Neue Mein Schiff 6 Routen: Der 2017er Neubau von TUI Cruises macht in New York fest

Update 12.24 Uhr: TUI Cruises hat die Mein Schiff 6 Routen soeben bestätigt (Pressemeldung siehe unten)! Neue Routen nun auch schon online buchbar!

Im Jahrestakt bis 2019 plant die deutsche Reederei TUI Cruises neue Schiffe an den Mann zu bringen, was für das kommende Jahr den Start der Mein Schiff 5 bedeutet. Schon jetzt ist bekannt, dass der Neubau von Juli bis Oktober 2016 in Nordeuropa und im Mittelmeer kreuzen wird, bis es sich in den Wintermonaten in die warne Karibiksonne begibt. Im Jahr 2017 soll dann die Mein Schiff 6 an den Start gehen, für die ihr jetzt schon die Jungfernfahrt zum Nordkap (vom 3. bis 14. Juni 2017) und die folgenden Reisen in den Monaten Juni bis August 2017 buchen könnt (Ostsee, Norwegen). Die neuen Mein Schiff 6 Routen sind heute durchgesickert!

Unbestätigten Informationen zufolge, wurden auf der Mein Schiff 1 die weiteren Mein Schiff 6 Routen im Jahr 2017 bekanntgegeben: Als erstes Schiff der TUI Cruises Wohlfühlflotte geht die Reise ab dem 21. August 2017 über den Atlantik (Hamburg, La Havre, St. Johns) nach New York, von wo aus es die nächsten Monate in der Karibik verkehren wird! Da es sich um noch nicht zu 100% bestätigte Informationen seitens TUI Cruises handelt, würde ich diese neuen Routen der Mein Schiff 6 noch mit etwas Vorsicht genießen! Die Chance, dass sie richtig sind, sind jedoch sehr groß.

Neue Mein Schiff 6 Routen

Neben der oben bereits erwähnten Fahrt über den Atlantik zur Positionierung in New York, werden voraussichtlich die folgenden Mein Schiff 6 Routen bald auf tuicruises.com buchbar sein:

  • New York mit Bahamas (11 Nächte vom 15. bis 26. September und 6. bis 17. Oktober 2017)
  • New York trifft Jamaika (17 Nächte vom 27. Oktober bis 13. November 2017)
  • New York und Dominikanische Republik (14 Nächte vom 27. Oktober bis 10. November 2017)
  • New York mit Kanada (10 Nächte vom 5. bis 15. Sep., 26. Sep. bis 6. Okt. und 17. bis 27. Okt. 2017)

Die ersten Reaktionen über diese Routenwahl sind durchweg positiv, ist New York doch auch schon beim größten Konkurrenten in Deutschland -AIDA Cruises- ein sehr beliebtes und oft gebuchtes Reise- und Routenziel. TUI Cruises geht damit meiner Ansicht nach definitiv den richtigen Schritt! Bleibt jetzt nur noch zu hoffen, dass sich diese durchgesickerte Information auch bestätigt. Ich werde natürlich früh genug darüber berichten! :)

Update 12.24 Uhr: Wie TUI Cruises in einer offiziellen Pressemeldung mitteilt, wurden die neuen Mein Schiff 6 Routen nun bestätigt! Hier die Meldung im Wortlaut:

„Mitte Dezember 2015 erscheinen der Mein Schiff Katalog für die Sommersaison 2017 sowie die neue Mein Schiff Broschüre. Neben einem optimierten Katalogkonzept erwarten alle Mein Schiff Interessierten unter anderem eine größere Routenvielfalt sowie attraktive Themenkreuzfahrten. Ganz neu: Für die Mein Schiff 6 geht es ab September 2017 ins Land der unbegrenzten Möglichkeiten, die USA. Ab/bis Bayonne (New York) kreuzt die Mein Schiff 6 auf zwei unterschiedlichen zehn- und elftägigen Routen. Die Schönheit der amerikanischen Ostküste, Neuenglands und Kanadas zeigt sich auf der Reise New York mit Kanada. Das Wohlfühlschiff legt während dieser Kreuzfahrt in Boston/USA, Bar Harbour/USA sowie Sydney/Kanada und Halifax/Kanada an. Auf der Reise New York mit Bahamas geht es auf Entdeckertour zu geschichtsträchtigen Kolonialstädten wie Norfolk/USA und Charleston/USA und in den Sunshine State Florida mit Port Canaveral/USA sowie Miami/USA. Karibisch-bunt wird es beim Stop in Nassau auf den Bahamas.“

Artikelbild_New York Brooklyn Bridge

Deine Meinung?