Karibik ab Martinique: 15 Tage mit MSC Fantasia inklusive Flügen, Vollpension und Balkonkabine für 1.899€

Lust die Karibik ab Martinique zu entdecken? Dann erlebt an Bord der MSC Fantasia die Vielfalt der beeindruckenden Inseln und Länder, die ihr in der Östlichen Karibik bereist. Im Reisepreis von nur 1.899€ pro Person bei einer Reise zu zweit habt ihr auch schon die Flüge, Vollpension Verpflegung und die Unterbringung in der Balkonkabine inbegriffen.

Doch aufgepasst: Der Deal ist bei den Dreamdeals auf dreamlines.de nur noch bis morgen, den 26. Juli 2017, buchbar. Neben diesem Kreuzfahrt-Schnäppchen findet ihr noch viele weitere Karibik-Kreuzfahrten an Bord der MSC Fantasia zum Schnäppchenpreis. Schaut mal vorbei und sichert euch eure Traumreise zum Traumpreis!

Karibik ab Martinique – Das ist eure Karibik-Route

Ihr startet eure Karibik ab Martinique Reiseroute in der Hauptstadt der französischen Insel Martinique – Fort-de-France. Die Hafenstadt ist besonders als wirtschaftliches Zentrum der Insel bekant und durch bunte Märkte und Denkmälern wie dem „Savannah Gardens“ Kriegsdenkmal und dem „Empress-Josephine-Denkmal“ geprägt. Nachdem ihr erholsame Zwischenstopps in Pointe-a-Pitre (Guadeloupe), Castries (St. Lucia) und Bridgetown (Barbados) eingelegt habt, erreicht ihr Port of Spain (Trinidad und Tobago).  Das Stadtzentrum zwischen dem Hafen und dem „Queen’s Park Savannah“ kann bequem zu Fuß erkundet werden. Idealer Ausgangspunkt eines Stadtbummels ist die Frederick Street, eine der Hauptgeschäftsstraßen, die in Hafennähe am South Quay beginnt. Dort ist auch das 1785 zum Schutz des Hafens erbaute Fort San Andres zu sehen, das heute verschiedene Behörden beherbergt. Weiter geht es über St. George’s (Grenada), Roseau (Dominica) und erneuten Halt in Fort-de-France (Martinique) nach Pointe-a-Pitre (Guadeloupe). Pointe-à-Pitre, Hauptstadt der französischen Antilleninsel Guadeloupe, ist eine farbenprächtige Hafen- und Handelsstadt, umgeben von langen, weißen Sandstränden. Die Stadt bietet eine Vielzahl reizvoller Bauwerke, wie den „Place de la Victoire“, das Museum „Schoelcher“ sowie das Museum „St. John`s Perse“ in ehemaligen Herrschaftssitzen im Kolonialstil. Genügend Zeit, um neue Wassersportarten auszutesten und in der Sonne zu Flanieren habt ihr in Philipsburg (St. Maarten), Road Town (Tortola/UK Jungferninseln), Kingstown (St. Vincent & Grenadinen), St. John’s (Antigua und Barbuda) und Basseterre (St. Kitts und Nevis).

Tag Station  Ankunft  Abfahrt 
1. Tag Hinflug nach Fort-de-France (Martinique), Einschiffung 23.00
2. Tag Pointe-a-Pitre (Guadeloupe) 08.00 19.00
3. Tag Castries (St. Lucia) 09.00 18.00
4. Tag Bridgetown (Barbados) 08.00 20.00
5. Tag Port of Spain (Trinidad und Tobago) 09.00 18.00
6. Tag St. George’s (Grenada) 09.00 18.00
7. Tag Roseau (Dominica) 09.00 18.00
8. Tag Fort-de-France (Martinique) 08.00 23.00
9. Tag Pointe-a-Pitre (Guadeloupe) 08.00 19.00
10. Tag Philipsburg (St. Maarten) 09.00 19.00
11. Tag Road Town (Tortola/UK Jungferninseln) 07.00 16.00
12. Tag Kingstown (St. Vincent & Grenadinen) 12.00 19.00
13. Tag St. John’s (Antigua und Barbuda) 09.00 19.00
14. Tag Basseterre (St. Kitts und Nevis) 08.00 18.00
15. Tag Fort-de-France (Martinique), Ausschiffung 08.00
Rückflug nach Deutschland

