Kreuzfahrt Bücher: Wichtige Lektüre für Fans der Seefahrt – Schönste Schifffahrts-Klassiker der Literatur

Immer wieder werde ich gefragt: Welche Bücher sollte man mit auf eine Kreuzfahrt nehmen? Nun: Das hängt ganz vom persönlichen Geschmack ab. Ob Krimi oder Sachbuch, ob Roman oder Bildband… Jeder hat beim Thema Buch sicherlich seinen eigenen Geschmack! Aber: Viele von uns fasziniert das Thema Kreuzfahrt und Seefahren… Deshalb möchte ich euch auf dieser Seite einige Bücher vorstellen, die man gut und gerne mit an Bord eines Schiffs nehmen kann und in denen es um die Seefahrt geht.

Schiffe und Kreuzfahrten sind in vielen Klassikern Thema. Historische Zusammenhänge erkennen, die schönsten Kreuzfahrtschiffe kennen lernen… All‘ das ist möglich. Alle Bücher veröffentliche ich hier mit kleiner Kurzbeschreibung des Verlags und Meinungen von Rezensenten bei amazon.de – dort könnt ihr, wenn ihr mögt, auch direkt bestellen. Ein, zwei Tage später sind die Bücher versandkostenfrei bei euch! :)

Wenn ein Titel fehlt, schreibt ihn gern in die Kommentare oder per Mail an bruecke@captain-kreuzfahrt.de

Los geht’s…

a_kreuzfahrt_buch_lesen

  • Tipp #1: Der Amazon Kindle (oder ein anderer eBook Reader) – sehr günstig!
    • kindleWer in ferne Länder reist, kennt das Problem: Gewicht und Platz im Koffer sind begrenzt. Eine tolle Alternative ist der Amazon Kindle! Mit diesem eBook Reader holt ihr euch (fast) jedes Buch digital nach Hause. Ohne lange Versandkosten! Einfach kaufen – schon ist der Schmöker kabellos auf eurem Kindle! Und das Beste: Nicht wie bei iPads und anderen Geräten gibt es ein normales Display… Sondern es ist WIE PAPIER! Das heißt… Nichts spiegelt, nichts stört! Und die Akkulaufzeit beträgt mehrere Wochen!!!
    • Meine Mutter ist vom Kindle total überzeugt! Obwohl sie sich kaum mit Amazon und dem technischen Kram auskennt, kann sie ganz leicht neue Bücher für wenige Cent kaufen! Denn durch diesen Weg sinken die Produktionskosten und viele kleine, junge Autoren bringen immer mehr eBooks völlig gratis ‚raus!
    • Deshalb mein Tipp #1: der Amazon Kindle! Ihr könnt euch natürlich auch ein anderes eBook kaufen, um die gleichen Vorteile zu haben. Aber ich spreche mich ganz klar für den Kindle aus! Schaut’s euch bei amazon.de einfach mal an! Es lohnt sich! :)
    • Hier geht’s direkt zum Kindle bei amazon.de >>

 

