Fluss Kreuzfahrt: 11 Tage mit der DCS Amethyst von Passau bis zum Eisernen Tor, inkl. Vollpension für nur 699€

Ein Urlaub in West- oder doch lieber in Osteuropa? Bei einer Fluss Kreuzfahrt mit DCS-Touristik braucht ihr euch nicht entscheiden. Denn ihr begebt euch für elf Tage auf eine wunderbare Entdeckungsreise und lernt dabei sieben Länder kennen. Von Deutschland geht es über Österreich weiter in die Slowakei, nach Ungarn und Serbien. Aber auch Bulgarien und Rumänien stehen mit auf eurer Liste. Übrigens: Singlereisende brauchen nicht mehr länger alleine auf Kreuzfahrt gehen. Denn mit meiner neuen Facebook Gruppe Kreuzfahrt Mitreisende lernt ihr nette Kreuzfahrtfreunde kennen. Geht mit ihnen zusammen auf Kreuzfahrt und spart somit eine Menge Geld. Wie? Indem ihr euch mit euren neuen Bekanntschaften eine Doppelkabine teilt. Alles, was ihr dafür tun müsst, ist kostenlos meiner Gruppe beizutreten! :-)

Von / bis Passau über Wien – Das ist eure Route

Ihr schifft in Passau auf der DCS Amethyst ein und geht am nächsten Tag in Melk an Land. Mein Ausflugstipp: Besucht das Benediktinerkloster Stift Melk. Da das Kloster oberhalb des Dorfes liegt, habt ihr einen perfekten Ausblick über die Donau. Macht ein paar schöne Erinnerungsfotos, denn so eine schöne Aussicht werdet ihr so schnell nicht wieder sehen! :-) Euren dritten Tag verbringt ihr in Esztergom und Budapest. Entdeckt die beiden ungarischen Städte auf eigene Faust. Wer möchte kann auch per Bus die wunderbare ungarische Landschaft entdecken. In Budapest solltet ihr euch auf alle Fälle das berühmte Parlamentsgebäude und die Kettenbrücke anschauen. Besonders im Dunkeln sehen diese Gebäude einfach stark aus, da sie wunderschön beleuchtet werden. Über Mohacs geht es weiter durch das sogenannte Eiserne Tor zur serbischen Stadt Belgrad. Die orthodoxe Kathedrale oder die Festung Kalemegdan sind nur einige von vielen tollen Ausflugszielen, die euch hier in Belgrad erwarten! :-) Mit der DCS Amethyst geht es über Mohacs, Bratislava nach Wien und ihr legt anschließend den Anker in Linz. Bei einem Spaziergang entlang der Uferpromenade habt ihr einfach die perfekte Location, um eure Reise Revue passieren zu lassen. Nach dem Frühstück am nächsten Tag schifft ihr dann leider in Passau aus.

DCS Amethyst von DCS-Touristik – Das ist euer Schiff

Die DCS Amethyst wurde im Jahr 2004 gebaut und ist elegant und mordern eingerichtet. Auf der Außenpromenade könnt ihr die wunderbar vorbeiziehende Landschaft entlang der Donau erleben. Neben einer Aussichtslounge mit Bar verfügt das Schiff auch über ein Panoramarestaurant sowie einen Ruhebereich. Wer sich von der vielen Action an Land erholen möchte, kann sich gerne im Wellnessbereich im Whirlpool entspannen. Oder ihr relaxt auf dem Sonnendeck in einem der Liegestühle und genießt dabei die Sonne! :-) Leiht euch in der Bordbibliothek ein schönes Buch aus und nehmt es als kleine Bordlektüre mit aufs Sonnendeck! :-) Wer sich lieber bewegen möchte, kann seine Muskeln an den Fitnessgeräten im bordeigenen Sportstudio stählern. Wirklich ein abwechslungsreiches Bordangebot, was euch die DCS Amethyst (92% Weiterempfehlungsrate bei HolidayCheck) liefert. Langeweile ist hier somit fehl am Platz. Worauf wartet ihr noch? :-)

ab_kreuzfahrt_fluss_wien_passau

s_kreuzfahrt_dcs_amethyst_dcs_touristik_fluss_kreuzfahrt_donau_passau_nach_passau_11_tage_juni_2014

Bleibt auf dem Laufenden: Mit meinem RSS-Feed, bei Twitter oder bei Facebook sowie auf Google-Plus und mit meinem Newsletter verpasst ihr kein Schnäppchen mehr! :-)

Deine Meinung?