Costa Kreuzfahrten stellt neuen Katalog 2015/2016 vor: 553 Kreuzfahrten, 261 Destinationen und 137 Reiserouten weltweit

Costa-Kreuzfahrten-Katalog-2015-16Der neue Katalog ist da! Costa Kreuzfahrten präsentierte während der internationalen Costa Sales-Veranstaltung „Reise der Besten“ seinen neuen Jahreskatalog 2015/2016: 18 Monate Kreuzfahrten (von November 2014 bis April 2016), die bereits gebucht werden können! Der Katalog 2015/2016 umfasst mit 553 Kreuzfahrten, 261 Zielorten, 137 Reiserouten und 60 Abfahrthäfen weltweit die neuen Angebote und Produkte von Costa Kreuzfahrten. Der Schwerpunkt liegt auf neuen Reiserouten in den beliebtesten Zielgebieten – Karibik, Mittelmeerregion und Nordeuropa – sowie auf den drei neuen Weltreise-Kreuzfahrten. Außerdem werden neue Kreuzfahrten in die Vereinigten Arabischen Emirate und in den Oman, nach Südamerika und in den Fernen Osten angeboten. Ein zusätzliches Highlight gibt es für den deutschen Markt: Die Costa Favolosa (1.508 Kabinen und ein Wellness-Bereich auf 6.000 qm²) läuft ab der Sommersaison 2015 ab Warnemünde ins Nordland aus und löst damit die Costa Fortuna, die in den letzten Jahren in der deutschen Sommersaison dort positioniert war, ab.

Costa Diadema: Unterwegs mit dem neuen Flaggschiff

a_kreuzfahrt_costa_diadema_aussenansichtDie wichtigste Neuheit im Katalog ist die Jungfernfahrt der Costa Diadema (1.862 Kabinen, 132.500 Bruttoraumzahl), dem neuen Flaggschiff der Flotte, das am 7. November 2014 in Genua getauft wird. Die Costa Diadema wird die „Regina del Mediterraneo” (Königin des Mittelmeers) von Costa Kreuzfahrten sein: Während der gesamten Wintersaison 2014/2015 sowie der Sommersaison 2015 wird das Schiff ab Savona zu 7-tägigen Kreuzfahrten auslaufen und in Marseille, Barcelona, Palma de Mallorca, Neapel und La Spezia anlegen. Den Gästen wird somit die Möglichkeit gegeben, im Laufe einer einzigen Kreuzfahrt Florenz und Neapel, zwei der beliebtesten italienischen Städte, zu besichtigen. Gut zu wissen: Exklusiv für Gäste aus Deutschland wird zusätzlich die Kreuzfahrt auch mit Fluganreise ab/bis Palma de Mallorca angeboten.

Slow Cruise und die Costa neoCollection

a_kreuzfahrt_costa_neoRiviera_kreuzfahrtschiffEin Abschnitt des Katalogs ist der Costa neoCollection gewidmet, der neuen entspannten Art der Kreuzfahrt mit längeren Liegezeiten in den Häfen, bei der man jede Minute ohne Zeitdruck genießen kann. Ab Dezember 2014 gehört die Costa Classica zur Costa neoCollection-Flotte und wird in Costa neoClassica umbenannt. Neben der Costa neoRomantica und der Costa neoRiviera wird das Schiff für Kreuzfahrten zu einzigartigen Zielorten mit großartigen Landschaften und attraktiven kulturellen Sehenswürdigkeiten an Orten eingesetzt, die für große Schiffe nicht zugänglich sind. Einige gehören zum Weltkulturerbe der UNESCO, die z.B. auf neuen Kreuzfahrtrouten im Indischen Ozean besucht werden können. Ein weiteres Highlight für Deutschland kommt 2015: Die neue „Slow Cruise“ kommt mit der Costa neoRomantica nach Hamburg und ist ab dem 20. Mai 2015 für entspannte Kreuzfahrten ins Nordland buchbar.

„Wir sind stolz darauf, unseren Partnern diese neue Auflage unseres Katalogs vorstellen zu können,” erklärt Michael Thamm, CEO von Costa Crociere S.p.A. „Dank ihnen sind wir in der Lage, ständig zu wachsen, Neuerungen vorzunehmen und unseren Gästen die Möglichkeit zu geben, nicht einfach Urlaub zu machen, sondern tatsächlich einen Traumurlaub zu verleben. In diesem Jahr haben wir für unsere Partner viele Neuigkeiten parat. Einer der wichtigsten Punkte ist die Taufe der Costa Diadema, die als Botschafterin für ‚Made in Italy‘ unterwegs sein wird.“

Übersichtliche Katalogführung und vereinfachte Darstellung

Der neue Katalog soll Gäste in allen Phasen der Planung ihres Urlaubs begleiten und ist in vier Abschnitte unterteilt: der erste Abschnitt ist den Charakteristika von Kreuzfahrten im Allgemeinen gewidmet; der zweite Abschnitt befasst sich mit den besonderen Vorzügen einer Costa Kreuzfahrt, sowohl an Bord wie an Land (Wellness und Entspannung, Unterhaltung, Gastronomie, Ausflüge etc.); im dritten Teil geht es um Reiserouten mit Links zu verschiedenen Angeboten wie z. B. Ausflügen; und der vierte Abschnitt enthält geschäftliche Informationen.

Nah am Gast durch authentische Gästeerlebnisse

Aufgrund des großen Erfolges der vorherigen Auflage kommen im Katalog 2015/16 auch die Gäste selbst zu Wort. Er enthält zahlreiche Beiträge von Gästen, die bereits eine Reise mit Costa unternommen haben und aufregende Erlebnisse und Emotionen einer Kreuzfahrt teilen. Berichte werden nicht nur auf der offiziellen Facebook-Seite und im Instagram-Kanal veröffentlicht, sondern auch in den Abschnitten Millions of Memories und Costa Cruise Tips der Website von Costa Kreuzfahrten, wo Gäste ihre Urlaubserfahrungen beschreiben und bewerten können. Die Seiten, die sich mit Reiserouten befassen, enthalten außerdem zahlreiche Fotos, die Gäste im Laufe ihrer Kreuzfahrten aufgenommen haben.

Der Katalog kann auch genutzt werden, um auf Multimedia-Inhalte zuzugreifen, durch die man auf einfachere und auch vergnüglichere Weise detaillierte Informationen über Costa-Kreuzfahrten erhält. Anhand der QR-Codes können verschiedene Abschnitte der Costa-Website und “MyCosta Mobile”, eine neue App für Smartphones und Tablet-Geräte, die es Costa-Gästen ermöglicht, an Bord der Schiffe der Flotte kostenlos zu chatten und zu telefonieren, direkt auf einem Smartphone oder einem Tablet-Gerät angezeigt werden.

 

 

Deine Meinung?