 

 

 

[db]

MSC Fantasia – Das ist euer Karibik-Schiff

Die MSC Fantasia (Weiterempfehlungsrate von 76% bei HolidayCheck) empfängt euch nicht nur mit exklusiv modernen Ambiente, sondern auch mit einem faszinierenden Wellness- und Entertainmentangebot. Macht es euch im großzügigen „Aurea Spa“ Wellness Center gemütlich und lasst einfach mal die Seele baumeln. Erfrischt euch in einem der vier Swimmingpools und atmet die frische Seeluft ein, während ihr die vorbeiziehenden Landschaften vom Außendeck aus beobachtet. Wahres Formel 1-Feeling bietet euch der Rennwagen-Simulator und ein Maximum an Entertainment wird euch im modernen Theater geboten. Zur Stärkung gibt es täglich kulinarische Highlights, die in den verschiedenen Restaurants serviert werden.

Kleine Antillen ab Martinique

  • Karibik ab Martinique: 15 Tage mit MSC Fantasia inklusive Flügen, Vollpension und Balkonkabine für 1.899€
    • Reisezeiträume:
      • 02. bis 16. Dezember 2017
      • Weiterer Termin über Silvester gegen Aufpreis
    • Reisedauer: 15 Tage / 14 Nächte
    • Starthafen: Fort-de-France (Martinique)
    • Zielhafen: Fort-de-France
    • Kreuzfahrt-Route: Fort-de-France – Pointe-a-Pitre (Guadeloupe) – Castries (St. Lucia) – Bridgetown (Barbados) – Port of Spain (Trinidad und Tobago) – St. George’s (Grenada) – Roseau (Dominica) – Fort-de-France (Martinique) – Pointe-a-Pitre (Guadeloupe) – Philipsburg (St. Maarten) – Road Town (Tortola/UK Jungferninseln) – Kingstown (St. Vincent & Grenadinen) – St. John’s (Antigua und Barbuda) – Basseterre (St. Kitts und Nevis) – Fort-de-France
    • Schiff: MSC Fantasia
    • Bewertung: Weiterempfehlungsrate von 76% bei HolidayCheck aus 887 Bewertungen
    • Inklusivleistungen:
      • 14 Nächte auf der MSC Fantasia
      • Unterbringung in der gebuchten Kabinenkategorie
      • Kapitänsempfang mit Gala-Dinner
      • Teilnahme an diversen Bordveranstaltungen
      • Nutzung der Schiffseinrichtungen
      • Deutschsprachige Bordbetreuung
      • Hin- und Rückflüge
      • Gepäcktransport
      • Alle Mahlzeiten in den Haupt- und Buffetrestaurants
      • Großse Auseahl an Getränken ganztägig im Buffetbereich
    • Verpflegung: Vollpension
    • Preis: ab 1.899€ pro Person bei einer Reise zu zweit 

[db

Tipp: Alleinreisende dürfen sich gerne meiner Facebook Gruppe Kreuzfahrt Mitreisende anschließen. Umgeht geschickt die hohen Zuschläge für eine Einzelkabine, indem ihr euch mit Reiselustigen eine Doppelkabine teilt.

Karibik ab Martinique

Zum Angebot

Überblick

  • inkl. Flug
    Nein
  • Transfer
    Nein
  • Verpflegung
    board_types.
  • Zug zum Flug
    Nein
  • Kabine
    cabin_categories.
  • Trinkgelder
    Nein

Inklusivleistungen

Alle Kommentare (0)

Kommentar schreiben