Mikro Kreuzfahrt: Schiff statt Hotel – 3 Tage auf der GreenYacht in Prag, inkl. Verpflegung für nur 75€

Paris ist die Stadt der Liebe. Rom die Ewige Stadt – und Prag? Prag gilt als die Goldene Stadt. Warum eigentlich? Ehrlich gesagt, ich musste auch googlen: Zum einen prägen etliche Türme und Türmchen das Stadtbild, viele von ihnen sind aus Sandstein gebaut und dieser schimmert im schönen Licht eines Sonnenuntergangs schlicht und einfach goldig. Zum anderen ließ Kaiser Karl IV. die Türme der Prager Burg vergolden. Zudem unterstützte Rudolf II. Alchemisten bei ihrer Suche nach dem Edelmetall im hohen Maße. Goldig, oder? :-)

Meine Oma reiste immer sehr gerne in die Hauptstadt der Tschechischen Republik. Ich wollte es ihr gleich tun und habe mich nach günstigen Angeboten umgeschaut, die es zweifellos reichlich gibt. Meine maritime Ader wollte ich aber auch in der Moldau-Stadt ausleben und bin bei Travador mit einer Mikro-Kreuzfahrt fündig geworden und habe direkt gebucht! 75€ zahlt man dort nur für zwei Übernachtungen im bei HolidayCheck sehr gut bewerteten GreenYacht Hotel, direkt auf der Moldau! Ein echtes Schnäppchen! :)

Die Tschechische Philharmonie hat Fans in aller Welt und gehört zu den besten Häusern in ganz Europa. Und auch sonst hat Prag kulturell viel zu bieten: Das Nationalmuseum, die Prager Burg, das Theater, viele Kneipen, Diskotheken und Clubs. Rund um den zentralen Wenzelsplatz werdet ihr schon fündig werden! Mein Tipp: Schaut euch dieses Schnäppchen bei Travador zumindest mal an. Es lohnt sich! :)

a_prag

Hier geht’s zum Kreuzfahrt-Schnäppchen >>

s_kreuzfahrt_prag_designer_yacht

Freunde! Abonniert auch meinen RSS-Feed, folgt mir bei Twitter oder schenkt mir ein „Daumen hoch“ bei Facebook. :-)

 

 

Deine Meinung?