Kreuzfahrt Down Under: 16 Tage Australien & Pazifik auf der Explorer of the Seas inklusive Vollpension, Flügen, 3 Vorübernachtungen in Sydney, Ausflügen und allen Transfers für nur 2.799

Erlebt Sydney und die Umgebung hautnah auf 16-tägiger Down Under-Kreuzfahrt mit der Explorer of the Seas. Startet in der Weltstadt Sydney und verbringt zunächst 3 Vorübernachtungen in der australischen Metropole, bevor es nach Lifou, Port Vila, Mystery Island, Mare und Noumea geht. Für nur 2.799 pro Person bei einer Reise zu zweit habt ihr auch schon die Vollpension an Bord, Flüge, Ausflüge und alle Transfers inklusive. Finden und Buchen könnt ihr die Australien-Kreuzfahrt auf dreamlines.de.

Zu zweit ist es doch bekanntlich am schönsten. Drum schließt euch einfach unserer Facebook Gruppe Kreuzfahrt Mitreisende an, teilt euch eine Doppelkabine und umgeht somit auch gleich noch den hohen Zuschlägen auf eine Einzelkabine. Jeder ist herzlich willkommen. :)

Von / Nach Sydney – Das ist eure Australien-Kreuzfahrt

Eure Australien-Kreuzfahrt startet und endet im sonnigen Sydney (Australien). Die größte Stadt Australiens bietet zahlreiche Museen, Galerien und den größten Naturhafen der Welt. Neben einer beeindruckenden Flora & Fauna solltet ihr auch dem „Sydney Opera House“ einen Besuch abstatten. Über Lifou (Neukaledonien) und Port Vila (Vanuatu) erreicht ihr im Anschluss Noumea (Neukaledonien), wo der nächste Landgang stattfindet. Entlang des feinen Sandstrandes könnt ihr wunderbar einen Spaziergang zu der schönen Kathedrale und dem Leuchtturm „Phare Amédée“ unternehmen. Lasst die erlebten Kreuzfahrt-Momente an den folgenden zwei Seetagen Revue passieren, bevor es am 15. Tag zurück zum Starthafen zur Ausschiffung geht.

stationen australien kreuzfahrt

Explorer of the Seas – Das ist euer Australien-Schiff

Eine große Auswahl an Haupt- und Spezialitätenrestaurants sowie Bars und Cafes stehen euch auf der Explorer of the Seas (Weiterempfehlungsrate von 96% bei HolidayCheck) zur Verfügung. Diniert im 50er Jahre Restaurant „Johnny Rockets“ oder genießt die traditionelle, italienische Küche im „Portofino“. Auf den „Full-Size Sportfeldern“ könnt ihr euch bei einer Runde Fußball, Basketball oder Volleyball ordentlich auspowern. Erklimmt die bordeigene Kletterwand und powert euch an den modernen Cardiogeräten im Fitnesscenter aus. Spürt die Elektro-Beats im DJ- Nightclub und lasst euch von den vielseitigen Shows im dreistöckigen Theater verzaubern.

Voyager of the Seas - Royal Caribbean International

erlebnis down under

 

Deine Meinung?