Irland und Großbritannien: 10 Tage mit der MSC Preziosa ab Hamburg inkl. Vollpension und mehr für 1.199€

Geht auf eine Entdeckungsreise rund um die grünste Insel der Nordsee. Erlebt tolle Zwischenstopps in Schottland, Irland und Großbritannien und genießt eure 10-tägige Kreuzfahrt an Bord der MSC Preziosa für nur 1.199€ pro Person bei einer Reise zu zweit inklusive Vollpension und mehr. Nehmt den Deal genauer unter norma-reisen.de unter die Lupe und freut euch auf eine unvergessliche Kreuzfahrt im Sommer.

Irland und Großbritannien – Das iet eure Kreuzfahrt-Route

Ihr startet eure Kreuzfahrt in Hamburg (Deutschland), wo ihr an Bord der MSC Preziosa steigt un weiter über Invergardon (Schottland) nach Greenock/Edinburgh (Schottland) fahrt. Edinburgh lässt sich grob in zwei Teile gliedern, einmal die Altstadt und die New Town. In der Altstadt könnt ihr über die Royal Mile schlendern, von der seitlich immer wieder kleine Gassen abgehen. Schaut euch die Edinburgh Castel an und erfahrt bei einer Geisterfahrt wie der schottische Whisky entstanden ist. Dann legt ihr weitere Zwischenstopps in Dublin (Irland), Cork (Irland) und Southampton/London (Großbritannien) ein. In der spannenden Metropole gibt es natürlich unzähliges zu erleben, also überlegt euch gut was auf jeden Fall auf eurer To-Do-Liste stehen sollte. Begebt euch auf das London Eye, besucht den Buckingham Palace und schießt ein Foto von Big Ben. Denn danach geht es wieder zurück nach Hamburg, wo ihr leider von Bord gehen müsst und eure Reise beendet.

Mein Spartipp: Passende Verbindungen für eure An-/ und Abreise findet ihr unter bahn.de und solltet ihr euren Aufenthalt in Hamburg noch ein wenig verlängern wollen, dann schaut mal bei hotels.com vorbei für eine preiswerte Unterkunft.

Tag Hafen Anreise Abreise
1 Hamburg (Deutschland) 19:00
2 Seetag
3 Invergordon (Schottland) 08:00 20:00
4 Seetag
5 Greenock/Edinburgh (Schottland) 08:00 19:00
6 Dublin (Irland) 08:00 18:00
7 Cork (Irland) 08:00 18:00
8 Seetag
9 Southampton/London (Großbritannien) 08:00 20:00
10 Seetag
11 Hamburg 07:00

[db]

MSC Preziosa – Das ist euer Kreuzfahrt-Schiff

Mit der MSC Preziosa (Weiterempfehlungsrate von 75% aus 264 Bewertungen) werdet ihr während eurer Seetage einiges erleben. Schaut euch am Abend einen spannenden Film im 4D-Kino an und stellt euer Glück auf die Probe im Casino, vielleicht knackt ihr ja den Jackpot. Der MSC Aurea Spa lädt euch ein zum Entspannen bei wohltuenden Anwendungen und verschiedenen Saunen ein. Im AquaPark mit Wasserrutschen könnt ihr euch eine Portion Spaß abholen und im Theater gibt es jeden Tag tolles abwechslungreiches Programm. Wie auch immer ihr eure Seetage gestalten wollt, euch wird ganz bestimmt nicht langweilig werden.

  • Irland und Großbritannien: 10 Tage mit der MSC Preziosa ab Hamburg inkl. Vollpension und mehr für 1.199€
    • Reisezeitraum: 24.08.2018 bis 03.09.2017
    • Reisedauer: 11 Tage / 10 Nächte
    • Starthafen: Hamburg
    • Zielhafen: Hamburg
    • Kreuzfahrt-Route: Hamburg – Invergordon (Schottland) – Greenock/Edinburgh (Schottland) – Dublin (Irland) – Cork (Irland) – Southampton/London (Großbritannien) – Hamburg
    • Schiff: MSC Preziosa
    • Bewertung: Weiterempfehlugsrate von 75% bei HolidayCheck aus 264 Bewertungen
    • Inklusivleistungen:
      • 10 Übernaachtungen an Bord der MSC Preziosa
      • Alle Hauptmahlzeiten in den Haupt- und Buffetrestaurants
      • Tischgetränkepaket i.W.v. 130€
      • Teilnahme an Bordveranstaltungen
      • Nutzung der Schiffseinrichtungen
    • Veerpflegung: Vollpension
    • Preis: nur 1.199€ pro Person bei einer Reise zu zweit

[db]

Hinweis: Ihr seid alleine und wollt nicht den Aufpreis einer Einzelkabine zahlen? In unserer Facebook Gruppe Kreuzfahrt Mitreisende findet ihr sicherlich eine nette Begleitung mit der ihr euch die Doppelkabine teilen könnt.

Irland und Großbritannien

Zum Angebot

Überblick

  • inkl. Flug
    Nein
  • Transfer
    Nein
  • Verpflegung
    board_types.
  • Zug zum Flug
    Nein
  • Kabine
    cabin_categories.
  • Trinkgelder
    Nein

Inklusivleistungen

Alle Kommentare

Kommentar schreiben