Florida & Karibik auf der Oasis of the Seas: 7-tägige Florida-Rundreise inkl. Hotels und Transfers + 8 Tage auf der Oasis of the Seas mit Vollpension, Flügen, Zug-zum-Flug und mehr für nur 1.940€

Freut euch auf eine traumhafte 8-tägige Kreuzfahrt auf der Oasis of the Seas und eine 7-tägige Rundreise im Urlaubsparadies Florida mit unfassbar schönen Zwischenstopps in den karibischen Metropolen Falmouth, Cozumel und Labadee. Je nach Reisedatum besucht ihr auch San Juan und das  Philipsburg. Die Hotels, alle Transfers sowie die Vollpension an Bord, Flüge und ein Zug-zum-Flug Ticket habt ihr im Reisepreis von nur 1.940€ pro Person bei einer Reise zu zweit bereits inklusive. Zur Buchung gelangt ihr auf berge&meer.de.

Schaut doch auch direkt mal in unserer Facebook Gruppe Kreuzfahrt Mitreisende vorbei, denn hier warten nette Kreuzfahrer nur darauf sich mit euch zusammen zu schließen. Wer möchte darf sich auch gerne eine Doppelkabine teilen und umgeht somit geschickt den hohen Zuschlägen auf eine Einzelkabine. Die Community freut sich immer über neue Gesichter. :)

Von / Nach Port Canaveral (USA) – Das ist eure Karibik-Route

Eure Karibik-Route auf hoher See beginnt und endet am Hafen von Port Canaveral (USA). Doch bevor es aufs Schiff geht, erwartet euch zunächst eine Rundreise durch den heiß begehrten US-Staat Florida (USA). Ihr startet am Tor zur Karibik – im sonnigen Miami (USA). Damit euch in der attraktiven US-Metropole nichts vorenthalten bleibt, lernt ihr zunächst alle Highlights bei einer Stadtrundfahrt kennen. Besucht werden das „Art Deco Viertel“ sowie die „Downtown“. Auch eine Katameran-Bootsfahrt ist bereits im Preis mit inbegriffen. Zur Übernachtung geht es anschließend ins benachbarte Marathon. Genießt eine erlebnisreiche Fahrt entlang der Florida Keys und freut euch auf den Nationalpark schlechthin, den weltbekannten Everglades Nationalpark. Das größte Sumpf- und Feuchtgebiet der USA nimmt praktisch die gesamte Südspitze des Bundesstaates Florida ein und beschenkt ihre Besucher mit einer einmaligen Flora und Fauna. Diese könnt ihr bei einer bereits im Preis enthaltenen Airboatfahrt näher kennenlernen. Am Nachmittag geht es nach Fort Myers an Florida’s Golfküste.

Am vierten Tag geht es weiter zur Bucht Tampa mit Überquerung der „Sunshine Skyway Brücke„, bevor es in Orlandos bekannte Themenparks und in eines der beliebten Einkaufsparadiese geht. Der fünfte Tag steht euch in Orlando zur freien Verfügung. Wer mag, sollte unbedingt auch einen Ausflug in die älteste Stadt der USA nach St. Augustine unternehmen. Das spanisch-koloniale Stadtbild ist einmalig. Am nächsten Tag können das „Kennedy Space Center“ und die „Universal Studios“ besichtigt werden. Nun geht am siebten Tag auch schon per Transfer zum Hafen nach Port Canaveral (USA), wo die Einschiffung erfolgt.

Somit beginnt auch schon der zweite Abschnitt eurer Kombi-Florida-Karibik-Reise. Nach einem erholsamen Seetag erreicht ihr die Privatinsel Labadee (Haiti). Spätestens jetzt solltet ihr eure Schnorchel-Ausrüstung auspacken.

