A-Rosa Flussschiff: Familienreise mit über 40 Kindern an Bord erfolgreich beendet!

„Ahoi und Leinen los!“, hieß es bei der Familienreise vom 17. bis 23. April auf der frisch getauften A-Rosa Flora. 47 Kinder im Alter von zwei bis fünfzehn Jahren und deren Familien gingen mit der Rostocker Reederei auf Entdeckerkurs; eine Woche Familienspaß mit den Lieben auf dem Rhein inklusive. Vom Kochkurs und Pizzabacken mit dem Chefkoch, Familien-Barbecue bis hin zum alkoholfreien Cocktailworkshop mit dem Maître, für jeden kleinen Abenteurer war etwas dabei. Besondere Highlights: Die im Preis inkludierten Ausflüge zum „Movie Park“ in Bottrop und dem „Europa Park“ in Rust. Achterbahnen, Wasserrutschen und Autoscooter – diese und viele weitere Attraktionen wurden als schönste Osterferienerlebnisse bei den Kindern verbucht.

a_kreuzfahrt_osterreise_arosa_flora

Auch in Zukunft wird es bei A-ROSA die Möglichkeit geben, Urlaub mit der ganzen Familie zu machen. Dafür heißt es „Willkommen an Bord“ – Kinder bis 15 Jahren reisen an ausgewählten Reiseterminen und innerhalb der Ferienzeit frei. Für Jörg Eichler, Geschäftsführer der A-ROSA Flussschiff GmbH ein konsequenter Schritt im Rahmen der strategischen Neuausrichtung und Ansprache von weiteren Zielgruppen: „Mit meiner Familie habe ich den speziell als „Familenreise“ ausgeschriebenen Osterurlaub getestet und kann dies wirklich jedem Paar mit Kindern im schulpflichtigen Alter empfehlen. Ein Rundum-Sorglos-Urlaub, mit Premium alles inklusive Konzept – hier wurde an alles gedacht, was den Urlaub zur schönsten Zeit des Jahres macht. Auch von den Mitreisenden, ob jung oder alt – das Durchschnittsalter bei dieser Reise lag bei 31 Jahren – bekam ich durchweg positives Feedback.“

Das 6-tägige A-ROSA Kreuzfahrtspecial Familienreise findet in diesem Jahr ein weiteres Mal in den Herbstferien statt, am 27. Oktober 2014 und führt von Köln, über Duisburg, Mainz, nach Straßburg und über Speyer zurück nach Köln.

Die A-Rosa Flora ist das Schwesterschiff der A-Rosa Silva. Sie verfügt zusätzlich zu den regulären Außenkabinen über elf Balkon- und Juniorsuiten und zwei Familienkabinen. Die Familienkabinen bieten neben dem Doppelbett auch eine Schlafcouch und ein ausklappbares Pullmannbett und somit idealen Platz für mitreisende Eltern und Kinder. Durch die spezielle Bauart mit 2,5 Decks ist das Schiff optimal an die Bedingungen des Rhein-Main-Donaukanal angepasst und kann sowohl auf dem Rhein als auch auf der Donau eingesetzt werden. Die Länge von 135 Metern und Breite von 11,4 Metern, bietet maximal 183 Gästen an Bord Platz. Sie werden von rund 50 Crewmitgliedern umsorgt.

Deine Meinung?