Hapag-Lloyd Kreuzfahrten in der Heimat: Alle vier Schiffe legen im Sommer in Hamburg an! Auch Europa 2 in der Heimat!

Der Sommer kann kommen – alle vier Flottenmitglieder von Hapag-Lloyd Kreuzfahrten steuern von Juni bis September 2014 deutsche Häfen an. Zum ersten Mal seit der Taufe im Mai 2013 läuft MS Europa 2 am 7.6.2014 wieder in Hamburg ein. Premierenhäfen erleben die Gäste auf Kurzreisen, wenn skandinavische Metropolen wie Oslo und Kopenhagen besucht werden. Das Schwesterschiff Europa hingegen bietet in der Deutschland-Saison Event-Neuheiten, z. B. die „Hamburger Gourmetnacht“, in deren Rahmen kulinarische Höhepunkte von norddeutschen Spitzenköchen kreiert werden. Zudem nimmt MS Europa erstmalig an der Auslaufparade der Hamburg Cruise Days teil.

ack_kreuzfahrt_hapag_lloyd_kreuzfahrten_ms_bremen

Den Auftakt zur Deutschland-Saison macht am 3.6.2004 mit einem Hamburg-Anlauf das Expeditionsschiff MS Bremen– das kleinste Flottenmitglied von Hapag-Lloyd Kreuzfahrten mit Platz für lediglich 155 Gäste. Im Anschluss an eine „Expedition Wissen“ von Teneriffa nach Hamburg, wird sich die Bremen im Rahmen einer turnusmäßigen Werftzeit in die Hamburger Werft Blohm + Voss begeben. Danach startet das Schiff am 16.6.2014 zu einer Kurzreise von Hamburg nach Travemünde.

 

ack_kreuzfahrt_hapag_lloyd_kreuzfahrten_ms_hanseatic_hamburgKurzkreuzfahrten eignen sich besonders für Kreuzfahrtneulinge, um die Schiffe kennenzulernen und für Gäste, die sich eine kleine Auszeit auf dem Wasser gönnen möchten. Auch an Bord der Europa und Europa 2 ist im Sommer 2014 diese Form des Urlaubs möglich. Insgesamt stehen acht verschiedene Kurztrips in die Nord- und Ostsee zur Auswahl.

MS Europa kommt erstmalig am 24.6.2014 nach Hamburg und startet von dort zu einer 15-tägigen Reise zu den Highlights der Ostsee. Auch zu den Hamburg Cruise Days 2014 Anfang August wird MS Europa vor Ort sein und erstmalig an der spektakulären Auslaufparade teilnehmen. Der nächste Aufenthalt des Fünf-Sterne-plus-Schiffs* in der Hansestadt am 13.9.2014 bildet die Kulisse für ein außergewöhnliches neues Event an Bord – die Hamburger Gourmetnacht. Spitzenköche wie Ali Güngörmüs, Karlheinz Hauser und Heinz O. Wehmann verwöhnen die Gäste auf dem Lido Deck mit einer Gourmetmeile. Dort können sich die Schlemmerfreunde von Kochstation zu Kochstation probieren.

ack_kreuzfahrt_hapag_lloyd_kreuzfahrten_mseuropa2_ms_europa_2_hamburgAm Tag darauf, am 14.9.2014, wird das Expeditionsschiff Hanseativ als letztes Schiff der Flotte von Hapag-Lloyd Kreuzfahrten 2014 der norddeutschen Metropole einen Besuch abstatten. Die Hanseatic begibt sich nach dem Stopp in Hamburg auf eine „Expedition Wissen“ von England über Schottland zurück nach Hamburg. Bei einer „Expedition Wissen – Studienreise zur See“ erleben die Gäste klassische Fahrtziele aus einem neuen Blickwinkel. Das vielseitige Angebot bietet Reisen mit den Schwerpunkten Politik und Zeitgeschichte, Kunst sowie Musik und Kultur.

 

 

 

Deine Meinung?