15-tägige Route am 23.04.2018

Tag Station  Ankunft Abfahrt 
1. Tag Flug nach Miami (Florida/USA), Transfer zum Hotel
2. Tag Miami – Key Largo – Key West – Marathon
3. Tag Marathon – Everglades Nationalpark – Fort Myers
4. Tag Fort Myers – Sunshine Skyway – Tampa – Orlando
5. Tag Orlando
6. Tag Orlando
7. Tag Orlando – Transfer zum Hafen nach Port Canaveral (USA) und Einschiffung  16.30
8. Tag Seetag
9. Tag Labadee (Haiti)  08.00 16:30
10. Tag Falmouth (Jamaika)  10.00  19.00
11. Tag Seetag
12. Tag Cozumel (Mexiko)  07:00 18:00
13. Tag Seetag
14. Tag Port Canaveral (USA), Ausschiffung, Transfer zum Flughafen in Orlando (USA) und Rückflug nach Deutschland
15. Tag Ankunft in Deutschland 06.00

[db]

Oasis of the Seas – Das ist euer Karibik-Schiff

Das größte Kreuzfahrtschiff der Welt Oasis of the Seas (Weiterempfehlungsrate von 96% bei HolidayCheck) beschert euch eine unvergessliche Kreuzfahrt mit einmaligem Aufenthalt auf hoher See. Als besondere Highlights gelten der Surfpark „FlowRider“, die große Eislaufbahn sowie verschiedene Minigolfanlagen, die zu einer Partie Golf einladen. Naturfreunde werden vom „Central Park“ mehr als begeistert sein, denn hier könnt ihr entlang unzähliger echter und exotischer Pflanzen schlendern. Kunstinteressierte dürfen sich gerne in der beeindruckenden Kunstgalerie umschauen und Feinschmecker finden in einem der zahlreichen Spezialitätenrestaurants garantiert eine passende Köstlichkeit. Für beste Stimmung sorgen die Wasser- und Akrobatikshows im Aqua Theater.

  • Florida & Karibik auf der Oasis of the Seas: 7-tägige Florida-Rundreise inkl. Hotels und Transfers + 8 Tage auf der Oasis of the Seas mit Vollpension, Flügen, Zug-zum-Flug und mehr für nur 1.940€
    • Reisezeitraum: 23.04.2018 bis 06.05.2018 und viele weitere Termine gegen Aufpreis möglich
    • Reisedauer: 15 Tage
    • Starthafen: Port Canaveral (USA)
    • Zielhafen: Port Canaveral (USA)
    • Kreuzfahrt-Route: Port Canaveral (USA) – Labadee (Haiti) – Falmouth (Jamaika) – Cozumel (Mexiko) – Port Canaveral (USA)
    • Schiff: Oasis of the Seas
    • Bewertung: Weiterempfehlungsrate von 96% bei HolidayCheck
    • Inklusivleistungen:
      • Flüge mit einer renommierten Fluggesellschaft
      • Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren
      • Transfers, Rundreise und Kreuzfahrt gemäß Reiseverlauf
      • 6 Übernachtungen während der Rundreise in Mittelklassehotels
      • Unterbringung im Doppelzimmer inkl. Frühstück
      • Örtliche, deutschsprachige Reiseleitung während der Rundreise
      • Ausflüge während der Rundreise wie beschrieben
      • 7 Übernachtungen an Bord des Premium-Schiffs Oasis of the Seas
      • Unterbringung in der gebuchten Kabinenkategorie
      • Teilnahme an diversen Bordveranstaltungen
      • Internationaler Gästeservice
      • Ein- und Ausschiffungsgebühren in allen Häfen
    • Verpflegung: Vollpension
    • Preis: nur 1.940€ pro Person bei einer Reise zu zweit 

[db]

 

Zum Angebot

Überblick

  • inkl. Flug
    Nein
  • Transfer
    Nein
  • Verpflegung
    board_types.
  • Zug zum Flug
    Nein
  • Kabine
    cabin_categories.
  • Trinkgelder
    Nein

Inklusivleistungen

Alle Kommentare (0)

Kommentar schreiben