AIDA wird Premiumpartner der Hamburg Cruise Days: AIDAstella und AIDAluna sind vor Ort

AIDA Cruises wird erster Premiumpartner der Hamburg Cruise Days 2014 und 2015. Darauf verständigten sich die Veranstalter und Deutschlands bekanntestes Kreuzfahrtunternehmen. Die 4. Hamburger Cruise Days finden in diesem Jahr vom 1. bis zum 3. August 2014 statt und werden erneut hunderttausende Hamburger und Gäste der Hansestadt mit ihrem maritimen Flair begeistern.

a_kreuzfahrt_aida_cruise_days

Mit AIDAstella und AIDAluna werden gleich zwei Schiffe der AIDA Flotte in Hamburg zu Gast sein. AIDAstella wird am Samstag Teil von Blue Port Hamburg. Darüber hinaus wird AIDA Cruises auf einer der Themeninseln zwischen den beiden Kreuzfahrtterminals die Vielfalt der AIDA Urlaubswelt präsentieren.

„Die Hansestadt Hamburg und AIDA verbindet eine lange, erfolgreiche Zusammenarbeit. Wir sind gerne mit dabei, denn Veranstaltungen wie die Hamburg Cruise Days werden noch mehr Menschen für die schönste Urlaubsform Kreuzfahrt begeistern“, sagte Michael Ungerer, President AIDA Cruises.

An den Hamburg Cruise Days 2015, die vom 11. bis 13. September zeitgleich mit der Seatrade Europe stattfinden, wird erstmals das erste Schiff der neuen AIDA Generation teilnehmen. AIDAprima, das neue Wahrzeichen Hamburgs, wird ab dem 20. Juni 2015 immer samstags auf siebentägigen Rundreisen die schönsten Metropolen Westeuropas besuchen.

AIDA Cruises ist mit 58 Anläufen auch in diesem Jahr ein wichtiger Wirtschaftsfaktor für die Hansestadt. Am 8. März 2014 macht AIDAsol den Auftakt als erstes AIDA Schiff im Hamburger Hafen. Von hier aus geht es auf Metropolenreise nach London, Paris, Brügge und Amsterdam, aber auch auf Nordkapreise. Für AIDAluna und AIDAstella ist Hamburg in diesem Jahr ab Anfang Mai ebenfalls Basishafen für die verschiedensten Rundreisen nach Nord- und Westeuropa.

Hier geht’s zu den günstigsten AIDA-Kreuzfahrten >>

Hier geht’s zu den günstigsten AIDA-Kreuzfahrten mit Flug >>

 

 

Deine Meinung?