AIDA beim Hafengeburtstag Hamburg: Feuerwerk und jede Menge Aktionen zum Mega-Wochenende in Hamburg

Wer auch sonst?! Das Kreuzfahrtunternehmen AIDA Cruises ist auch in diesem Jahr Hauptsponsor des Hafengeburtstag Hamburg. Zu diesem weltweit größten maritimen Fest werden von Freitag, 9. Mai, bis Sonntag, 11. Mai 2014, wieder mehr als eine Million Besucher erwartet. Glanzvoller Höhepunkt der Veranstaltung ist am Samstagabend das AIDA Feuerwerk in Höhe der Landungsbrücken. AIDAstella und AIDAsol eröffnen gemeinsam das farbenfrohe Spektakel vor der eindrucksvollen Kulisse des Hamburger Hafens und werden mit eigenen Lasershows an Bord Teil dieser spektakulären Inszenierung. Anschließend, gegen 22.45 Uhr, nimmt AIDAstella im Rahmen einer 14-tägigen Reise Kurs auf die schönsten Metropolen der Atlantikküste Westeuropas. AIDAsol wird zu einer 7-tägigen Nordeuropareise in Richtung Norwegen auslaufen.

a_kreuzfahrt_aida_hafengeburtstag_hamburg

Insgesamt werden in diesem Jahr gleich drei AIDA Schiffe beim Hafengeburtstag Hamburg dabei sein. Bereits am Freitag wird AIDAluna um 8 Uhr am Cruise Center Hafencity West festmachen. Bevor das Schiff am selben Abend auf eine 4-tägige Kurzreise nach Amsterdam und London geht verabschiedet sich AIDAluna von Hamburg mit einem 80 Meter langem „Happy Birthday, Hamburg!“-Banner an der Reeling. Gegen 20.20 Uhr werden Gäste von AIDAluna in Höhe der Landungsbrücken 3.000 Luftballons in den Abendhimmel steigen lassen.

Der Beachclub Hamburg del mar an den Landungsbrücken verwandelt sich während des maritimen Festes in eine AIDA Welt. Von hier aus haben „Sehleute“ einen optimalen Blick auf das Feuerwerk und das bunte Treiben auf dem Wasser. Auch in unmittelbarer Nähe des Kreuzfahrtteminals Hafencity West kann man von Freitag bis Sonntag am AIDA Promotionstand mehr über die vielfältige AIDA Reisewelt erfahren.

AIDA ist mit 58 Anläufen auch in diesem Jahr ein wichtiger Wirtschaftsfaktor für die Hansestadt und Magnet für viele Hamburger und Gäste. Am 8. März 2014 eröffnete AIDAsol die diesjährige AIDA Saison im Hamburger Hafen. Gäste von AIDAsol gehen von Hamburg aus auf Metropolenreise nach London, Paris, Brügge und Amsterdam, aber auch auf Reisen zum Nordkap. Für AIDAluna und AIDAstella ist Hamburg in diesem Jahr seit Anfang Mai ebenfalls Basishafen für die verschiedensten Rundreisen nach Nord- und Westeuropa.

 

Deine Meinung?