Mit AIDAmar und Sternekoch Thomas Stork zu den Erfindern der mediterranen Küche

Am 25. Oktober 2014 geht AIDAmar gemeinsam mit Sternekoch Thomas Stork, dem ausgezeichneten Sommelier Jose Villar Perez und AIDA Chefkoch Günther Kroack auf mediterrane Gourmetreise.
Gastgeber Thomas Stork ist seit 2012 Chefkoch im Luxushotel Puente Romano in Marbella. Sein Handwerk erlernte er unter anderem bei Heinz Winkler. Mittlerweile gehört Thomas Stork selbst zu den gefragtesten Köchen der Welt. Er steht für eine modern umgesetzte mediterrane Küche mit Produkten aus der Region. Seine Seetüchtigkeit stellte er schon 2003 als Chefkoch im Gourmet-Restaurant Rossini an Bord von AIDA unter Beweis. Jose Villar Perez ist als Sommelier im Vinos Costa del Sol ein exzellenter Kenner mediterraner Weine und wurde schon mehrfach zum Sommelier des Jahres in Andalusien gewählt. Er arbeitete bereits unter den Sterneköchen Heinz Winkler, Gerhard Schweiger und Peter Knogl.

ack_kreuzfahrt_aidamar_1 Für die Gourmetreise stehen zahlreiche erlesene Menüs mit ausgewählter Weinbegleitung auf dem Programm, außerdem eine exklusive Kochschule mit Thomas Stork und Landausflüge zum Kennenlernen der regionalen Spezialitäten. An Bord dürfen Gäste unseren Chef de Cuisine Günther Kroack in die Küche begleiten und den AIDA Köchen beim Zaubern zuschauen.

Landseitig bieten die Küsten von Spanien, ItaIien und Tunesien ideale Schauplätze für eine kulinarische Kreuzfahrt. In den Mittelmeerländern wurde der Genuss praktisch erfunden und die Regionen locken dank der Sonne des Südens mit einer großen Vielfalt an Obst, Gemüse und Wein. Aus dem Meer kommen Fisch und eine Fülle an Meeresfrüchten und im Landesinneren weiden Ziegen und Schafe, deren Milch durch die regionalen Bauern zu würzigem Käse verarbeitet wird. So pflegt jede Region am Mittelmeer ihre ganz eigene, oft weltberühmte Spezialitätenküche.

ack_kreuzfahrt_aidamar_starkoch_1Gemeinsam mit der AIDA Gourmet Crew können Gäste von AIDAmar diese kulinarischen Traditionen sieben Tage lang vor Ort und an Bord genießen und die Experten-Tipps schließlich auch mit in die heimische Küche nehmen. Ab Palma de Mallorca geht es in sieben Tagen zunächst nach Tunis / La Goulette, gefolgt von Palermo an der sizilianischen Küste, Neapel und schließlich Barcelona. Hier geht es auf einen besonderen kulinarischen Landgang: Begleitet von den Experten Thomas Stork und AIDA Chefkoch Günther Kroack erleben Gäste auf dem berühmten Markt „Mercat de la Boqueria“ spanische Köstlichkeiten auf über 2.500 Quadratmetern. Vor der Rückkehr nach Mallorca wartet im Gourmet Restaurant Rossini zum Abschluss der Gourmetreise ein exquisites 6-Gang-Menü.

ack_kreuzfahrt_aidamar_starkoch_2Sechs weitere Restaurants erfüllen auf AIDAmar jeden Wunsch: Im Markt Restaurant erleben Gäste die Zubereitung mediterraner Spezialitäten hautnah. Das moderne Bella Donna Restaurant bringt italienische Küche auf den Tisch während im Brauhaus rustikale Speisen serviert werden. Das East Restaurant vereint das Beste der asiatischen Küche und die À-la-carte-Restaurants Buffalo Steak House und die Sushi Bar erfüllen höchste Gourmetansprüche.

Neben den kulinarischen Genüssen der Kreuzfahrt bietet AIDAmar ein vielfältiges Entspannungs- und Unterhaltungsangebot – ob beim Sonnenbad auf dem Pooldeck oder beim Cocktail vor Mittelmeerkulisse. Zu hochklassigem Entertainment laden das Showensemble, die Live Bands oder der DJ ein. Das Fitnessangebot lässt den Puls der Sportler bei Workouts, Spinning, Joggen oder Basketball höher schlagen. Der Wellnessbereich bietet Sauna, Massage und Kosmetik zum Relaxen.

Die einwöchige Schiffsreise ist inklusive Flug ab /bis Deutschland ab 1.059 Euro pro Person in der Innenkabine im Reisebüro buchbar.

Deine Meinung?