Hafen Hamburg feiert 825. Geburtstag – AIDA Cruises wird Hauptsponsor des Hafengeburtstags Hamburg

Das Kreuzfahrtunternehmen AIDA Cruises ist auch in diesem Jahr erneut Hauptsponsor des Hafengeburtstag Hamburg. Zu diesem größten maritimen Fest weltweit werden vom 9. bis 11. Mai wieder mehr als eine Million Menschen erwartet. In diesem Jahr werden gleich drei AIDA-Schiffe zu der riesigen Party kommen. Bereits am Freitag, 9. Mai, wird AIDAluna morgens um 8 Uhr einlaufen und am Cruise Center Hafencity West bis 20 Uhr liegen. Von Hamburg aus geht es dann für AIDAluna auf 4-tägige Kurzreise nach Amsterdam und London.

a_aida_hafengeburtstag_hamburg

Glanzvoller Höhepunkt der Veranstaltung wird am Samstagabend das AIDA Feuerwerk in Höhe der Landungsbrücken sein. Die beiden Kreuzfahrtschiffe AIDAsol und AIDAstella werden dabei Teil der außergewöhnlichen Inszenierung vor eindrucksvoller Kulisse sein. Eröffnet wird das farbenfrohe Pyrotechnik-Spektakel mit einer Lasershow von Bord. Anschließend laufen sie zu ihren Nordeuropa-Reisen nach Bergen und zur Kreuzfahrt Amsterdam aus.

Der Beachclub an den Landungsbrücken verwandelt sich während des maritimen Festes in eine AIDA Welt. Von hier aus haben Sehleute einen optimalen Blick auf das Feuerwerk und das bunte Treiben auf dem Wasser. AIDA ist mit 58 Anläufen auch in diesem Jahr ein wichtiger Wirtschaftsfaktor für die Hansestadt und Magnet für viele Hamburger und Gäste. Am 8. März macht AIDAsol den Auftakt als erstes AIDA Schiff im Hamburger Hafen. Von hier aus geht es auf Metropolenreise nach London, Paris, Brügge und Amsterdam, aber auch auf Nordkapreise.
Für AIDAluna und AIDAstella ist Hamburg in diesem Jahr ab Anfang Mai ebenfalls Basishafen für die verschiedensten Rundreisen nach Nord- und Westeuropa. Ab 2015 wird AIDA Cruises sogar ganzjährig ein Schiff ab Hamburg einsetzen. Ab 20. Juni 2015 startet der Neubau AIDAprima in seiner Premierensaison zu siebentägigen Rundreisen zu den Metropolen Westeuropas.

Hier geht’s zu den günstigsten AIDA-Kreuzfahrten >>

Hier geht’s zu den günstigsten AIDA-Kreuzfahrten mit Flug >>

 

 

Deine Meinung?