  • Backschisch: Die erste deutsche Kreuzfahrt im Jahre 1891, von C.W. Allers
    • backschischKurzbeschreibung: Die erste deutsche Luxus-Kreuzfahrt, vom 22.1.1891 bis 22.3.1891, führte die Passagiere in den Orient – von Cuxhaven ging es via Southampton, Gibraltar, Genua nach Kairo, Jerusalem, Damaskus, Constantinopel (Istanbul), Athen und dann via Malta, Neapel und Lissabon zurück nach Hamburg.Mit an Bord ist der deutsche Maler und Zeichner Christian Wilhelm Allers (1857-1915), der das Leben an Bord und an Land beobachtet, es humorvoll und detailliert schildert und mit vielen Zeichnungen verdeutlicht. So liefert das Buch auch einen Einblick in die Frühzeit des organisierten Tourismus.
    • Hier geht’s direkt zum Buch bei amazon.de >>
  • Die großen Passagierschiffe der Welt, von Arnold Kludas, Frank Heine, Frank Lose
    • krzfbuchKurzbeschreibung: Vor nunmehr 25 Jahren erschien dieses einmalige Passagierschiffsregister zum ersten Mal. Seither gilt -Der Kludas- weltweit als das illustrierte Standard-Nachschlagewerk und entwickelte sich zum internationalen Dauerseller. Diese Neuausgabe bringt das illustrierte Schiffsregister auf den neuesten Stand und stellt in bewährter Weise alle 640 gegenwärtig auf der Welt existierenden Passagier-, Fähr- und Kreuzfahrtschiffe ab 10 000 BRZ mit allen wichtigen technischen Daten sowie mit ihrem vollständigen Lebenslauf vor. Willkommen an Bord der großen Passagierschiffe! Das Standard-Nachschlagewerk über die großen Passagierschiffe der Welt erscheint 30 Jahre nach der fünfbändigen Erstausgabe als 5., erweiterte Neuausgabe und bringt so das Werk auf den aktuellen Stand. Arnold Kludas, hochangesehener Experte auf diesem Gebiet, hat in Zusammenarbeit mit den Fährschiff-Spezialisten Frank Heine und Frank Lose alle gegenwärtig auf der Welt existierenden großen Passagierschiffe mit ihren wichtigen technischen Daten erfasst. Die Lebensläufe der Schiffe werden lückenlos aufgeführt, jedes Passagierschiff ist mit einem aktuellen Foto abgebildet. Ein Schiffsnamen-Register ermöglicht dem Leser den schnellen Zugriff. Der „neue Kludas“ ist die gelungene Verbindung eines absolut verlässlichen Registers und eines bestechend schönen Bildbandes, der die Faszination der Passagierschifffahrt jedem Leser nahe bringt.
    • Amazon Rezensent Akexander Reichert meint: Das Buch/ Bildband Die großen Passagierschiffe der Welt bietet ein hervorragendes Nachschlagewerk, für alle die großes Interesse an Schiffen haben. Es sind sehr schöne Bilder enthalten mit den wesentlichen Daten über das jeweilige Schiff wie z. B Stapellauf, BRT, Länge, Breite, Kraft der Maschinen/ Leistung Rederei u.s.w
    • Amazon Rezensent MM aus BW erklärt: Dieses Buch bietet auf 298 Seiten einen Überblick über die größten Passagier-, Kreuzfahrt- und Fährschiffe. Dabei werden die Schiffe mit Namen, Bild, technischen Daten und ihrer Geschichte in chronologischer Stichpunktform präsentiert. In vier Anhängen werden die Umnutzung und Abgänge zum Vorgängerbuch, Frachtfähren, temporäre Passagierschiffe, im Bau befindliche Passagierschiffe und ein Schiffsnamensregister aufgelistet. Im Gegensatz zum Vorgängerbuch, ist durch den Schiffsboom, das Buch nochmals größer geworden. Für Interessierte ein sehr gelungenes Buch.
    • Amazon Rezensent Mistigiri ergänzt: Wir waren auf der Suche nach einem schönen Geschenk für Jemanden der alles hat und sehr gerne Kreuzfahrten unternimmt. Kam sehr gut an.
    • Hier geht’s direkt zum Buch bei amazon.de >>
  • Vergnügungsreisen zur See, 1. Band, 1889-1939, von Arnold Kludas
    • krzbfhAmazon Rezensent Norbert Rohleder meint: Maritime Recherche. Das Buch von Herrn Kludas enthält eine Fülle von Informationen, die ich für meine Recherche gut verwerten kann. Die Auflistung im Anhang „welches Schiff befindet sich wann auf welcher Kreuzfahrt“ enthält jedoch wenige Widersprüche / Fehler, die es gilt in weiteren Recherchen aufzuklären…eine spannende Arbeit, der ich mich widmen werde. Eine kleine, aber völlig untergeordnete Kritik: der Schutzumschlag des Buches war nahtseitig aufgerissen, konnte jedoch geklebt werden…..der Inhalt ist jedoch wertvoll und somit entscheidend.
    • Amazon Vine Produkttester Leo führt aus: Ausführliche Schiffsbiographien! Fesselnd und kenntnisreich schildert Arnold Kludas die Entwicklung von den ersten Vergnügungsreisen bis zur heutigen Kreuzfahrt-Industrie. Zahlreiche Abbildungen, darunter auch Deckspläne, und Tabellen begleiten den Text. Sämtliche Schiffe werden in ausführlichen Schiffsbiographien vorgestellt und abgebildet. Mit 468 meist farb. Fotos und Abbildungen sowie 20 farbigen Schiffszeichnungen von Dietmar Borchert.
    • Hier geht’s direkt zum Buch bei amazon.de >>

 

 

 

 

 

 

 

1 Kommentar

  1. Auf alle Fälle sollte ich eine „leichte maritime Lektüre mit auf die Seereise nehmen, vieleicht eine klassische Reisebeschreibung: Wie: den fiktiven Erlebnisbericht nach geschichtlichen Vorgaben über den Roal Mail Steamer SERVIA der britischen Cunard -Linie,- eine hochinteressante, spannende bebilderte Novelle. Mit besten Grüßen aus Aachen.

Deine Meinung?