40 Jahre Phoenix Reisen: Bonner Reiseveranstalter feiert heute Geburtstag

ab_schiff_party_geburtstagHappy Birthday an den Rhein: Phoenix Reisen, ursprünglich von Johannes Zurnieden als „Phönix Reisen“ – Veranstalter für Städtereisen – geplant, wurde heute vor 40 Jahren bei einem Bonner Notar offiziell gegründet. Heute ist Phoenix Reisen der neuntgrößte deutsche Reiseveranstalter mit mehr als 100 Kolleginnen und Kollegen, über 200.000 Gästen und mehr als 1,5 Millionen Übernachtungen pro Jahr. Phoenix Reisen bietet heutzutage seinen Gästen wunderschöne Kreuzfahrten auf den Hochseeschiffen MS Amadea, MS Artania und MS Albatros sowie mit ca. 50 Flussschiffen auf den schönsten Wasserstraßen dieser Welt an. Komplettiert wird das Angebot des Reiseveranstalters mit den Katalogen „Orient“ und „Strand“, in denen Kultur-, Rund- und Badereisen rund ums Mittelmeer und in arabischen und asiatischen Ländern offeriert werden. 40 Jahre – ein runder Geburtstag – Grund genug, ein Danke an alle Gäste und Freunde von Phoenix Reisen zu senden.

Hier geht’s zu den Angeboten von Phoenix-Reisen bei e-hoi >>

 

 

Deine Meinung?