MSC Kreuzfahrten: Perfekter Familienurlaub an Bord auf der ganzen Welt erleben!

Eine Reise mit MSC Kreuzfahrten bietet alles für einen gelungenen Familienurlaub: spezielle Familienangebote, eine hervorragende Kinderbetreuung und abenteuerliche Entdeckungen. An ausgewählten Reiseterminen in den Sommer- und Herbstferien sind die Getränkepakete sogar schon inkludiert. Der perfekte Ort für Familienferien? Ein Kreuzfahrtschiff. Ganz besonders, wenn es zu einem Familienunternehmen wie MSC gehört. Denn an Bord der Schiffe von MSC können die Erwachsenen die Seele baumeln lassen, während der Nachwuchs altersgerecht betreut und unterhalten wird. So werden die Sommer- und Herbstferien zum Relaxurlaub. Ein weiteres Plus bei MSC: Bis zu zwei Kinder bis 17 Jahre reisen auf vielen Terminen gratis oder zum günstigen Kinderfestpreis. So wird die Reisekasse geschont, und gleichzeitig können spannende Ziele in Nordeuropa, rund um das Mittelmeer oder in der Karibik gemeinsam entdeckt werden.

MSC_Sinfonia_Minigolf_Bei MSC Kreuzfahrten reisen bis zu zwei Kinder bis 17 Jahre an vielen Terminen in der Kabine mit zwei voll zahlenden Erwachsenen kostenfrei oder zu einem günstigen Festpreis. Auch an Alleinreisende mit Nachwuchs ist gedacht. Beim „All in One“ Angebot bezahlt ein Kind bis 17 Jahre nur 60 Prozent des aktuell verfügbaren Kabinenpreises, wenn es mit einem Erwachsenen in der gleichen Kabine übernachtet. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit, ab 580 Euro eine separate Kinderkabine und auf ausgewählten Schiffen und Reiseterminen sogar nebeneinander liegende Kabinen mit Verbindungstür zu buchen.

Umfangreiche Kinderbetreuung

Bei MSC gibt es Kinderbetreuung fast rund um die Uhr. Täglich zwischen 9 und 23 Uhr stehen Kindern und Jugendlichen vier Clubs für verschiedene Altersgruppen zur Verfügung. Der MSC Mini Club kümmert sich um die Jüngsten von drei bis sechs Jahren, der Junior Club um die Kids von sieben bis elf, der Young Club um die Zwölf- bis 14-Jährigen und auf die 15- bis 17-Jährigen wartet im Teens Club die coolste Crew an Bord. Die erfahrenen Animateure von MSC betreuen den Nachwuchs mit Spielen, Malen, Kneten und Maskenbilden und vielen sportlichen Aktivitäten. Mit dabei ist immer das MSC Maskottchen Doremi und seine Familie.  Auch für Teenager gibt es ein umfangreiches Unterhaltungsangebot inklusive Computerspiele und Disco.

Außerdem gibt es spezielle Essensangebote wie das Happy Dinner und das Fun Time Dinner, bei denen Kinder in einem extra für sie angelegten Bereich des Buffet-Restaurants unter Aufsicht nach Herzenslust essen und spielen können.

Abenteuerliche Entdeckungen

Auch bei den Landausflügen achtet MSC auf familiengerechte Angebote. So stehen unter anderem Zoos, Wasserparks und Aquarien auf dem Programm. Für Familien sind aufgrund der kurzen Anreisewege Abfahrten ab Deutschland besonders attraktiv, zum Beispiel mit der MSC Magnifica ab Hamburg, der MSC Orchestra ab Kiel und der MSC Poesia ab Warnemünde durch Nordeuropa.

Deine Meinung?