Tui Cruises und Scholz & Friends beenden erfolgreiche Zusammenarbeit für Mein Schiff-Flotte

„Mein Schiff“ geht auf Reisen: Nach fünf erfolgreichen Jahren der Zusammenarbeit haben Scholz & Friends Hamburg und Tui Cruises nun gemeinsam beschlossen, getrennte Wege zu gehen. Damit endet eine lange Business-Partnerschaft: Die Werbeagentur Scholz & Friends hatte den Kunden im Jahr 2008 gewonnen und gemeinsam mit ihm die Marke „Mein Schiff“ aus der Taufe gehoben. Seitdem war Scholz & Friends für einen Großteil der Kommunikation der Kreuzfahrtmarke verantwortlich, darunter das gesamte Corporate Design, Anzeigen und Kataloge.

a_meinschiff

„Wir danken Scholz & Friends für die engagierte und wertschöpfende Arbeit für unsere Marke in den letzten fünf Jahren“, so Richard J. Vogel, CEO Tui Cruises. “ ‚Mein Schiff‘ hat sich in dieser Zeit zu einer der profiliertesten Marken im wachsenden Segment der Kreuzfahrtschiffreisen entwickelt. Wir sind stolz auf diese gemeinsame Leistung.“

„Mit ‚Mein Schiff‘ von Tui Cruises haben wir eine starke Marke mit einer klaren Profilierung und hoher emotionaler Anziehungskraft aus der Taufe gehoben“, so Frank-Michael Schmidt, CEO der Scholz & Friends Group. „Wir blicken mit Stolz auf den klassischen Markenauftritt sowie die mehrfach ausgezeichneten Kataloge zurück. Für die geplante Neuorientierung wünschen wir Tui Cruises viel Erfolg und werden den weiteren Kurs von ‚Mein Schiff‘ auch in Zukunft mit Sympathie verfolgen.“ Die Kommunikation von Scholz & Friends wurde mit verschiedenen Preisen ausgezeichnet. So gewann die Agentur u.a. die „Goldene Windrose 2009“ für den besten Reisekatalog.

Hier geht’s zu den günstigsten Tui Cruises Kreuzfahrten bei e-hoi.de >>

 

Deine Meinung?