Landausflüge mit Vorausbuchungsvorteil für die Kanaren-Route mit MSC Armonia

Urlauber, die in diesem Winter auf der MSC Armonia rund um die Kanarischen Inseln unterwegs sind, sparen bei Buchung ihrer Landausflüge schon vor der Abreise fünf Prozent. Zudem sichern sie sich damit vorab einen Platz bei der Exkursion ihrer Wahl. Das Schiff kreuzt auf zwei unterschiedlichen einwöchigen Routen durch die Region.

a_madeira

Zu den landschaftlichen Schönheiten der Kanaren und der Blumeninsel Madeira führt die erste Tour der MSC Armonia: Von Gran Canaria aus geht es nach La Palma, La Gomera und Teneriffa und weiter nach Funchal, wo eine Übernachtung einen intensiven Besuch der Blumeninsel ermöglicht. Auf ihrer zweiten Route macht MSC Armonia Halt in Marokko: Casablanca und Agadir sowie Lanzarote und Teneriffa stehen auf dem Fahrplan. Für eine längere Winterreise können beide Routen auch zu einer insgesamt 14-tägigen Kreuzfahrt kombiniert werden.

a_gran_canaria_kanaren3

Die Vielfalt Gran Canarias verdeutlichen Landausflüge zum endlos langen Strand und der neugotischen Kathedrale der Hauptstadt Las Palmas, zu den kontrastreichen Landschaften der Berge im Norden bis zur Sandwüste im Süden und die spektakuläre Aussicht vom Kraterrand des erloschenen Vulkans Bandama. Auf La Palma werden unter anderem der Mirador de San Bartolo, der Lorbeerwald Los Tilos und der Vulkan San Antonio besucht, auch Weinproben können gebucht werden.

a_lagomera1

Die ursprüngliche Natur von La Gomera entdecken MSC Gäste auf Ausflügen zu den Bananenplantagen und Laurisilva-Wäldern, in den Garajonay Nationalpark oder zu den berühmten schwarzen Stränden. Auch verschiedene Inseltraditionen und die eigentümliche gepfiffene Sprache der Inselbewohner werden kennen gelernt. Ein Spaziergang durch die Hauptstadt San Sebastian hat Christoph Columbus zum Thema, der von hier aus in die Neue Welt aufbrach.

a_lagomera_teneriffa

Auf Teneriffa sind die beeindruckende Bergwelt der Las Cañadas mit dem majestätischen Teide sowie das malerische Städtchen El Sauzal und der García Sanabria Park Ziel der Exkursionen, aber auch städtisches Leben und Shopping im quirligen Puerto de la Cruz stehen auf dem Programm. Eine erlebnisreiche Jeeptour führt zu den landschaftlichen Höhepunkten im Inselinneren von Madeira, vor der Blumeninsel lassen sich mit ein bisschen Glück auf einer Bootstour Wale und Delphine bestaunen.

a_marokko

Casablanca begrüßt seine Besucher mit einem Mix aus nordafrikanischen Traditionen, französischer Kolonialvergangenheit und modernem Leben: Hier gilt es die riesige Moschee Hassan II. und die glitzernde Stadt bei Nacht zu bewundern. Die Balance zwischen Alt und Neu erleben Gäste in Agadir, ganz in der Nähe des Wüstensands der Sahara und vor der prächtigen Kulisse des Anti-Atlas. Auf der Vulkaninsel Lanzarote wiederum wollen üppige Vegetation, bizarre Vulkanlandschaften und die außergewöhnlichen Bauten Cesar Manriques entdeckt werden.

  • Kanaren: 8 Tage Kreuzfahrt auf der MSC Armonia inkl. Flügen, Vollpension und Getränkepaket für nur 499€

Deine Meinung?