvag – Kirkenes – Hammerfest – Tromso – Harstad – Svolvaer – Bodo – Bronnoysund – Trondheim – Molde – Bergen
    • Schiff: MS Kong Harald
    • Bewertung: Weiterempfehlungsrate von 95% bei HolidayCheck aus 39 Bewertungen
    • Inklusivleistungen:
      • 11 Nächte an Bord der MS Kong Harald + 1 Nachübernachtung im Hotel
      • Alle Mahlzeiten in den Haupt- und Buffetrestaurants an Bord / Im Hotel Frühstück
      • Teilnahme an Bordveranstaltungen
      • Nutzung der Schiffseinrichtungen
      • Alle Transfers
      • Ein- und Ausschiffungsgebühren
      • Deutschsprachiger Gästeservice
    • Verpflegung: Vollpension an Bord der MS Kong Harald / Im Hotel Frühstück
    • Preis: nur 1.399€ pro Person bei einer Reise zu zweit

[db]

Hinweis: Ihr seid alleine und wollt nicht den Aufpreis einer Einzelkabine zahlen? In unserer Facebook Gruppe Kreuzfahrt Mitreisende findet ihr sicherlich eine nette Begleitung mit der ihr euch die Doppelkabine teilen könnt.

Mit Hurtigruten zum Nordkap

Zum Angebot

Überblick

  • inkl. Flug
    Nein
  • Transfer
    Nein
  • Verpflegung
    board_types.
  • Zug zum Flug
    Nein
  • Kabine
    cabin_categories.
  • Trinkgelder
    Nein

Inklusivleistungen

Alle Kommentare (0)

Kommentar schreiben