Bremerhaven bis Gran Canaria: 13 Tage auf der Neuen Mein Schiff 1 mit Premium Alles Inklusive und Rückflug für nur 1.993€

Die Neue Mein Schiff 1 nimmt euch mit auf eine Reise von Bremerhaven bis nach Gran Canaria. Mit Zwischenstopps in den spannendsten Metropolen Westeuropas geht es für euch zusätzlich zu zauberhaften Orten auf Madeira und Teneriffa. Eine perfekte Kombination aus tollem Sightseeing und Entspannung am Strand. Also schnappt euch auf tuicruises.com diesen tollen Deal und steigt für 13 Tage mit an Bord für nur 1.993€ pro Person bei einer Reise zu zweit mit Premium Alles Inklusive und Rückflug.

Bremerhaven bis Gran Canaria – Das ist eure Kreuzfahrt-Route

Zuerst startet ihr an der Nordseeküste in Bremerhaven und von da aus geht es weiter über Zeebrügge (Belgien) nach Le havre/Paris (Frankreich). Hier müsst ihr euch entscheiden, wollt ihr lieber die umliegende Natur mit den Steilküsten und den kleinen schönen Fischerdörfern genießen oder die Metropole Paris erkunden und ein Foto von dem Eiffelturm schießen? Beide Varianten sind absolut empfehlenswert. Dann geht eure Kreuzfahrt weiter nach La Coruna (Spanien), Leixoes/Porto, Lissabon (Portugal) und Funchal (Madeira). Eine wunderschöne Flora wartet auf euch, denn das ganze Jahr über blühen die schönsten Pflanzen auf der Blumeninsel und im botanischen und tropischen Garten in Monte könnt ihr euch diese genauer angucken. Aber auch die Kathedrale Sé ist einen Besuch absolut wert und einen Abstecher in die Markthallen kann ich ebenfalls empfehlen. Dann geht es für euch weiter nach Santa Cruz de Tenerife (Teneriffa) und zu eurem Zielhafen in Las Palmas (Gran Canaria), wo ihr leider das Schiff verlassen müsst.

Tag Hafen Anreise Abreise
1 Bremerhaven 19:00
2 Seetag
3 Zeebrügge (Belgien) 07:00 17:00
4 Le Havre/Paris (Frankreich) 07:00 19:00
5 Seetag
6 La Coruna (Spanien) 08:00 18:00
7 Leixoes/Porto 08:00 18:00
8 Lissabon (Portugal) 09:00 24:00
9 Seetag
10 Funchal (Madeira) 07:00 18:00
11 Seetag
12 Santa Cruz de Tenerife (Teneriffa) 08:00 19:00
13 Las Palmas (Gran Canaria) 05:00

[db]

Neue Mein Schiff 1 – Das ist euer Kreuzfahrt-Schiff

Freut euch auf euren Begleiter während eurer Kreuzfahrt durch Westeuropa. Die Neue Mein Schiff 1 begrüßt euch herzlichst an Bord und ihr seid einer der Ersten die das Schiff erkunden dürfen. Auf euch wartet ein riesiger Spa- und Fitness-Bereich. Wohltuende Anwendung und aktiver Körpereinsatz könnt ihr mit einem fantastischen Blick aufs Meer genießen. Die Arena auf Deck 14 bietet euch zahlreiche Möglichkeiten für eure Zeit an Bord. Dort könnt ihr Volleyball und Basketball spiele, sowie euch an die Kletterwand wagen und durch die ausfahrbare Leinwand mit Beamer kann die Arena in wenigen Sekunden zu einem Kino umfunktioniert werden. Überzeugt euch selber und erkundet das Schiff auf eigene Faust.

  • Bremerhaven bis Gran Canaria: 13 Tage auf der Neuen Mein Schiff 1 mit Premium Alles Inklusive und Rückflug für nur 1.993€
    • Reisezeitraum: 28.08.2018 bis 09.09.2018
    • Reisedauer: 13 Tage / 12 Nächte
    • Starthafen: Bremerhaven (Deutschland)
    • Zielhafen: Gran Canaria
    • Kreuzfahrt-Route: Bremerhaven – Zeebrügge – Le Havre – La Coruna – Leixoes/Porto – Lissabon – Madeira – Teneriffa – Gran Canaria
    • Schiff: Neue Mein Schiff 1
    • Inklusivleistungen:
      • 12 Nächte an Bord der Neuen Mein Schiff 1
      • Alle Mahlzeiten
      • Große Auswahl an Markengetränken
      • Teilnahme an Bordveranstaltungen
      • Nutzung der Schiffseinrichtungen
      • Kinderbetreuung
    • Verpflegung: Premium Alles Inklusive
    • Preis: nur 1.993€ pro Person bei einer Reise zu zweit

[db]

Hinweis: Ihr seid alleine und wollt nicht den Aufpreis einer Einzelkabine zahlen? In unserer Facebook Gruppe Kreuzfahrt Mitreisende findet ihr sicherlich eine nette Begleitung mit der ihr euch die Doppelkabine teilen könnt. 

Zum Angebot

Überblick

  • inkl. Flug
    Nein
  • Transfer
    Nein
  • Verpflegung
    board_types.
  • Zug zum Flug
    Nein
  • Kabine
    cabin_categories.
  • Trinkgelder
    Nein

Inklusivleistungen

Alle Kommentare (0)

Kommentar schreiben