Geburt der Balmoral: Bei Blohm + Voss wird aus der Norwegian Crown ein neues Kreuzfahrtschiff – Cooles Video!

Was bei Autos geht, ist auch bei Kreuzfahrtschiffen möglich: Eine Stretch-Limousine zieht ganz ohne Zweifel die Blicke auf sich. Aber ob nun ein Ozeanriese 187 Meter oder 217 Meter lang ist – das macht, was den Eindruck angeht, doch kaum einen Unterschied. Und doch ist das Unterfangen, ein Schiff zu vergrößern, ungeheuer spektakulär! Der Umstand, dass für viele Neubauten auf Werften in aller Welt schlicht die Kapazitäten fehlen, könnte ebenso dazu geführt haben, sich für den Schritt zu entscheiden. :)

a_balmoral

Fred Olsen Cruises hat sich jedenfalls dazu entschlossen, das Schiff zu verlängern. Auf der Schichau Werft Bremerhaven entstand das 30 Meter lange Segment, das bei Blohm + Voss in Hamburg im Trockendock eingebaut wurde. Wieso ich euch das erzähle? Nun ja, weil ein Video-Team den Umbau gefilmt hat und das Zeitraffer-Video ungeheuer sehenswert ist. Was meint ihr?! :)

 

 

 

Foto: Olbertz

 

 

 

Deine Meinung?