Mini Kreuzfahrt: 4 Tage auf der MS Marylou mit Rad und Schiff durch Berlin für nur 299€

Berlin – Kaum eine Stadt hat mehr zu bieten! Berlin ist keine Stadt, Berlin ist ein absolutes Erlebnis, das man mindestens einmal im Leben erlebt haben sollte. Für vier Tage könnt ihr  bei einer Mini Kreuzfahrt die Hauptstadt Deutschlands mit Rad und Schiff zum kleinen Preis entdecken! Ein Leihfahrrad sowie Vollpension Verpflegung sind in eurem Reisepreis auch schon enthalten! Super oder? :-)

Aktivreise durch Berlin – Das ist eure Route

Eure Mini Kreuzfahrt beginnt in Berlin. Ihr schifft auf der MS Marylou ein und fahrt auf der Havel über den Wannsee vorbei am denkmalgeschützten Strandbad Wannsee, bis ihr schließlich Potsdam erreicht. Hier führt euch ein Reiseleiter per Rad zum Schloss Sanssouci. Das Schloss und auch die tolle Parkanlage rund um das Bauwerk werden euch begeistern! :-) Über den Teltowkanal fahrt ihr nach Berlin – Köpenick weiter entlang der Spree zu einem Liegeplatz in der Innenstadt Alt – Berlins. Hier habt ihr die Gelegenheit, die Höhepunkte Berlins per Rad zu erkunden. Wer möchte kann den Tag aber auch individuell gestalten. Die MS Marylou bringt euch weiter nach Berlin – Spandau und eure Reise endet dann auch leider hier.

MS Marylou – Das ist euer Schiff

Das Binnenschiff MS Marylou kann bis zu 32 Gäste transportieren. Eure Außenkabinen sind mit zwei Betten, Dusche, WC und einem zu öffnendem Bullauge ausgestattet. Die Vollpension an Bord besteht aus einem Frühstücksbuffet, Lunchpaket für Radtouren oder Mittagssnacks, Kaffee und Tee am Nachmittag sowie Abendessen. Wenn ihr von euren Ausflügen und Radtouren an Land wieder aufs Schiff zurückkehrt, könnt ihr euren Tag auf dem überdachten Sonnendeck oder im Salon wunderbar ausklingen lassen. Genießt den Service hier an Bord und lasst es euch einfach gut gehen! :-)

a_berlin_schifffahrt


s_kreuzfahrt_ms_marylou_setours_mini_kreuzfahrt_aktivreise_berlin_mit_rad_4_tage

Ihr möchtet kein Kreuzfahrt-Schnäppchen verpassen? Dann schenkt mir ein „Like“ bei Facebook, werdet Follower bei Twitter oder abonniert Newsletter und/oder den RSS-Feed meines Blogs. Wir sind auch bei Google-Plus aktiv. :)

Deine Meinung?